Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Whyte & Mackay Premier League Darts

2008 Whyte & Mackay Premier League Darts

Die 2008 Whyte & Mackay Premier League Darts setzt neue Maßstäbe. Die acht besten Spieler der Welt kämpfen über vier Monate um ein Gesamtpreisgeld von £340000, dies entspricht in etwa 450000 Euro, wovon der Sieger alleine £100000 (135000 Euro) erhalten wird.

Das Turnier ist seit seiner Entstehung im Jahr 2005 stets größer geworden und findet in diesem Jahr in den geräumigsten englischen Hallen statt, die Liverpooler Echo Arena fasst als größte 6000 Zuschauer.

An insgesamt 14 Abenden wird jeder zweimal gegen jeden spielen, bevor die besten vier Ende Mai in Cardiff in den play-offs antreten werden.

Die kurzen Distanzen von best of 14 legs versprechen erneut spannende Spiele, die Premier League ist übrigens das einzige Turnier bei dem Unentschieden möglich sind.

Der amtierende Champion Phil Taylor war nach den 44 Spielen der letzten drei Jahre ungeschlagen, bis James Wade die Serie in diesem Jahr beenden konnte, neben Peter Manley ist er außerdem der einzige Spieler, der von Anfang an dabei ist.

Wayne Mardle und der amtierende PDC Weltmeister John Part kehren dieses Jahr zurück, während James Wade nach tollen Leistungen im Vorjahr zum ersten Mal an diesem Wettbewerb teilnehmen wird.

Der Finalist des Vorjahres, Terry Jenkins und Adrian Lewis spielten ihr Premier League Debut im letzten Jahr, während Raymond van Barneveld in den letzten beiden Jahren jeweils im Halbfinale ausschied.


Die aktuelle Tabelle der Premier League nach dem 14. Spieltag:

Spieler Land Spiele Siege Unen. Verl. Legs +/- Punkte
Phil Taylor England 14 10 1 3 +46 21
James Wade England 14 9 2 3 +22 20
R. v. Barneveld Holland 14 9 0 5 +16 18
Adrian Lewis England 14 4 4 6 -12 12
Wayne Mardle England 14 4 4 6 -14 12
Peter Manley England 14 3 5 6 -12 11
Terry Jenkins England 14 3 3 8 -18 9
John Part Kanada 14 4 1 9 -28 9

Die Preisgelder verteilen sich wie folgt:

Sieger £100,000
Runner-Up £50,000
Halbfinalisten £40,000
5. Platz £27,500
6. Platz £25,000
7. Platz £22,500
8. Platz £20,000
Höchstes Checkout £1,000
Gesamt £340,000

Die diesjährige Premier League findet in folgenden Hallen und mit diesen Zuschauerkapazitäten statt:

SECC, Glasgow 3,400
Plymouth Pavilions 1,600
M.E.N. Arena, Manchester 4,500
Ricoh Arena, Coventry 3,100
BIC, Bournemouth 2,800
NIA, Nottingham 6,000
Sheffield Arena 5,700
Brighton Centre 3,300
NIA, Birmingham 5,800
AECC, Aberdeen 3,400
Liverpool Echo Arena 6,800
Wembley Arena 4,100
Odyssey Arena, Belfast 5,200
Metro Radio Arena, Newcastle 4,400
CIA, Cardiff 4,100

Hier die Auslosung bzw. Ergebnisse:

1. Woche - 31. Januar
SECC, Glasgow

Raymond Van Barneveld 8-4 Wayne Mardle
Adrian Lewis 8-5 Terry Jenkins
Peter Manley 7-7 John Part
Phil Taylor 6-8 James Wade

Spielberichte der 1. Woche

2. Woche - 7. Februar
Plymouth Pavilions

John Part 4-8 Raymond Van Barneveld
James Wade 8-6 Terry Jenkins
Phil Taylor 8-4 Adrian Lewis
Peter Manley 7-7 Wayne Mardle

Spielberichte der 2. Woche

3. Woche - 14. Februar
M.E.N. Arena, Manchester

Terry Jenkins 8-5 Phil Taylor
Raymond van Barneveld 8-4 Peter Manley
Wayne Mardle 6-8 John Part
Adrian Lewis 7-7 James Wade

Spielberichte der 3. Woche

4. Woche - 21. Februar
Ricoh Arena, Coventry

John Part 4-8 James Wade
Wayne Mardle 6-8 Adrian Lewis
Peter Manley 8-3 Phil Taylor
Terry Jenkins 8-5 Raymond van Barneveld

Vorbericht der 4. Woche
Spielberichte der 4. Woche

5. Woche - 28. Februar
BIC, Bournemouth

Adrian Lewis 7-7 Peter Manley
Phil Taylor 8-0 Wayne Mardle
James Wade 6-8 Raymond van Barneveld
John Part 2-8 Terry Jenkins

Vorbericht der 5. Woche
Spielberichte der 5. Woche

6. Woche - 6. März
Nottingham Ice Arena

Wayne Mardle 7-7 James Wade
Adrian Lewis 6-8 John Part
Terry Jenkins 7-7 Peter Manley
Raymond van Barneveld 3-8 Phil Taylor

Vorbericht der 6. Woche
Spielberichte der 6. Woche

7. Woche - 13. März
Sheffield Arena

Wayne Mardle 8-5 Terry Jenkins
James Wade 8-5 Peter Manley
Raymond van Barneveld 8-2 Adrian Lewis
Phil Taylor 8-3 John Part

Vorbericht der 7. Woche
Spielberichte der 7. Woche

8. Woche - 20. März
The Brighton Centre

Terry Jenkins 3-8 Adrian Lewis
Wayne Mardle 8-5 Raymond van Barneveld
John Part 8-5 Peter Manley
James Wade 4-8 Phil Taylor

Vorbericht der 8. Woche + Statistiken nach der 7. Woche

9. Woche - 27. März
NIA, Birmingham

Raymond van Barneveld 8-6 John Part
Terry Jenkins 4-8 James Wade
Adrian Lewis 3-8 Phil Taylor
Wayne Mardle 8-5 Peter Manley

Spielberichte der 9. Woche

10. Woche - 3. April
AECC, Aberdeen

Phil Taylor 7-7 Terry Jenkins
Peter Manley 8-6 Raymond van Barneveld
John Part 5-8 Wayne Mardle
James Wade 8-1 Adrian Lewis

Vorbericht der 10. Woche
Spielberichte der 10. Woche

11. Woche - 10. April
Liverpool Echo Arena

James Wade 8-5 Wayne Mardle
John Part 2-8 Adrian Lewis
Peter Manley 8-5 Terry Jenkins
Phil Taylor 8-2 Raymond van Barneveld

Vorbericht der 11. Woche
Spielberichte der 11. Woche

12. Woche - 17. April
Wembley Arena

Terry Jenkins 7-7 Wayne Mardle
Peter Manley 6-8 James Wade
Adrian Lewis 4-8 Raymond van Barneveld
John Part 3-8 Phil Taylor

Vorbericht der 12. Woche
Spielberichte der 12. Woche
Darts1 bei der Premier League, 12. Woche

13. Woche - 24. April
Odyssey Arena, Belfast

Peter Manley 7-7 Adrian Lewis
Wayne Mardle 1-8 Phil Taylor
Raymond van Barneveld 8-6 James Wade
Terry Jenkins 5-8 John Part

Vorbericht der 13. Woche
Spielberichte der 13. Woche

14. Woche - 1. Mai
Metro Radio Arena, Newcastle

James Wade 8-5 John Part
Raymond van Barneveld 8-1 Terry Jenkins
Adrian Lewis 7-7 Wayne Mardle
Phil Taylor 8-1 Peter Manley

Vorbericht der 14. Woche
Spielberichte der 14. Woche

Halbfinale - 26. Mai
CIA, Cardiff - Best of 21 Legs

James Wade 11-8 Raymond van Barneveld
Phil Taylor 11-1 Adrian Lewis

Finale - 26. Mai
CIA, Cardiff - Best of 31 Legs

Phil Taylor 16-8 James Wade

Vorbericht zum Halbfinale, Finale
Spielberichte der Halbfinale, des Finales

Spielerportraits und Statistiken sind durch Anklicken der Namen erhältlich, hinter den Fotos verbirgt sich jeweils eine hochauflösende Version

Premier League Darts - Geschichte
Jahr Sieger E Finalist Preisgeld Sponsor
2017 v 725.000 Betway
2016 M. van Gerwen 11:3 Phil Taylor 725.000 Betway
2015 Gary Anderson 11:7 M. van Gerwen 700.000 Betway
2014 R. van Barneveld 10:6 M. van Gerwen 550.000 Betway
2013 M. van Gerwen 10:8 Phil Taylor 520.000 McCoy's
2012 Phil Taylor 10:7 Simon Whitlock 450.000 McCoy's
2011 Gary Anderson 10:4 Adrian Lewis 410.000 888.com
2010 Phil Taylor 10:8 James Wade 410.000 Whyte&MacKay
2009 James Wade 13:8 Mervyn King 405.000 Whyte&MacKay
2008 Phil Taylor 16:8 James Wade 340.000 Whyte&MacKay
2007 Phil Taylor 16:6 Terry Jenkins 265.000 Holsten
2006 Phil Taylor 16:6 Roland Scholten 167.500 Holsten
2005 Phil Taylor 16:4 Colin Lloyd 150.000 888.com
E=Endstand
© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.