Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart App
dartworld banner

Bulls-Darts

Dartstore



Wettbasis

Sportwetten

Dart News


Michael Smith gewinnt Shanghai Masters


Michael Smith gewinnt Shanghai Masters Schatten

Michael Smith besiegte Rob Cross im Finale der Shanghai Darts Masters mit 8:2 und gewinnt seinen allerersten Titel auf der World Series of Darts Tour. Der diesjährige Premier League-Finalist entschied damit erstmalig ein Endspiel vor laufenden Kameras seit seinem Junioren WM-Titel aus dem Jahr 2013 für sich und darf sich über das Preisgeld von 20.000 £ freuen. Royden Lam sorgte für die größte Überraschung des Wochenendes, als er Doppelweltmeister Gary Anderson in der ersten Runde aus dem Turnier warf.  Shanghai Masters



Bull's Jermaine Wattimena Darts

Darts Gewinnspiel Juli 2018

Bei der 114. Auflage des Bull's Darts1 Gewinnspieles gibt es wieder einen tollen Preis. Diesmal verlosen wir einen Satz Bull's Jermaine Wattimena Darts, wahlweise in 22 oder 24 Gramm. Um die Steeldarts gewinnen zu können, müsst Ihr diesmal eine Aufgabe bei Facebook erfüllen. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2018.  Darts Gewinnspiel



Dartspieler im Fokus

Dartspieler im Fokus Juli

Schon wieder ist ein Monat vergangen. In den letzten vier Wochen waren die meisten Augen nach Russland gerichtet, wo die FIFA ihren neuen Fußball-Weltmeister sucht. Im Dartsport müssen wir uns noch ein paar weitere Monate gedulden, bis es im Alexandra Palace wieder so richtig zur Sache geht. Doch bis dahin kann man die Zeit sinnvoll nutzen und einen Blick auf Spieler werfen, die mittelfristig beim größten Turnier des Jahres ein gewichtiges Wort mitreden könnten.  Im Fokus



Shanghai Darts Masters

Shanghai Darts Masters

Die Shanghai Darts Masters sind Teil der World Series of Darts und finden am 13. und 14. Juli 2018 im Pullman Hotel, Shanghai, China statt. Sie werden zum dritten Mal ausgetragen. Mit Michael Smith, James Wade, Rob Cross, Gerwyn Price, Gary Anderson, Michael van Gerwen, Peter Wright und Daryl Gurney messen sich acht PDC-Profis mit acht asiatischen Qualifikanten: Yuanjun Liu, Hailong Chen, Chengan Liu, Seigo Asada, Xiaochen Zong, Lourence Ilagan, Lihao Wen und Royden Lam.  Shanghai Masters



Gary Anderson gewinnt die US Darts Masters

Anderson gewinnt US Masters

Gary Anderson bezwang Rob Cross im Endspiel der US Darts Masters mit 8:4 und gewinnt damit seinen insgesamt sechsten Titel auf der World Series of Darts-Tour. Der Schotte holte im Finale ein 0:3 und 1:4 gegen den amtierenden Weltmeister auf. Im Halbfinale drehte er zuvor einen 2:6 Rückstand gegen James Wade noch zum knappen Sieg. Der "Flying Scotsman" wird dafür mit 20.000 £ belohnt. Die Darts-Profis fliegen nun nach Shanghai, bevor am 21. Juli das World Matchplay beginnt.  US Masters



Dawson Murschell US Darts Masters

US Darts Masters Tag 1

Dawson Murschell setzte sich als einziger Qualifikant in der ersten Runde der US Darts Masters in Las Vegas durch. Der junge Kanadier sorgte bereits vor einem Jahr an gleicher Stelle für Aufsehen, als er James Wade bezwang. Diesmal musste Gerwyn Price daran glauben, 6:2 lautete das Resultat. Murschell trifft nun im Viertelfinale auf Doppelweltmeister Gary Anderson, der keine Probleme mit DJ Sayre hatte und klar mit 6:1 gewann.  US Masters



Professional Darts Corporation Las Vegas

PDC US Darts Masters

Die US Darts Masters sind Teil der PDC World Series of Darts. Sie finden am 6. und 7. Juli bis in die Nacht des 8. Juli 2018 in Mandalay Bay, Las Vegas, Amerika statt und werden zum zweiten Mal ausgetragen. Mit Michael Smith, James Wade, Rob Cross, Gerwyn Price, Gary Anderson, Michael van Gerwen, Peter Wright und Daryl Gurney messen sich acht PDC-Profis mit acht amerikanischen Qualifikanten: David Cameron, Danny Lauby, Ross Snook, Dawson Murschell, DJ Sayre, Jeff Smith, Joseph Huffman und John Norman Jnr.  US Masters



World Matchplay

World Matchplay Auslosung

Zwei Wochen vor Beginn des World Matchplay nahm die Professional Darts Corporation die Auslosung vor. Titelfavorit Michael van Gerwen wird zum Auftakt auf seinen Landsmann Jeffrey de Zwaan treffen. Dem Österreicher Mensur Suljovic wurde Darts-Legende Steve Beaton zugelost. Der Deutsche Max Hopp wird sich in der ersten Runde mit Ian White messen. Am Abend des 21. Juli geht es los, Sport1 wird live übertragen.  World Matchplay



Darts WM Spieler

1. Teilnehmer Darts WM 2019

In Las Vegas wurde bei der William Hill North American Championship der erste Teilnehmer der PDC Darts WM 2019 gesucht. Der Kanadier Jeff Smith setzte sich dort im Endspiel mit 6:4 gegen John Norman Jnr durch, darf sich über das Preisgeld von 10.000 $ freuen und viel wichtiger im Dezember die Reise nach London antreten. Der 42-jährige frühere Lakeside-Finalist gab im vorigen Jahr sein Debüt im Alexandra Palace. Nach einem Auftaktsieg gegen Luke Humphries schied er in der zweiten Runde gegen Gary Anderson aus.
WM 2019  Tickets · Teilnehmer · Auslosung · Spielplan · Ergebnisse



World Matchplay

World Matchplay Teilnehmer

Das World Matchplay ist neben der Weltmeisterschaft das älteste und wichtigste Turnier der PDC. Die 25. Auflage findet vom 21. bis 29. Juli im Emperess Ballroom des Winter Gardens von Blackpool statt. Die Professional Darts Corporation gab nun die 32 Teilnehmer bekannt. Es wird fünf Debütanten geben, darunter mit Max Hopp erstmals einen Deutschen. Michael van Gerwen führt die gesetzten Spieler an, die um das Gesamtpreisgeld von 500.000 £ und die Phil Taylor Trophy kämpfen werden.  World Matchplay



European Darts Matchplay

Van Gerwen holt European Matchplay

Michael van Gerwen zeigte in Hamburg einmal mehr seine Ausnahmestellung in der Dartwelt. Im Finale des European Darts Matchplay warf der Weltranglisten-Erste im Schnitt 13 Punkte mehr als sein Kontrahent und besiegte William O'Connor klar mit 8:2. Es ist in diesem Jahr sein sechster Erfolg auf der European Tour und sein 15. Turniersieg insgesamt. Zuvor gelang ihm im Duell mit Ryan Joyce das perfekte Spiel, ein 9-Darter. Stephen Bunting und Andy Boulton schafften es in die Halbfinals.  European Matchplay



European Darts Matchplay

European Darts Matchplay

Das European Darts Matchplay ist das neunte von insgesamt 13 Turnieren der PDC European Tour. Es findet vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 in der edel-optics Arena, Hamburg/Wilhelmsburg, Deutschland statt. Da Peter Wright and Jim Brown ihre Teilnahme kurzfristig absagten, wurden zwei zusätzliche Plätze beim deutschen Qualifikationsturnier vergeben. Dort setzten sich Max Hopp, René Eidams, Robert Marijanovic, Martin Schindler, Dragutin Horvat und Maik Langendorf durch.  European Matchplay



Spieler des Monats

Dartspieler des Monats Juni

Das historische Vorrundenaus der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM mussten die Fans mit viel Enttäuschung hinnehmen. Wenn sie nun keine große Lust mehr darauf haben dieses Turnier weiter zu verfolgen, kann ich nur empfehlen sich wieder auf den Dartsport zu konzentrieren. Dort gab es im vergangenen Monat ebenfalls einen World Cup, dazu zwei komplette Turniere der European Tour sowie zwei Players Championship Events.  Spieler des Monats



Ian White Pro Tour Spieler

PDC Players Championship 16

Ian White besiegte Darren Webster im Endspiel des 16. Players Championship mit 6:3 und fährt damit seinen zweiten Turniersieg in diesem Jahr ein. Steve Beaton und Adrian Lewis mussten sich in den Halbfinals jeweils knapp geschlagen geben. Robert Marijanovic und Zoran Lerchbacher schafften es als beste deutschsprachige Spieler unter die Letzten 32. Am Wochenende geht es sogleich weiter, dann steht das European Darts Matchplay in Hamburg auf dem Programm.  PC 16



Mervyn King PDC Players Championship 15

PDC Players Championship 15

Vier Jahre musste Mervyn King auf einen Turniersieg warten. Beim 15. Players Championship im Barnsley Metrodome war es nun endlich soweit. Im Finale setzte sich der "King" mit 6:2 gegen James Wade durch. Mark Webster und Steve Beaton schafften es in die Vorschlussrunde. Der Deutsch-Kroate Robert Marijanovic zeigte ebenfalls ein starke Leistung und musste sich erst im Achtelfinale dem späteren Champion geschlagen geben.  PC 15



Mensur Suljovic gewinnt Danish Open

Suljovic gewinnt Danish Open

Mensur Suljovic besiegte Simon Whitlock im Enspiel der Danish Darts Open mit 8:3 und fährt damit seinen zweiten Turniersieg in diesem Jahr ein. Adrian Lewis und Steve West unterlagen in der Vorschlussrunde. Max Hopp setzte sich im Duell der Deutschen gegen Dragutin Horvat durch, scheiterte in Runde zwei jedoch denkbar knapp an Mervyn King.  Danish Open



Danish Darts Open

Danish Darts Open

Die Danish Darts Open sind das achte von insgesamt 13 Turnieren der PDC European Tour. Sie finden vom 22. bis 24. Juni 2018 erstmals in den Bröndby Hallen, Kopenhagen, Dänemark statt. Mit Max Hopp, Martin Schindler und Dragutin Horvat sind drei Deutsche dabei. Außerdem gehen Mensur Suljovic und Rusty-Jake Rodriguez für Österreich an den Start.  Danish Open

Ältere Meldungen befinden sich im Dart Archiv
© darts1®.de 2007-2018 Alle Rechte vorbehalten