Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten

Dart News


European Darts Championship


European Darts Championship Michael van Gerwen Schatten

Die Europameisterschaft der PDC, genannt European Darts Championship, findet vom 26. bis 29. Oktober 2017 in der "Ethias Arena", Hasselt, Belgien statt. Die Darts EM wird zum zehnten Mal ausgetragen, Titelverteidiger ist Michael van Gerwen, der die Krone dreimal in Folge gewann. Er trifft zum Auftakt auf seinen Landsmann Jan Dekker. Mit Martin Schindler ist auch ein Deutscher dabei, er hat mit Rob Cross jedoch ein schweres Los erwischt.  European Championship



Michael van Gerwen besiegte Rob Cross im Finale der European Darts Trophy mit 6:4 und verteidigt damit seinen Titel

Van Gerwen holt European Trophy

Michael van Gerwen besiegte Rob Cross im Finale der European Darts Trophy mit 6:4 und verteidigt damit seinen Titel. Es ist der sechste European Tour Erfolg in diesem Jahr und der 20. seiner Karriere. Der Weltmeister war über das gesamte Turnier der beste Spieler, zeigte im Endspiel ein 160er und 150er Finish und darf sich über weitere 10.000 £ Preisgeld freuen. Kim Huybrechts und Simon Whitlock unterlagen in der Vorschlussrunde jeweils mit 1:6.  European Trophy



European Darts Trophy Kim Huybrechts

European Trophy Achtelfinals

Kim Huybrechts bewies im Achtelfinale der European Darts Trophy einmal mehr, dass Averages im Dartsport nur begrenzt aussagekräftig sind. Denn dann hätte der "Hurricane" gegen die 110,59 Punkte im Schnitt von Peter Wright wohl kaum mit einem Average von 98,71 gewinnen können. Aber es kam anders, der 31-jährige Belgier zeigte perfektes Timing und bezwang den Weltranglisten-Zweiten mit 6:3. Er trifft nun auf Dave Chisnall, der gegen Jelle Klaasen ebenfalls eine überaus ansprechende Leistung zeigte.  European Trophy



Andy Boulton wirft Daryl Gurney aus dem Turnier

European Darts Trophy Abend 2

Am Samstagabend wurden in Göttingen die letzten Zweitrundenpartien der European Darts Trophy ausgetragen. Andy Boulton zeigte dort eine herausragende Leistung und warf mit Daryl Gurney den frisch gebackenen World Grand Prix Sieger aus dem Turnier. Ausgeschieden ist auch Martin Schindler, der nicht ganz die Performance seiner Auftaktpartie wiederholen konnte und Peter Wright mit 4:6 unterlag. Der Österreicher Zoran Lerchbacher verlor mit 3:6 gegen den Weltmeister.  European Trophy



Die Fans sorgten bei der Premier in Göttingen für eine fantastische Stimmung

European Darts Trophy Tag 2

Noch zwei Deutsche waren am zweiten Tag der European Darts Trophy in Göttingen vertreten. Am Nachmittag stand mit René Eidams der erste davon auf der Bühne, bekam es mit Stephen Bunting zu tun. "The Cube" gestaltete die Partie bis zum 4:4 völlig offen, ehe Bunting nochmals einen Zahn zulegte und zwei Legs in Folge gewann. Keegan Brown brannte gegen Benito van de Pas ein Feuerwerk ab und verpasste dem Niederländer einen Whitewash.  European Trophy



European Darts Trophy Rene Eidams

European Darts Trophy Abend 1

René Eidams entschied am ersten Abend der European Darts Trophy einen Krimi gegen Jeffrey de Zwaan für sich und folgt Martin Schindler in die zweite Runde. Ausgeschieden sind hingegen Nico Blum und Robert Allenstein, die ihre Auftaktpartien in Göttingen verloren. Für die größte Überraschung sorgte Nathan Aspinall, der einen schwachen James Wade mit 6:1 deklassierte.  European Trophy



European Darts Trophy Martin Schindler

European Darts Trophy Tag 1

Martin Schindler zeigte am ersten Spieltag der European Darts Trophy in Göttingen eine fantastische Leistung. Mit sieben Maxima und einem Punktedurchschnitt von 102,53 fegte er John Bowles mit 6:3 vom Oche. "The Wall" macht damit einen weiteren großen Schritt in Richtung WM-Teilnahme und kann mit dieser Performance optimistisch dem Duell mit Peter Wright in Runde zwei entgegen sehen. Manfred Bilderl blieb als zweiter deutscher Vertreter chancenlos gegen Jonny Clayton.  European Trophy



European Darts Trophy

European Darts Trophy

Am Wochenende gastiert die PDC Europe zum ersten Mal in Göttingen. Es ist der letzte Halt der European Tour vor dem großen Jahresabschluss in Hasselt. Und für einige Spieler ist es zugleich die finale Chance, sich einen Platz im Starterfeld der Europameisterschaft zu sichern. Nachdem Mensur Suljovic seine Teilnahme abgesagt hatte, wurden beim deutschen Qualifikationsturnier fünf Plätze vergeben. René Eidams, Martin Schindler, Robert Allenstein, Nico Blum und Manfred Bilderl setzten sich dort durch.  European Trophy



Mensur Suljovic zeigt Zähne

Players Championships Analyse

Nur wenige Tage nach dem World Grand Prix fanden im Barnsley Metrodome die Players-Championship-Turniere 21 und 22 statt. Es waren die letzten beiden Wettbewerbe dieser Art vor den Players-Champions-Finals Ende November. Folglich ging es am Dienstag und Mittwoch um wichtiges Preisgeld im Kampf um die Qualifikation für die noch kommenden TV-Turniere, auch die Weltmeisterschaft gehört dazu.  PC Analyse



Dart WM Eintrittskarten

Eintrittskarten Darts WM 2018

Die Weltmeisterschaft der Professional Darts Corporation, offiziell William Hill World Darts Championship, findet vom 14.12.2017 bis 1.1.2018 statt. Die Tickets für die Darts WM 2018 sind ab sofort erhältlich. Insgesamt 72 Spieler kämpfen um den wichtigsten Titel im Dartsport und das Preisgeld von 1.800.000 £, mit 400.000 £ für den Sieger. Die ersten drei Teilnehmer der Weltmeisterschaft stehen bereits fest.
Darts WM 2018  Tickets Teilnehmer Startzeiten Ergebnisse

Ältere Meldungen befinden sich im Dart Archiv
© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten