Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

dartshop banner

Bulls-Darts

Dartstore



Wettbasis

Wettfreunde


Dart News


Premier League Woche 13 Vorschau

PDC Premier League

Adrian Lewis und Michael van Gerwen treten am 13. Spieltag der Premier League Darts in Birmingham doppelt an. "Jackpot" eröffnet den Abend gegen James Wade. Anschließend spielt "Mighty Mike" gegen Dave Chisnall. Zum Abschluss treffen die beiden im direkten Duell aufeinander. Außerdem misst sich Phil Taylor mit Peter Wright, und Gary Anderson bekommt es mit Raymond van Barneveld zu tun. Alle Partien können über den kostenlosen  Live Stream verfolgt werden.  Premier League



10 wichtige Dartmomente

Tolle Premier League Momente

Die Fans im Darts sind einzigartig. Ihre Kreativität bei den Kostümen und Schildern sticht jedes Mal ins Auge, aber auch die Stimmung die sie verbreiten suchen Ihresgleichen. So wie Fans ein Spiel negativ beeinflussen können, können sie ein Spiel auch positiv beeinflussen oder einfach für ein Bild sorgen, das sich einbrennt. So geschehen beim ersten Premier League-Spieltag, der nicht auf der Insel stattfand.  Premier League Momente



Michael van Gerwen 2007

Herzlichen Glückwunsch Mighty Mike

Auch in diesem Jahr ist er der Mann, den es zu schlagen gilt. Seit gefühlten Ewigkeiten befindet sich Michael van Gerwen in der Form seines Lebens und geht als Titelfavorit in jedes Turnier. „Mighty Mike“ über das Leben als Darts-Phänomen. „Selbst auf den Malediven werde ich angesprochen.“ Zum 28. Geburtstag des besten Spielers dieses Planeten präsentieren wir das exklusive Interview.  Happy Birthday



Peter Wright gewinnt aufgrund seiner Doppelstärke die German Open

Peter Wright holt German Open

Peter Wright besiegte Benito van de Pas im Finale der German Darts Open und gewinnt die Premiere dieses PDC-Turnieres. "Big Ben" warf deutlich höhere Scores als "Snakebite", doch der Schotte war stets in den entscheidenden Momenten zur Stelle. Im elften Leg stand van de Pas erneut auf 7 Punkten Rest, während Peter Wright mit 121 seine vermeintlich letzte Chance hatte. Triple 20, Single 11, Peter behielt die Nerven und versenkte den Dart in der Mitte der Scheibe. Game, Shot and the Match. Ian White und Jelle Klaasen unterlagen zuvor in der Vorschlussrunde deutlich.  German Open



Ian White besiegt Michael van Gerwen

German Darts Open Viertelfinale

Ian White sorgte im Viertelfinale der German Open mit einer brillanten Leistung für eine der seltenen Niederlagen des Weltmeisters. Michael van Gerwen war ungewohnt schwach auf die Doppelfelder, White nutzte das eiskalt aus und siegte klar mit 6:1. In der Vorschlussrunde trifft er auf Benito van de Pas, der beim 6:2 über Rob Cross keine Probleme hatte. Mensur Suljovic konnte nicht an seine Leistung aus dem Achtelfinale anknüpfen und unterlag mit 3:6 gegen Jelle Klaasen, der nun sein Halbfinale gegen Peter Wright bestreiten wird.  German Open



Mensur Suljovic Wurftechnik

German Darts Open Achtelfinale

Der Österreicher Mensur Suljovic zeigte im Achtelfinale der German Darts Open zu welch außergewöhnlicher Leistung er imstande ist. Mit einem Punktedurchschnitt von 103,66 fegte er Stephen Bunting zu Null vom Oche. Im Viertelfinale trifft "The Gentle" auf Jelle Klaasen, der Dave Chisnall mit 6:3 bezwang. Rob Cross sorgte für die größte Überraschung der Nachmittags-Session, als er Simon Whitlock mit 6:3 staunend zurückließ. Die Partien beginnen am Abend um 19 Uhr und können wie immer über den kostenlosen  Live Stream verfolgt werden.  German Open



Nico Blum muss sich in der zweiten Runde der German Open geschlagen geben

German Darts Open Abend 2

Nico Blum verpasste am zweiten Abend der German Darts Open die Sensation. Cristo Reyes war einfach zu stark und besiegte den 16-jährigen Kölner klar mit 6:1. Auch die übrigen sieben Partien endeten deutlich zugunsten der gesetzten Spieler. Joe Cullen, Benito van de Pas, Michael van Gerwen, Mensur Suljvoic, Peter Wright, Jelle Klaasen und Dave Chisnall ziehen in die Achtelfinals am Sonntag ein. Diese können wie immer über den kostenlosen  Live Stream verfolgt werden.  German Open



Dartfans bei den German Darts Open

German Darts Open Tag 2

Am zweiten Spieltag der German Darts Open griffen die gesetzten Spieler in das Geschehen ein. Mit Kim Huybrechts, Michael Smith, Steve West und Alan Norris müssen überraschend vier von ihnen bereits wieder die Heimreise antreten. Auch für den Deutschen Bernd Roith ist in der zweiten Runde Schluss. Er unterlag Stephen Bunting klar mit 1:6. Ab 19 Uhr fiebern die Fans in Saarbrücken mit Nico Blum, der die Session gegen Cristo Reyes eröffnet. Alle Partien können wie immer über den kostenlosen  Live Stream verfolgt werden.  German Open



Nico Blum German Darts Open

German Darts Open Abend 1

Nico Blum aus Köln ist erst 16 Jahre alt und damit der jüngste European Tour-Teilnehmer aller Zeiten. Sein Auftaktgegner bei der European Darts Open war Josh Payne, PDC Turnier-Gewinner und 49. der Weltrangliste. Doch Blum ging frei von Ängsten an sein Werk, durchbrach zweimal den Aufschlag von Payne und siegte verdient mit 6:4. In Runde zwei erwartet ihn am Samstag Abend der Spanier Cristo Reyes. Zuvor steht ab 13 Uhr die Nachmittags-Session auf dem Programm. Alle Partien können wie immer über den kostenlosen  Live Stream verfolgt werden.  German Open



German Darts Open mit Bernd Roith

German Darts Open Tag 1

Bernd Roith besiegte Brian Woods in einem Krimi mit 6:5 und zieht in die zweite Runde der German Darts Open ein. Dort erwartet ihn mit Stephen Bunting die Nummer 22 der Welt. Der zweite Deutsche, René Berndt, musste sich hingegen Adam Hunt mit 3:6 geschlagen geben. Die Leistung des Tages zeigte Darren Webster, der beim 6:3 über Peter Jacques einen Punktedurchschnitt von 97,15 erreichte. Die Abend-Session beginnt um 19 Uhr. Die Partien können wie immer über den kostenlosen  Live Stream verfolgt werden.  German Open



German Darts Open

German Darts Open

Die German Darts Open sind das dritte von insgesamt 12 Turnieren der PDC European Tour. Sie werden vom 21. bis 23. April 2017 zum ersten Mal in der Saarlandhalle, Saarbrücken, ausgetragen. Beim deutschen Qualifikationsturnier setzten sich Bernd Roith, René Berndt, Martin Schindler und Nico Blum durch. Außerdem gehen mit Mensur Suljovic und Zoran Lerchbacher auch zwei Österreicher an den Start. Die Partien beginnen um 13 Uhr und können über den kostenlosen  Live Stream verfolgt werden.  German Open



PDC Premier League

Premier League Darts Woche 12

Dave Chisnall lag vor dem 12. Spieltag der Premier League Darts mit lediglich acht Punkten scheinbar hoffnungslos am Tabellenende. Doch mit einer starken Leistung und Siegen über Adrian Lewis sowie Phil Taylor meldet sich "Chizzy" im Kampf um die Halbfinalplätze zurück. Spitze war auch Michael van Gerwen, der beim 7:2 Sieg über Geburtstagskind Raymond van Barneveld keine Geschenke verteilte. Außerdem gewann Peter Wright mit neuen Darts gegen James Wade und Phil Taylor drehte einen 0:4 Rückstand gegen Gary Anderson zum 7:4 Sieg.  Premier League



Happy Birthday Raymond van Barneveld

Herzlichen Glückwunsch Barney

Anfang 2009 musste Raymond van Barneveld einsehen: „Nicht ich, sondern Phil Taylor ist der Allerbeste“. Die damit einhergehende Enttäuschung lässt ihn bis heute nicht los. Doch deshalb ist er noch lange nicht der Griesgram, den manche in ihm sehen wollen. Barney, der alte Darts-Held, verdient Respekt. Zu seinem 50. Geburtstag lassen wir seine Karriere Revue passieren. Herzlichen Glückwunsch lieber Barney!  Happy Birthday



PDC Premier League Phil Taylor

Premier League Woche 12 Vorschau

Phil Taylor und Dave Chisnall treten am 12. Spieltag der Premier League Darts doppelt an. "Chizzy" eröffnet den Abend gegen Adrian Lewis. Anschließend spielt "The Power" gegen Gary Anderson. Zum Abschluss treffen die beiden im direkten Duell aufeinander. Außerdem misst sich Peter Wright mit James Wade, und Michael van Gerwen bekommt es im Duell der Niederländer mit Raymond van Barneveld zu tun. Alle Partien können über den kostenlosen  Live Stream verfolgt werden.  Premier League



Darts, Dartboard und Surround

Jubiläums Gewinnspiel

Das Bull's Darts1 Gewinnspiel findet im April zum 100. Mal statt. Zu diesem besonderen Jubiläum verlosen wir insgesamt drei Preise: Ein Bull's Focus II Dartboard, einen passenden Bull's Auffangring sowie die Bull's Curvex 2 Darts in der Steel- oder Softdarts-Variante. Die Frage fällt diesmal besonders leicht aus. Einsendeschluss ist der 30. April 2017.  Jubiläums-Gewinnspiel



Phil Taylor und Adrian Lewis gewinnen den World Cup of Darts 2016

PDC World Cup Nationen

Die siebte Auflage des PDC World Cup findet vom 1. bis 4. Juni 2017 statt. Der Austragungsort bleibt in Frankfurt, in der Eissporthalle. Die Professional Darts Corporation gab nun die teilnehmenden Nationen bekannt. Brasilien und Lettland geben in diesem Jahr ihr Debüt beim PDC World Cup in Frankfurt. Sie ersetzen Norwegen und die Philippinen. Die abschließende Spielerliste wird am 22. Mai veröffentlicht.  World Cup



Michael van Gerwen und Sebastian Meyer von der PDC Europe bei der Preisverleihung der German Darts Masters

Van Gerwen holt German Masters

Michael van Gerwen besiegte Jelle Klaasen im Finale der German Darts Masters mit 6:2 und verteidigt damit seinen Titel zum zweiten Mal hintereinander. Der Weltmeister knüpfte nahtlos an seine Leistung des Wochenendes an, warf 107,33 Punkte im Schnitt und ließ der "Cobra" nicht den Hauch einer Chance. "Mighty Mike" dominierte den gesamten Wettbewerb und gab lediglich elf Legs ab. James Wade und Simon Whitlock scheiterten in der Vorschlussrunde.  German Masters

Ältere Meldungen befinden sich im Dart Archiv
© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten