Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts


Whyte & Mackay Premier League Darts

Premier League Darts 2008


Vorbericht, 12. Spieltag


Der Kampf um die Play-off Plätze der Premier League wird immer härter

Die Auseinandersetzung um die Play-off Plätze der Premier League geht heute Abend in der Wembley Arena in London in die nächste Runde.

Es wird zum ersten Mal ein Spieltag der Premier League an diesem bekannten Ort ausgetragen, wenn die Premier League am 12. von 14 Spieltagen morgen in der Hauptstadt Station macht. Es haben immer noch alle acht Spieler Chancen auf die vier Spitzenplätze.

James Wade und Phil Taylor, die beiden Spitzenreiter, haben ihre Play-off Plätze wohl sicher, aber für die übrigen sechs Spieler stehen drei entscheidende Wochen an.

Nach drei Niederlagen an den vier letzten Spieltagen hat der momentane Dritte Raymond van Barneveld 12 Punkte und sein Platz unter den Top vier ist alles andere als sicher.

Peter Manley, Wayne Mardle und Adrian Lewis liegen alle drei nur zwei Punkte hinter ihm und van Barneveld muss gegen Lewis antreten.

Terry Jenkins, der diese Woche gegen Wayne Mardle spielt, hat sich bisher acht Punkte holen können und John Part, mit sieben Punkten das Schlusslicht, müsste zwei der letzten drei Spiele gewinnen, um sich noch für die Play-offs qualifizieren zu können.

Part, der in Wembley auf den ehemaligen Weltmeister Phil Taylor treffen wird, hofft seine Niederlagen-Serie beenden zu können und räumt ein: "Ich muss diese Woche gewinnen. Ich habe die Herausforderung gegen Phil zu spielen, bisher immer genossen und das wird dieses Mal genauso sein. Bisher bin ich in meinen Spielen knapp am Sieg vorbei geschrammt, ich hoffe, dass ich das umbiegen kann."

Mardle ließ sich letzte Woche nach einer 4:0 Führung den Sieg von Wade noch nehmen und seine Serie von vier aufeinander folgenden Siegen ging damit zu Ende. Er meinte: "Ich habe letzte Woche sehr gut angefangen, aber die zweite Hälfte des Spiels lief gar nicht mehr. Ich weiß, dass ich gegen Terry alle 14 Legs gleich gut spielen muss. Er hatte in letzter Zeit einige enttäuschende Ergebnis, aber er gibt nie auf, das wird hart werden".

Taylor hat nach seinem sechsten Spiel mit über 100 Punkten Durchschnitt seinen Turnier-Durchschnitt auf 100,58 angehoben und er liegt nach seinem Sieg in Liverpool einen Punkt hinter Wade in der Tabelle. Er hat sich damit auch einen Platz in den Play-offs gesichert.

"Am wichtigsten ist es, unter die Top Vier zu kommen", sagte Taylor, der seit dem vierten Spieltag ungeschlagen ist. "Es ist nicht so wichtig auf dem ersten Platz zu stehen, aber man sollte unter den ersten vier sein und dann Halbfinale und Finale gewinnen. James hat sich bisher mehr als gut geschlagen, aber ich stehe auch da oben und ich muss jetzt weiter gewinnen."

Wade hat bei seinem eindrucksvollen Debüt in der Premier League bisher nur zweimal verloren und hofft, dass er seinen Spitzenplatz in der Tabelle in den letzten Wochen behalten kann.

"Es ist toll an der Tabellenspitze zu stehen, aber hinter mir gibt es genügend Leute, die mich von diesem Platz verdrängen wollen. Es ist mir gelungen, gut zu spielen, aber am wichtigsten war es, sich einen Play-off Platz zu sichern, und den habe ich ja wohl jetzt in der Tasche."

Premier League Darts - Geschichte
Jahr Sieger E Finalist Preisgeld Sponsor
2017 M. van Gerwen 11:10 Peter Wright 825.000 Betway
2016 M. van Gerwen 11:3 Phil Taylor 725.000 Betway
2015 Gary Anderson 11:7 M. van Gerwen 700.000 Betway
2014 R. van Barneveld 10:6 M. van Gerwen 550.000 Betway
2013 M. van Gerwen 10:8 Phil Taylor 520.000 McCoy's
2012 Phil Taylor 10:7 Simon Whitlock 450.000 McCoy's
2011 Gary Anderson 10:4 Adrian Lewis 410.000 888.com
2010 Phil Taylor 10:8 James Wade 410.000 Whyte&MacKay
2009 James Wade 13:8 Mervyn King 405.000 Whyte&MacKay
2008 Phil Taylor 16:8 James Wade 340.000 Whyte&MacKay
2007 Phil Taylor 16:6 Terry Jenkins 265.000 Holsten
2006 Phil Taylor 16:6 Roland Scholten 167.500 Holsten
2005 Phil Taylor 16:4 Colin Lloyd 151.000 888.com
E=Endstand
© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten