Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Dart Spiele

Triangel    Dartpfeil gelbDartpfeil rot

Triangel wurde speziell für drei Spieler konzipiert. Die Treffergenauigkeit auf den Triple- und Doppelfeldern sowie dem Bullfeld wird überprüft.

Anleitung Triangel

Triangel Dart

Ziel:
Die meisten Felder erobern.

Zunächst wirft jeder Spieler einen Dart auf das Bullfeld. Derjenige, der am nächsten an die Mitte herangeworfen hat, darf sich als Erster eine Ecke aussuchen, und bestimmt damit seine Startfelder. Es gibt die Kombinationen 17/12, 16/13 und 15/14. Danach sucht der Spieler eine Ecke aus, der die nächst beste Entfernung zum Bull aufweisen kann, anschließend der letzte.

Triangel Dart Der Spieler, der das Ausbullen gewonnen hatte, beginnt nun das Spiel, indem er versucht möglichst viele der vorgegebenen Felder zu treffen. Er muss zunächst eines der Singles treffen, die in seiner Ecke stehen, beispielsweise die Single 17. Trifft er mit einem seiner drei zur Verfügung stehenden Darts dieses Feld, wird die Zahl ausgewischt oder durchgestrichen und zusätzlich ein Strich in der Nähe seines Namens gemacht, der für diesen einen Treffer steht. Nun hat er mit den verbleibenden Darts die Möglichkeit entweder auf das zweite Single Feld zu werfen, hier die Single 12, oder er versucht gleich auf das andere angrenzende Feld, in diesem Fall die D12 zu werfen. Siehe Abbildung.

Triangel Dart Angenommen er geht auf das Doppelfeld und trifft es mit dem dritten Dart. Er notiert sich einen weiteren Strich (für den zweiten Treffer) in der Nähe seines Namens, wischt das getroffene Doppelfeld und die Verbindung dorthin aus oder streicht es durch. Seine Runde endet hier und der zweite Spieler ist an der Reihe. Siehe Abbildung.

Triangel Dart Spieler 2 versucht nun ebenfalls zunächst eines seiner beiden Single Felder zu treffen, in unserem Beispiel die Single 16 oder Single 13. Angenommen er trifft die Single 16 mit dem ersten Dart, die angrenzende Doppel 13 mit dem zweiten und die T16 mit dem dritten. So notiert er sich drei Trefferpunkte und wischt die getroffenen Felder aus. In der Abbildung kann man bereits erkennen, dass Spieler 2 durch seine drei Treffer nahe an das Gebiet von Spieler 1 herangekommen ist. Siehe Abbildung.

Triangel Dart Jetzt ist der dritte Spieler an der Reihe. Er muss zunächst auf das Single 15 oder Single 14 Feld werfen, ehe er die Möglichkeit hat, ein Doppelfeld zu erobern. Gehen wir davon aus, dass er keine gute Runde hinlegt und lediglich die Single 15 trifft. Er bekommt einen Strich für seinen Treffer und wischt das 15er Feld aus. Die Runde ist für ihn beendet und Spieler 1 startet die zweite. Siehe Abbildung.

Triangel Dart In der zweiten Runde, die natürlich erneut von Spieler 1 begonnen wird, möchte ich eine weitere Besonderheit des Spieles zeigen. Es ist nämlich nicht nur möglich, Felder zu erobern, sondern man kann durch geschickte Auswahl der Zielfelder ganze Gebiete für sich beanspruchen, und zwar dann, wenn kein weiterer Spieler mehr die Möglichkeit hat, das umzingelte Feld anzugreifen. Hier das passende Beispiel. Spieler 1 hat mit dem ersten Dart einen Fehlwurf, trifft mit dem zweiten das Single Bull, welchen mit "B" gekennzeichnet ist und schafft die Doppel 17 mit dem dritten Dart. Nun ist die Single 12 umzingelt und kann von keinem anderen Spieler mehr angespielt werden. Spieler 1 notiert sich also für seine beiden Treffer und das umzingelte Feld drei Striche und wischt die Felder nebst ihren Verbindungen aus. Siehe Abbildung.

Triangel Dart Spieler 2 wird nun versuchen, weiter in das Gebiet des ersten Spielers einzudringen, damit dieser sich nicht weiter ausbreitet. Das ideale Feld wäre in diesem Fall die Doppel 19. Nach einem potenziellen Treffer könnte Spieler 2 mit dem/den verbleibenden Darts nun entweder auf die T20 gehen, die Spieler 1 noch mehr bedrängen würde, oder er versucht das BullsEye Feld, welches in der Mitte des Spielplanes liegt und könnte selbst bei einem Single Bull Treffer das entsprechende Feld in seiner Ecke benutzen. Die Abbildung zeigt einen Treffer im einfachen Bullfeld.

Triangel Dart Spieler 3 ist nach seiner schwachen Eröffnung und den vielen Treffern der anderen Spieler bereits unter Zugzwang. Da beide Gegner bereits fünf Treffer verbuchen konnten kann er entweder versuchen, sich Richtung Spieler 1 vorzuarbeiten, der als nächstes an der Reihe ist, oder er probiert in die Mitte zu gelangen, um sich möglichst viele Optionen offen zu halten. Die Abbildung zeigt Treffer auf Doppel 14, Bull und Triple 19.

Triangel DartJeder Spieler versucht nun, solange es noch an seinen Bereich angrenzende Felder gibt, so viele wie möglich abzudecken und am Ende mit den meisten Treffern aufwarten zu können. Die Abbildung zeigt ein mögliches Endresultat mit einem Gewinner, nämlich Spieler 1.

Variante für Anfänger    Dartpfeil gruen

Für Spieler, die auf den Doppel- und Triple-Feldern noch nicht so stark sind, bietet sich eine vereinfachte Variante an. Und zwar, in dem man statt einem Doppelfeld auch zwei einfache Treffer erlaubt. Also für Doppel 16 auch zwei Mal Single 16 gelten lässt. Für ein Triple Feld reichen dann drei einfache Treffer in einer Runde.

© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.