Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
Dartshop


Doppel spielen

Karlheinz Zöchling Im Augenblick habe ich noch ein großes Problem. In unserer Liga spielen wir zuerst die Einzel und dann die Doppel und das letzte Spiel ist ein Mannschaftsspiel in dem zwei Teams 1001 gegeneinander spielen. In letzter Zeit lief es in meinen Einzeln ganz gut und ich gewinne meistens, aber dann fangen meine Schwierigkeiten an. Dann muss ich die Doppel mit meinem üblichen Partner spielen. Aber irgendwie finde ich in diesen Spielen keinen Rhythmus. Wenn ich vor dem Spiel ein paar Darts werfe, treffe ich alles was ich will, aber wenn das Spiel läuft sind es nur 60 oder 41, einfach schrecklich. Möglicherweise setze ich mich selbst zu sehr unter Druck, weil ich meinen Partner nicht enttäuschen will. Wahrscheinlich ist es ein häufiges Problem für Spieler in den Doppel ihren Rhythmus zu finden, vielleicht weißt Du einen Weg?

Ich hatte sehr lange die gleichen Probleme, in den Doppel-Spielen meinen Rhythmus zu finden. Du musst lernen und akzeptieren, dass Doppel eine andere Art Spiel ist (und, da bin ich mir sicher, ein schwierigeres Spiel). Du hast Recht, es ist ein verbreitetes Problem und um es zu lösen braucht man viel Erfahrung. Es könnte helfen, wenn Du Deine Schwierigkeiten mit Deinem Partner besprichst---Ihr könnt beide aus den Schwierigkeiten lernen und besser verstehen, was eigentlich passiert. Obwohl ich davon ausgehe, dass ich inzwischen mit dem Doppel-Rhythmus gut umgehen kann und dass ich weiß, wie ich mit Partner und Gegner umgehen muss, gibt es immer noch viele Leute, mit denen ich einfach nicht zusammenspielen kann, selbst wenn es gute Spieler sind und wir eng befreundet sind. Viel von dem, was ich weiß, kann ich nicht erklären, es ist mehr gefühlsmäßig, nicht logisch. Es kann passieren, dass man sich zu sehr unter Druck setzt, genauso kann man es auch zu leicht nehmen, wenn man sich auf den Partner verlässt. Du wirst Deinen eigenen Modus finden müssen, um Doppel gewinnen zu können. Der erste Schritt dazu ist wieder einmal Aufmerksamkeit. Wenn Du erst einmal verstanden hast, dass es eine andere Art Spiel ist, kannst Du Dir Gedanken darüber machen und Verbesserungsmöglichkeiten finden.

© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten