Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop



World Series of Darts

PDC World Series of Darts

Die World Series of Darts ist eine Serie von Einladungsturnieren der Professional Darts Corporation. Sie führt die besten Dartspieler der Welt nach Südostasien, Australien und Neuseeland.

2010 wurde mit dem Tropicana World Series of Darts Festival in Las Vegas der erste Versuch unternommen, PDC Turniere außerhalb Europas zu etablieren. 2013 ließ die Professional Darts Corporation die Serie mit den Dubai Darts Masters und den Sydney Darts Masters wieder aufleben.

2014 kamen die Perth Darts Masters und Singapore Darts Masters hinzu. 2015 gab es außerdem einen weiteren Wettbewerb in Auckland, Neuseeland.

2016 wird die Serie weiter ausgebaut. Mit den Shanghai Darts Masters reist der PDC Zirkus weiter nach China.

Phil Taylor und Michael van Gerwen waren in den ersten beiden Jahren die alleinigen Champions der World Series of Darts. Adrian Lewis konnte in Auckland diese Serie beenden.

World Series of Darts 2016 Teilnehmer

Die Top 4 der Weltrangliste sind automatisch für die World Series of Darts qualifiziert. Außerdem sprach die PDC vier Einladungen aus. 2016 nehmen folgende Profis an der World Series teil:

Michael van Gerwen Weltranglistenerster & 3-facher Dubai Masters Sieger
Gary Anderson Amtierender und zweifacher Weltmeister & Dubai Masters Sieger
Phil Taylor 16-facher Weltmeister & 3-maliger Sydney Masters Sieger
Adrian Lewis 2-maliger Weltmeister & Auckland Masters Sieger 2015
Peter Wright Ehemaliger Dubai Masters & Japan Masters Finalist
James Wade Ehemaliger Perth Masters Finalist
Raymond van Barneveld 5-facher Weltmeister & ehemaliger Auckland Masters Finalist
Dave Chisnall World Series of Darts Teilnehmer 2014

World Series of Darts 2016 Rangliste

Stand nach den Sydney Darts Masters

42 Gary Anderson
39 Michael van Gerwen
28 Phil Taylor
22 Adrian Lewis, James Wade
21 Dave Chisnall
17 Peter Wright
15 Raymond van Barneveld
03 Kyle Anderson, Rhys Mathewson
02 Cody Harris, Rob Szabo
01 Clinton Bridge, Damon Heta, Stuart Leach, Ken Moir, Warren Parry, Bernie Smith, Lihao Wen, Royden Lam, Yanlai Shi, Scott Mackenzie, Yuanjun Liu, Jianhua Shen, Paul Lim, Yunfei Jiang, Shintaro Inoue, Keita Ono, Chikara Fujimori, Haruki Muramatsu, Tsuneki Zaha, Masahiro Hiraga, Masumi Chino, Seigo Asada, Harley Kemp, Simon Whitlock, Corey Cadby, David Platt

World Series of Darts 2016 Termine


26.05.2016 - 27.05.2016Dubai Darts Masters
17.06.2016 - 19.06.2016Auckland Darts Masters
25.06.2016 - 26.06.2016Shanghai Darts Masters
06.07.2016 - 07.07.2016Tokyo Darts Masters
18.08.2016 - 20.08.2016Sydney Darts Masters
25.08.2016 - 27.08.2016Perth Darts Masters
05.11.2016 - 06.11.2016World Series Finale

World Series of Darts 2016 Finale

2016 wird nach der World Darts Serie erneut ein abschließendes Finale ausgetragen werden. Es findet am 5. und 6. November in Glasgow statt.

Automatisch teilnahmeberechtigt sind die ersten Acht der World Series Rangliste. Zusätzlich wird es 16 weitere Startplätze geben.

World Series of Darts 2016 Rangliste

Für die World Series of Darts wird seit 2015 eine eigene Rangliste geführt. Dem Spitzenreiter winkt am Ende der Serie ein Startplatz für den Grand Slam of Darts. Die Punkte werden wie folgt verteilt:

Sieger - 12 Punkte
Finalist - 8 Punkte
Halbfinalist - 5 Punkte
Viertelfinalist - 3 Punkte
Verlierer 1. Runde (Letzte 16) - 1 Punkt

PDC World Series Statistiken 2013-2016 (PDF, 263 kB)

World Series of Darts - Geschichte
Jahr Turnier Sieger E Finalist
2017 World Series Finale v
2017 PDC Las Vegas v
2016 World Series Finale M.v.Gerwen 11:09 P.Wright
2016 Perth Masters M.v.Gerwen 11:04 D.Chisnall
2016 Sydney Masters P.Taylor 11:09 M.v.Gerwen
2016 Tokyo Masters Gary Anderson 08:06 M.v.Gerwen
2016 Shanghai Masters M.v.Gerwen 08:03 J.Wade
2016 Auckland Masters G.Anderson 11:07 A.Lewis
2016 Dubai Masters G.Anderson 11:09 M.v.Gerwen
2015 World Series Finale M.v.Gerwen 11:10 P.Wright
2015 Auckland Masters A.Lewis 11:10 R.v.Barneveld
2015 Sydney Masters P.Taylor 11:03 A.Lewis
2015 Perth Masters P.Taylor 11:07 J.Wade
2015 Japan Masters P.Taylor 08:07 P.Wright
2015 Dubai Masters M.v.Gerwen 11:08 P.Taylor
2014 Sydney Masters P.Taylor 11:03 S.Bunting
2014 Perth Masters P.Taylor 11:09 M.v.Gerwen
2014 Singapore Masters M.v.Gerwen 11:08 S.Whitlock
2014 Dubai Masters M.v.Gerwen 11:07 P.Wright
2013 Sydney Masters P.Taylor 10:03 M.v.Gerwen
2013 Dubai Masters M.v.Gerwen 11:07 R.v.Barneveld
E=Endstand
© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten