Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Dart Training Zurück 1 2 Vor

Dart Abweichungs Wert

Harm Nieuwstadt ist Mathematiker und hat zusammen mit Winmau Berechnungen rund um den Dartsport angestellt. Sie erschienen zuerst in der englischen Fachzeitschrift Mathematics today.

Grundsätzlich kann Deine Wurfpräzision mit einem Wert zwischen 0 und 6 dargestellt werden. Diese Zahl wird Dart Abweichungs Wert (DAW) genannt. Je niedriger der Wert desto präziser und genauer bist Du in der Lage Deine Darts im Ziel unterzubringen. Die 16 besten Dartspieler der Welt haben den niedrigsten DAW, er liegt bei 0,8. Du kannst mit folgendem Test Deinen eigenen DAW herausfinden:

Errechne Deinen DAW - der Nieuwstadt Test

  • Wirf 200 Darts auf ein Triple-Feld Deiner Wahl und notiere die Treffer (Bouncer zählen als Fehlwurf)
  • Dividiere die Trefferanzahl durch 200, also z.B. 35/200 = 0,175
  • Multipliziere diesen Wert mit 100, um den Prozentsatz der getroffenen Darts zu erhalten, z.B. 0,175 x 100 = 17,5 %
  • Wenn Du Deinen Prozentsatz ermittelt hast, trage diesen Wert in unten stehende Grafik ein (vergrößert sich durch Anklicken)
  • Das eingetragene 17,5 % Beispiel ergibt einen DAW von 1,6
  • Natürlich hängt das Ergebnis von Tagesform und Ort ab. Um den genauen Wert zu ermitteln, führe diesen Test einige Male zu unterschiedlichen Zeiten und an verschiedenen Orten durch, bis Du das Gefühl hast, dass die Ergebnisse Deiner durchschnittlichen Leistung entsprechen. Errechne dann aus diesen Werten Deinen durchschnittlichen DAW.

Dart Abweichungs Wert

Was kannst Du nun mit Deinem DAW anfangen?

Du könntest Deinen DAW mit dem Deiner Freunde oder Mannschaftskollegen vergleichen. Der DAW ist außerdem der Schlüssel, Dein Spiel zu analysieren und zu verbessern: Durch den DAW wirst Du herausfinden können, auf welchen Bereich des Boards Du werfen musst, um mit Deinen Fähigkeiten den höchst möglichen Score erzielen zu können. Das muss nicht unbedingt die Triple 20 sein, es könnte genau so gut die Triple 19 oder gar die Triple 16 sein. Mehr dazu im nächsten Kapitel. Durch den DAW wirst Du auch herausfinden können, wie Du beim Zielen auf ein Doppelfeld am besten vorgehen solltest, mehr dazu demnächst.

>> Score verbessern

© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.