Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts


The Masters

Unibet Masters

Die dritte Auflage der PDC Masters fand am 31. Januar und 1. Februar 2015 in der ArenaMK, Milton Keynes, statt. Es traten die 16 besten Dartspieler der PDC Weltrangliste gegeneinander an.

Ein Jahr zuvor besiegte James Wade Phil Taylor im Halbfinale der PDC Masters mit 11:9. Im Finale erwartete ihn Mervyn King, der Michael van Gerwen mit eben diesem Ergebnis bezwungen hatte. Und King legte los wie die Feuerwehr. Er ging mit 5:0 in Führung, baute diese gar auf 9:2 aus und war lediglich zwei Legs von seinem ersten PDC Major Sieg entfernt. Doch King ist kein Siegertyp, er vergab einen Haufen Matchdarts und ließ Wade immer weiter herankommen. James Wade behielt die Nerven und versenkte den Dart im alles entscheidenden Leg zum 11:10 Sieg.

Der Wettbewerb wurde erstmals teilweise von Sport1 übertragen werden. Alle Partien gab es wie immer über den kostenlosen Live Stream.

The Masters Spielplan


Peter Wright10:1Brendan Dolan
Robert Thornton5:10Dave Chisnall
Adrian Lewis10:4Ian White
Simon Whitlock7:10Raymond van Barneveld

 Masters Spielberichte Tag 1

Peter Wright Adrian Lewis


James Wade10:3Mervyn King
Phil Taylor7:10Terry Jenkins
Gary Anderson10:2Andy Hamilton
Michael van Gerwen10:5Wes Newton

 Masters Spielberichte Tag 1 Abend

Michael van Gerwen Gary Anderson


Peter Wright8:10Adrian Lewis
Michael van Gerwen10:9Dave Chisnall
Terry Jenkins3:10Raymond van Barneveld
James Wade5:10Gary Anderson

 Masters Spielberichte Viertelfinale

Gary Anderson Raymond van Barneveld


Michael van Gerwen11:6Adrian Lewis
Raymond van Barneveld11:6Gary Anderson


Michael van Gerwen11:6Raymond van Barneveld

 Masters Spielberichte Finale

Unibet Masters
Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
31.01.2015 01.02.2015 01.02.2015 01.02.2015
10 M. van Gerwen
5 Wes Newton 10 M. van Gerwen
5 Robert Thornton 9 Dave Chisnall
10 Dave Chisnall 11 M. van Gerwen
10 Peter Wright 6 Adrian Lewis
1 Brendan Dolan 8 Peter Wright
10 Adrian Lewis 10 Adrian Lewis
4 Ian White 11 M. van Gerwen
7 Phil Taylor 6 R. van Barneveld
10 Terry Jenkins 3 Terry Jenkins
7 Simon Whitlock 10 R. van Barneveld
10 R. van Barneveld 11 R. van Barneveld
10 James Wade 6 Gary Anderson
3 Mervyn King 5 James Wade
10 Gary Anderson 10 Gary Anderson
2 Andy Hamilton

Dart

Preisgelder der PDC Masters 2015

Das Preisgeld der PDC Masters wurde im Vergleich zum Vorjahr um 40.000 £ auf nun 200.000 £ erhöht. Der Sieger erhält mit 60.000 £ jetzt 10.000 £ mehr als 2014.

Sieger 60.000 £
Finalist 25.000 £
Halbfinale 17.500 £
Viertelfinale 10.000 £
Letzte 16 5.000 £
Gesamt 200.000 £

Zusätzlich hat die Professional Darts Corporation eine Prämie in Höhe von 5.000 £ für einen 9-Darter ausgelobt. Sollten mehrere Spieler das perfekte Spiel schaffen, wird der Bonus aufgeteilt.

Wettquoten der PDC Masters 2015

Im Vorfeld der PDC Masters wird Michael van Gerwen als Favorit auf den Titel gesehen. Dicht dahinter folgt ihm Phil Taylor, vor Weltmeister Gary Anderson und Adrian Lewis. Wes Newton und Andy Hamilton werden die geringsten Chancen eingeräumt.

SpielerSiegquote
Michael van Gerwen3.50
Phil Taylor4.00
Gary Anderson4.50
Adrian Lewis8.00
James Wade13.00
Peter Wright21.00
Raymond van Barneveld23.00
Dave Chisnall26.00
Robert Thornton26.00
Terry Jenkins34.00
Mervyn King34.00
Simon Whitlock41.00
Brendan Dolan51.00
Ian White51.00
Wes Newton101.00
Andy Hamilton126.00

Quoten von bet365 · Stand 18.1.2015

PDC Masters - Geschichte
Jahr Sieger E Finalist Preisgeld Sponsor
2017 M. van Gerwen 11:07 Gary Anderson 200.000 £ Unibet
2016 M. van Gerwen 11:06 Dave Chisnall 200.000 £ Unibet
2015 M. van Gerwen 11:06 R. van Barneveld 200.000 £ Unibet
2014 James Wade 11:10 Mervyn King 160.000 £ Unibet
2013 Phil Taylor 10:01 Adrian Lewis 160.000 £ Coral
E=Endstand
© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten