Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts


PDC World Cup Wettvorschau

Mit dem PDC World Cup of Darts steht nach der Premier League das nächste große Dartsturnier unmittelbar bevor. Die sogenannte Team-WM findet nun zum siebten Mal statt, das sechste Mal nacheinander in Deutschland. In diesem Jahr ist wieder Frankfurt der Austragungsort. Wie schon im vergangenen Jahr geht auch 2017 wieder die Niederlande als Top-Favorit ins Rennen, dicht gefolgt jedoch von Schottland und mit leichtem Abstand England, das erstmals ohne Phil Taylor antreten wird.

Brendan Dolan und Daryl Gurney gehen für Nordirland beim World Cup an den Start Schatten
Mit Team Nordirland hat die deutsche Mannschaft ein schweres Auftaktmach gezogen

Team Deutschland wird erneut von Max Hopp vertreten, der dieses Jahr mit Martin Schindler aber einen Debütanten an die Seite gestellt bekommt. Trotzdem gilt Deutschland als das stärkste der ungesetzten Teams und geht mit einer Quote von 81,00 ins Turnier. Mit Nordirland haben sie allerdings eine harte Aufgabe. Gegen Daryl Gurney und Brendan Dolan gelten sie als Außenseiter mit einer 2,75’er Quote, gegen die 1,44 bei den Briten.

Die Mannschaft aus Österreich mit Mensur Suljovic und Rowby-John Rodriguez ist bereits eingespielt. Sie kennen sich aus den letzten Jahren und werden daher ähnlich stark eingeschätzt wie Nordirland und die Gebrüder Huybrechts aus Belgien. Im ersten Spiel bekommen sie es als gesetztes Team mit China zu tun. Wer auf die sympathischen Kollegen aus dem deutschsprachigen Raum setzen will, wird bei einer 1,10’er Quote allerdings nicht viel Gewinn machen, sollten sie siegen.

Wettquoten der ersten Runde


Thailand World Cup Thailand2.50◀▶1.53Griechenland Griechenland World Cup
Hong Kong World Cup Hong Kong2.20◀▶1.66Russland Russland World Cup
Irland World Cup Irland1.44◀▶2.75Polen Polen World Cup
Japan World Cup Japan3.50◀▶1.30Spanien Spanien World Cup
Belgien World Cup Belgien1.28◀▶3.75Neuseeland Neuseeland World Cup
Australien World Cup Australien1.11◀▶7.00Dänemark Daenemark World Cup
Schottland World Cup Schottland1.05◀▶12.00Singapur Singapur World Cup
Wales World Cup Wales1.22◀▶4.33Finnland Finnland World Cup
USA World Cup USA1.36◀▶3.20Italien Italien World Cup
Ungarn World Cup Ungarn2.37◀▶1.57Kanada Kanada World Cup
Oesterreich World Cup Österreich1.10◀▶8.00China China World Cup
Suedafrika World Cup Südafrika1.90◀▶1.90Schweden Schweden World Cup
Brasilien World Cup Brasilien1.72◀▶2.10Schweiz Schweiz World Cup
Nordirland World Cup Nordirland1.44◀▶2.75Deutschland Deutschland World Cup
England World Cup England1.07◀▶10.00Gibraltar Gibraltar World Cup
Niederlande World Cup Niederlande1.02◀▶17.00Tschechien Tschechien World Cup

Laut Buchmachern wird die Erstrundenpartie zwischen Schweden und Südafrika die spannendste. Beide haben eine 1,90’er Quote. Für Schweden treten der zuletzt starke Magnus Caris und Daniel Larsson an, Südafrika startet mit dem Entertainer Devon Petersen sowie Deon Oliver. Interessant ist, dass beide auf den Gesamtsieg unterschiedliche Quoten haben. Die von Schweden liegt bei 501,00, die von Südafrika bei 301,00.

Neuseeland hat laut den Buchmachern in diesem Jahr maximal eine Außenseiterchance. Sie bekommen es in Runde eins mit den Belgiern zu tun und gelten eigentlich als Kanonenfutter. Allerdings ist hier einiges möglich. Im vergangenen Jahr überzeugte Cody Harris mit einem brillanten Spiel gegen Schottland. Dieses Jahr hat er mit Rob Szabo zudem einen erfahrenen Mann an der Seite und mit Belgien einen etwas leichteren Gegner. Bei der 3,75’er Quote wäre also etwas zu holen.

Überhaupt keine Diskussionen über ein Weiterkommen gibt es für die Wettanbieter bei den Duellen der drei Top-Teams. Die Niederländer, Engländer und die Schotten haben in ihren Spielen gegen Tschechien, Gibraltar und Singapur Quoten von unter 1,10 und lohnen im Grunde keinen Einsatz. Bei einem Außenseitersieg wäre hier jedoch einiges zu holen, denn die Quoten der Gegner sind allesamt zweistellig.

World Cup of Darts Schatten

Jetzt wetten

Wettquoten Gesamtsieg


Niederlande World Cup Niederlande2.10
Schottland World Cup Schottland2.50
England World Cup England6.50
Australien World Cup Australien21.00
Wales World Cup Wales26.00
Belgien World Cup Belgien34.00
Oesterreich World Cup Österreich41.00
Nordirland World Cup Nordirland41.00
Deutschland World Cup Deutschland81.00
Spanien World Cup Spanien101.00
Irland World Cup Irland126.00
Finnland World Cup Finnland151.00
Kanada World Cup Kanada251.00
Neuseeland World Cup Neuseeland301.00
Suedafrika World Cup Südafrika301.00
Griechenland World Cup Griechenland301.00
USA World Cup USA301.00
Daenemark World Cup Dänemark301.00
China World Cup China501.00
Polen World Cup Polen501.00
Hong Kong World Cup Hong Kong501.00
Russland World Cup Russland501.00
Ungarn World Cup Ungarn501.00
Singapur World Cup Singapur501.00
Italien World Cup Italien501.00
Japan World Cup Japan501.00
Schweden World Cup Schweden501.00
Thailand World Cup Thailand501.00
Tschechien World Cup Tschechien501.00
Gibraltar World Cup Gibraltar501.00
Brasilien World Cup Brasilien501.00
Schweiz World Cup Schweiz501.00

Quoten von bet365 · Stand 27.5.2017

Insgesamt wird es am Ende wohl dennoch auf ein Finale zwischen den Niederlanden und Schottland hinauslaufen. Zu stark präsentieren sich Gary Anderson und Peter Wright zuletzt. England mit Adrian Lewis und Dave Chisnall werden wohl, wenn es hart auf hart kommt, gegen Michael van Gerwen und Raymond van Barneveld im Halbfinale scheitern. Im Endspiel wird es danach eine knappe Kiste. Denn der Turniersieg der Niederländer hat eine Quote von 2,10, die Wahrscheinlichkeit bei den Schotten steht bei 2,50.

Jetzt wetten

PDC World Cup

© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten