Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts




PDC Darts WM 2018
Teilnehmer der Weltmeisterschaft


Teilnehmer der World Darts Championship 2018

Die Dart WM der PDC, offiziell William Hill World Darts Championship, findet zum 25. Mal statt.

Insgesamt 72 Spieler kämpfen um den wichtigsten Titel im Dartsport und das Preisgeld von 1.800.000 £, mit 400.000 £ für den Sieger.

Seit 2007 wird zunächst eine Vorrunde, genannt Preliminary Round, ausgespielt. Die acht Sieger dieser Vorrunde treten anschließend in der 64 Spieler umfassenden Hauptrunde der Dart Weltmeisterschaft an.

Für die PDC Darts WM 2018 gelten neue Qualifikationskriterien. Ab dieser Saison wird die „European Order of Merit“ nicht mehr für die Ermittlung der europäischen WM-Teilnehmer herangezogen. In den vergangenen Jahren lösten die vier besten Spieler Europas (ohne Großbritannien und Irland), die sich nicht schon anderweitig für die „PDC World Darts Championship“ qualifiziert hatten, auf diesem Weg ihr WM-Ticket.

So konnten sich der Deutsche Max Hopp, Dimitri van den Bergh (Belgien), Jeffrey de Graaf und Ron Meulenkamp (beide Niederlande) für die letzte Weltmeisterschaft qualifizieren. Im Jahr davor sicherten sich Jyhan Artut (Deutschland), Dimitri van den Bergh, sowie die beiden Niederländer Jan Dekker und Jermaine Wattimena ihre WM-Teilnahme über die „European Order of Merit“.

An der Darts-WM nehmen weiterhin 72 Spieler teil. Die vier freigewordenen Startplätze werden auf verschiedene Qualifikationsturniere verteilt. So werden dieses Jahr in Qualifikationsturnieren 24 WM-Plätze vergeben, während es im letzten Jahr nur 20 waren.

Qualifikanten für die „PDC World Darts Championship 2018“:

  • Top-32 der „PDC Order of Merit“ (gesetzte Spieler)
  • Top-16 der „PDC Pro Tour Order of Merit“ (1. Hauptrunde)
  • 24 Wildcards (werden in diversen Qualifikationsturnieren vergeben)

Alle Ergebnisse der Darts Weltmeisterschaft gibt es bei den WM Startzeiten oder in tabellarischer Form beim WM Spielplan.

Qualifikationsturniere für die WM


Südafrika Devon Petersen Devon Petersen Devon Petersen
Spitzname: "The Spartan"
Geburtsdatum: 4. Juni 1986
Alter heute: 31 Jahre
aus: Kapstadt, Südafrika
Darts: 22g Unicorn
Die PDC treibt die Internationalisierung
des Dartsports weiter voran
und nominierte Devon Petersen
als best platzierten Afrikaner der Weltrangliste.
Bester Afrikaner der Weltrangliste
Polen Krzysztof Ratajski Krzysztof Ratajski Krzysztof Ratajski
Spitzname: "Polish Eagle"
Geburtsdatum: 1. Januar 1977
Alter heute: 40 Jahre
aus: Warschau, Polen
Darts: 20g Bull's
Krzysztof Ratajski wurde als
bester osteuropäischer Spieler
für die Darts WM 2018 nominiert.
Er wäre auch für die
BDO WM 2018 qualifiziert gewesen.
Bester Osteuropäer der Weltrangliste
Canada Jeff Smith Jeff Smith Jeff Smith
Spitzname: „The Silencer“
Geburtsdatum: 6. November 1975
Alter heute: 42 Jahre
aus: Hampton, Kanada
Jeff Smith qualifizierte sich als führender Spieler
der kanadischen Rangliste (NDFC)
für die Darts WM 2018.
Der Kanadier war von 2011-2013
Inhaber einer PDC Tour-Karte
Kanadische Nummer 1 (NDFC)
Kroatien Alan Ljubic Alan Ljubic Alan Ljubic
aus: Zagreb, Kroatien
Alan Ljubic gewann den East Europe Qualifier
für die William Hill World Darts Championship 2018.
Im Finale setzte sich Ljubic
mit 6:2 gegen Krzysztof Kciuk durch,
der zuvor überraschend seinen Landsmann
Krzysztof Ratajski stoppen konnte.
Ost Europäischer Qualifikant
Finnland Kim Viljanen Kim Viljanen Kim Viljanen
Geburtsdatum: 4. Dezember 1981
Alter heute: 35 Jahre
Der Finne Kim Viljanen qualifizierte sich als führender Spieler
der PDC Nordic Baltic Rangliste
für die PDC Darts WM 2018.
Er läuft mit 'Eat, Sleep, Rave, Repeat' von 'Fatboy Slim'
in die Darts-Hallen ein.
PDC Nordic Baltic Qualifikant
Finnland Marko Kantele Marko Kantele Marko Kantele
Geburtsdatum: 24. August 1968
Alter heute: 49 Jahre
Darts: 21g Magnum
Spielt seit: 1989
Marko Kantele schloss die Rangliste der
PDC Nordic Baltic als Zweiter ab
und ist nach nach 2009 zum zweiten Mal
bei der PDC Dart Weltmeisterschaft dabei.
PDC Nordic Baltic Qualifikant 2
Irland William O'Connor William O'Connor William O'Connor
Spitzname: "The Magpie"
Geburtsdatum: 15. Juli 1986
Alter heute: 31 Jahre
aus: Cappamore, Irland
William O'Connor besiegte Jason Cullen
im Finale des Tom Kirby Memorial Irish Matchplay mit 6:4
und ist erstmals bei der Darts WM dabei.
Irish Matchplay Champion
Japan Seigo Asada Seigo Asada Seigo Asada
Alter heute: 37 Jahre
aus: Osaka, Japan
Spitzname: "The Ninja"
Seigo Asada besiegte Yuya Higuchi
im Finale des japanischen Qualifikationsturnieres mit 5:2
und ist erstmals bei der PDC Weltmeisterschaft dabei.
Zuvor trat er bei den PDC Tokyo Darts Masters 2016 an
und war dreimal bei der Lakeside WM dabei.
Japanischer Qualifikant
HongKong Paul Lim Paul Lim Paul Lim Leong Hwa
Spitzname: "Singapore Slinger"
Geburtsdatum: 25. Januar 1954
Alter heute: 63 Jahre
aus: Singapur
Darts: 19g DMC
Darts-Legende Paul Lim besiegte
Keshminder Jaswant im Finale des
südasiatischen Qualifikationsturniers mit 2:1
und ist zum zehnten Mal
bei der Weltmeisterschaft dabei.
Süd Asiatischer Qualifikant
Australia Gordon Mathers Gordon Mathers Gordon Glenn Mathers
Alter heute: 36 Jahre
aus: Queensland, Australien
Bruder von: Jamie Mathers
Gordon Mathers schloss die Rangliste
der Dartplayers Australia (DPA)
als Führender ab und
qualifizierte sich damit als
erster Spieler überhaupt
für die PDC Darts WM 2018.
DPA Australian Grand Prix
Neuseeland Cody Harris Cody Harris Cody Harris
Geburtsdatum: 10. Oktober 1985
Alter heute: 32 Jahre
aus: Neuseeland
Spitzname: "Codesta"
Darts: Shot! Cody Harris
Cody Harris besiegte Warren Parry
im neuseeländischen Qualifikationsturnier
mit 7:2 und ist erstmals
bei der Darts WM dabei.
Neuseeländischer Qualifikant
USA Willard Bruguier Willard Bruguier Willard Bruguier
Alter heute: 35 Jahre
aus: South Dakota, USA
Willard Bruguier arbeitet
als Polizist in South Dakota.
Im Finale des nordamerikanischen
Qualifikationsturnier bezwang er
den Kanadier Dave Richardson mit 6:5
und ist erstmals bei
der Darts WM am Start.
Nordamerikanischer Qualifikant
Brasilien Diogo Portela Diogo Portela Diogo Portela
Spitzname: Braziliant
Geburtsdatum: 12. Juni 1988
Alter heute: 29 Jahre
aus: Rio de Janeiro, Brasilien
lebt in: Richmond, England
Diogo Portela gewann das erstmals
ausgetragene WM-Qualifikationsturnier
in Südamerika gegen Alexandre Sattin,
der beim World Cup of Darts
noch der Partner an seiner Seite war.
Südamerikanischer Qualifikant
Spain Antonio Alcinas Antonio Alcinas Antonio Alcinas Estelrich
Spitzname: El Dartador
Geburtsdatum: 7. April 1979
Alter heute: 38 Jahre
aus: Campos, Mallorca, Spanien
Antonio Alcinas nahm bereits 2011 und 2012
an der PDC Darts WM teil
und ist somit zum dritten Mal dabei.
2017 erspielte er sich eine Tour-Karte
und qualifizierte sich für die UK Open.
Süd Europäischer Qualifikant
Russland Aleksandr Oreshkin Aleksandr Oreshkin Aleksandr Oreshkin
Geburtsdatum: 1. Januar 1961
Alter heute: 56 Jahre
aus: St. Petersburg
Darts: 18g Shot
Aleksandr Oreshkin besiegte Boris Koltsov
im Finale des russischen Qualifikationsturnieres mit 3:1
und ist nach 2016 zum zweiten Mal
bei der Dart WM dabei.
Russischer Qualifikant
England Luke Humphries Luke Humphries Luke Humphries
Geburtsdatum: 11. Februar 1995
Alter heute: 22 Jahre
aus: Newbury, England
Luke Humphries gewann fünf
der 20 Development Tour-Turniere
und schloss die Rangliste als Führender ab.
Er ist erstmals bei der Darts WM dabei.
Development Tour Nummer 1
China Xiao-Chen Zong Xiao-Chen Zong Xiao-Chen Zong
Geburtsdatum: 8. März 1998
Alter heute: 19 Jahre
aus: Dandong, China
Darts: 18g
Walk on: Chemical Brothers - Galvanize
Xiao-Chen Zong gewann das chinesische
Qualifikationsturnier für die PDC Darts WM
und nimmt erstmals am Wettbewerb teil.
Zuvor trat er bei den
Shanghai Darts Masters 2017
und der Junioren WM 2016 an.
Chinesischer Qualifikant
Neuseeland Bernie Smith Bernie Smith Bernard Smith
Geburtsdatum: 31. Januar 1964
Alter heute: 53 Jahre
aus: Christchurch, Neuseeland
Darts: 18g Puma
Bernie Smith besiegte Tahuna Irwin im Finale
der DPA Oceanic Masters mit 6:5
und ist erstmals bei der Dart WM dabei.
Er trat zuvor bei den
Auckland Darts Masters 2016 an
und ist ehemaliger
Neuseeländischer Darts-Meister.
Oceanic Masters Sieger
Deutschland Kevin Münch Kevin Münch Kevin Münch
Spitzname: The Dragon
Geburtsdatum: 27. Juli 1988
Alter heute: 29 Jahre
aus: Bochum, Deutschland
Darts: 23g Bull's
Kevin Münch besiegte Dragutin Horvat
im Finale der Super League Darts Germany
mit 10:3 und ist nach 2012 zum zweiten Mal
bei der Weltmeisterschaft dabei.
Super League Deutschland
Belgium Kenny Neyens Kenny Neyens Kenny Neyens
aus: Deurne, Belgien
Kenny Neyens besiegte
seinen Landsmann Davyd Venken
im Finale des zentraleuropäischen
Qualifikationsturnier mit 6:4
und gibt bei der
Darts WM 2018 seine Premiere.
Er war zuvor mit einem 9-Darter
auf der Development Tour aufgefallen
und erreichte 2017 das
Viertelfinale der Junioren WM
Zentral Europäischer Qualifikant
26.11.2017Junioren Weltmeister
27.11.2017PDPA Qualifikation Sieger
27.11.2017PDPA Qualifier 2

Vier weitere Qualifikationsturniere kommen neu hinzu. Die Qualifikanten werden anhand ihrer Position in der Weltrangliste auf die Vorrunde sowie die erste Hauptrunde verteilt. Sollten zu wenige Qualifikanten eine Position im Order of Merit innehaben, entscheidet der Vorstand der Professional Darts Corporation über die Einteilung in Vorrunde oder Hauptrunde.

Teilnehmer der 1. Hauptrunde der Dart WM 2018:


• Top 32 Spieler des PDC Order of Merit (gesetzte Spieler):

Stand: 21.10.2017, Stichtag: 27.11.2017

Michael van GerwenPDC Nr. 01
Peter WrightPDC Nr. 02
Gary AndersonPDC Nr. 03
Daryl GurneyPDC Nr. 04
Adrian LewisPDC Nr. 05
Mensur SuljovicPDC Nr. 06
Phil TaylorPDC Nr. 07
Dave ChisnallPDC Nr. 08
Raymond van BarneveldPDC Nr. 09
Simon WhitlockPDC Nr. 10
James WadePDC Nr. 11
Jelle KlaasenPDC Nr. 12
Michael SmithPDC Nr. 13
Benito van de PasPDC Nr. 14
Alan NorrisPDC Nr. 15
Kim HuybrechtsPDC Nr. 16
Gerwyn PricePDC Nr. 17
Ian WhitePDC Nr. 18
Joe CullenPDC Nr. 19
Mervyn KingPDC Nr. 20
Stephen BuntingPDC Nr. 21
Darren WebsterPDC Nr. 22
Steve BeatonPDC Nr. 23
Kyle AndersonPDC Nr. 24
Cristo ReyesPDC Nr. 25
Robert ThorntonPDC Nr. 26
Rob CrossPDC Nr. 27
Mark WebsterPDC Nr. 28
John HendersonPDC Nr. 29
Justin PipePDC Nr. 30
James WilsonPDC Nr. 31
Vincent van der VoortPDC Nr. 32

• Die besten 16 Spieler des PDC Pro Tour Order of Merit, die nicht bereits qualifiziert sind (ungesetzte Spieler):

Stand: 21.10.2017, Stichtag: 27.11.2017

Johnny ClaytonPDC Pro Tour Nr. 01
Richard NorthPDC Pro Tour Nr. 02
Christian KistPDC Pro Tour Nr. 03
Ronny HuybrechtsPDC Pro Tour Nr. 04
Jermaine WattimenaPDC Pro Tour Nr. 05
Steve WestPDC Pro Tour Nr. 06
Zoran LerchbacherPDC Pro Tour Nr. 07
Dimitri van den BerghPDC Pro Tour Nr. 08
Jan DekkerPDC Pro Tour Nr. 09
Keegan BrownPDC Pro Tour Nr. 10
Peter JacquesPDC Pro Tour Nr. 11
James RichardsonPDC Pro Tour Nr. 12
Martin SchindlerPDC Pro Tour Nr. 13
Chris DobeyPDC Pro Tour Nr. 14
Steve LennonPDC Pro Tour Nr. 15
Kevin PainterPDC Pro Tour Nr. 16

WM 2018  Tickets Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2017  Tickets Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2016  Tickets Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2015  Tickets Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2014  Tickets Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2013  Tickets Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2012  Tickets Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2011  Tickets Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2010  Tickets Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2009  Tickets Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse

Darts WM 2008 · 2007 · 2006 · 2005 · 2004 · 2003 · 2002 · 2001 · 2000 · 1999 · 1998 · 1997 · 1996 · 1995 · 1994

© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten