Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


WDC Dart WM 1995 - die Weltmeisterschaft

WDC Die zweite Auflage der World Darts Council (WDC), später umbenannt in Professional Darts Corporation (PDC) Dart WM fand erneut in der Circus Tavern, Purfleet, Essex, statt. Die zweite WDC WM wurde von Proton, einer Automarke gesponsert, das Preisgeld sank jedoch auf 55.000 £, mit 12.000 £ für den Sieger.

Dennis Smith und Shayne Burgess bestritten ihr Debüt bei dieser Dart Weltmeisterschaft 1995. Das amerikanische Kontingent wurde um einen Spieler von sieben auf sechs reduziert, und der Engländer Kevin Burrows trat nicht mehr an.

Es war zudem die letzte Weltmeisterschaft, an der Jocky Wilson teilnahm, er hatte eine schwere Gruppe erwischt und verlor sowohl das Spiel gegen John Lowe als auch gegen Dennis Priestley. Wilson zog sich schließlich nach dem World Matchplay 1995 in Blackpool völlig aus dem aktiven Dartsport zurück. Priestley, der als Titelverteidiger in die WM gegangen war, überstand ebenfalls diese Gruppe nicht.

Phil Taylor ging als Weltmeister hervor, nachdem er ein spannendes Halbfinale mit 5:4 gegen John Lowe überstand und schließlich Rod Harrington im Finale bezwang, um seinen ersten PDC Weltmeistertitel an sich zu nehmen, seinen dritten insgesamt.

WDC Dart WM 1995 - Gruppen
GRUPPE 1 S G V SG SV P GRUPPE 2 S G V SG SV P
Bob Anderson 2 2 0 6 2 4 Phil Taylor 2 2 0 6 3 4
Richie Gardner 2 1 1 3 4 2 Sean Downs 2 1 1 3 3 2
Jerry Umberger 2 0 2 2 6 0 Gerald Verrier 2 0 2 2 6 0
GRUPPE 3 S G V SG SV P GRUPPE 4 S G V SG SV P
John Lowe 2 2 0 6 0 4 Dennis Smith 2 2 0 6 2 4
Dennis Priestley 2 1 1 3 5 2 Alan Warriner 2 1 1 4 5 2
Jocky Wilson 2 0 2 2 6 0 Tom Kirby 2 0 2 3 6 0
GRUPPE 5 S G V SG SV P GRUPPE 6 S G V SG SV P
Kevin Spiolek 2 2 0 6 1 4 Peter Evison 2 2 0 6 2 4
Larry Butler 2 1 1 3 5 2 Cliff Lazarenko 2 1 1 3 5 2
Keith Deller 2 0 2 3 6 0 Graeme Stoddart 2 0 2 4 6 0
GRUPPE 7 S G V SG SV P GRUPPE 8 S G V SG SV P
Jamie Harvey 2 2 0 6 3 4 Rod Harrington 2 2 0 6 2 4
Steve Brown 2 1 1 4 3 2 Eric Bristow 2 1 1 3 3 2
Jim Watkins 2 0 2 2 6 0 Shayne Burgess 2 0 2 2 6 0
S = Spiele, G = Gewonnen, V = Verloren, SG = Sätze gewonnen, SV = Sätze verloren, P = Punkte
GRUPPE 1 GRUPPE 2
Jerry Umberger 1 - 3 Bob Anderson Phil Taylor 3 - 2 Gerald Verrier
Richie Gardner 3 - 1 Jerry Umberger Gerald Verrier 0 - 3 Sean Downs
Bob Anderson 3 - 1 Richie Gardner Phil Taylor 3 - 1 Sean Downs
GRUPPE 3 GRUPPE 4
Dennis Priestley 0 - 3 John Lowe Dennis Smith 3 - 1 Alan Warriner
Jocky Wilson 2 - 3 Dennis Priestley Tom Kirby 2 - 3 Alan Warriner
Jocky Wilson 0 - 3 John Lowe Dennis Smith 3 - 1 Tom Kirby
GRUPPE 5 GRUPPE 6
Keith Deller 1 - 3 Kevin Spiolek Peter Evison 3 - 2 Graeme Stoddart
Keith Deller 2 - 3 Larry Butler Graeme Stoddart 2 - 3 Cliff Lazarenko
Larry Butler 0 - 3 Kevin Spiolek Peter Evison 3 - 0 Cliff Lazarenko
GRUPPE 7 GRUPPE 8
Jamie Harvey 3 - 1 Steve Brown Rod Harrington 3 - 0 Eric Bristow
Steve Brown 3 - 0 Jim Watkins Eric Bristow 3 - 0 Shayne Burgess
Jamie Harvey 3 - 2 Jim Watkins Rod Harrington 3 - 2 Shayne Burgess
Viertelfinale Halbfinale Finale
1 Bob Anderson
4 Phil Taylor 5 Phil Taylor
4 John Lowe 4 John Lowe
0 Dennis Smith 6 Phil Taylor
1 Kevin Spiolek 2 Rod Harrington
4 Peter Evison 1 Peter Evison
2 Jamie Harvey 5 Rod Harrington
4 Rod Harrington

WM 2017 Tickets · Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2016 Tickets · Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2015 Tickets · Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2014 Tickets · Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2013 Tickets · Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2012 Tickets · Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2011 Tickets · Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2010 Tickets · Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
WM 2009 Tickets · Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse

Darts WM 2008 · 2007 · 2006 · 2005 · 2004 · 2003 · 2002 · 2001 · 2000 · 1999 · 1998 · 1997 · 1996 · 1995 · 1994

© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.