Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
Dartshop



Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Vor

Bob Anderson's Chin Wag

Chin Wag kann in etwa mit 'Klatsch und Tratsch' übersetzt werden und ist eine Rubrik in der Weltmeister Bob Anderson in unregelmäßigen Abständen von seiner Zeit auf dem Darts Circuit erzählt

Bob Anderson

Hallo Darter!

Ich habe es geschafft!!! Ja wirklich, ich habe meine Position im Order of Merit gehalten und mich für die Weltmeisterschaften im Alexandra Palace in London im Dezember qualifiziert.
Ich habe bei den letzten paar Turnieren vor dem Zulassungsdatum wirklich gut gespielt, unter anderem ein Viertelfinale erreicht, und ich freue mich sagen zu können, dass ich wirklich endlich wieder zu meinen besten Leistungen fähig bin. Es hat fast ein Jahr gedauert, seitdem ich in meiner Schulter den eingeklemmten Nerv hatte, aber endlich spiele ich wieder mit Selbstvertrauen.

Auf der PDC Website könnt Ihr alles über das Ranking lesen sowie im Kalender alles über die kommenden Turniere.

Ich trainiere immer noch so viel wie möglich.

Vielen Dank allen, die mir Geburtstagsgrüße in mein Gästebuch geschrieben haben, es war toll von so vielen Freunden etwas zu hören.

Bei meinen Exhibitions im November spielte ich auch mit Keith Deller und John Part und wir hatten viel Spaß miteinander. John spielte ein Leg mit einem Hummer auf seinem Kopf (oh dear!!!) und ich kann die E-Mail mit den Bildern kaum erwarten. Ich werde sie veröffentlichen, sobald ich sie bekomme.

Bis bald mit mehr Neuigkeiten aus der Darts - und Golfwelt.
Viele Grüße und macht's gut

Bob Anderson


>> Weiter zu Teil 8
© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten