Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
Dartshop



Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Vor

Bob Anderson's Chin Wag

Chin Wag kann in etwa mit 'Klatsch und Tratsch' übersetzt werden und ist eine Rubrik in der Weltmeister Bob Anderson in unregelmäßigen Abständen von seiner Zeit auf dem Darts Circuit erzählt

Bob Anderson

Hallo Darter!

Ich bin aus Blackpool zurück und freue mich erzählen zu können, dass ich mich für die World Darts Trophy in Holland Ende August qualifizieren konnte. Es half mir über die Enttäuschung hinweg, dass ich beim World Match Play gegen Ronnie Baxter verloren habe.

Seither trainiere ich jeden Tag und kann sehen, dass ich besser werde. Ich spiele eine Menge verschiedenster Trainingsspiele.

Unicorn hat mich jetzt auch noch mit einem Set Darts mit längeren Spitzen ausgestattet, die ich ausprobieren werde. Als ich mit Mark Dudbridge trainierte, fiel mir auf, dass er dank der langen Spitzen weniger Probleme mit abprallenden Darts aus der Triple 20 hat.

Im August habe ich noch Exhibitions in Cheltenham, Colchester, Haywards Heath und Droitwich.
Danach fahre ich zusammen mit Steve Brown aus Bristol nach Atlanta. Wir spielen im gleichen Super League Team in Bristol, im "Fellowship" und Steve ist momentan in hervorragender Form.

Wenn ich wieder zurück bin, so um den 28. August herum, kann ich mehr über Tungsten Spitzen und über Golf-Triumphe berichten.

Bis dann
Bob Anderson


>> Weiter zu Teil 4
© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten