Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
Dartshop



Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Vor

Bob Anderson's Chin Wag

Chin Wag kann in etwa mit 'Klatsch und Tratsch' übersetzt werden und ist eine Rubrik in der Weltmeister Bob Anderson in unregelmäßigen Abständen von seiner Zeit auf dem Darts Circuit erzählt

Bob Anderson

Hallo Darter!

Also nach meinem Ausscheiden aus dem Pro-Circuit bin ich jetzt viel mehr beschäftigt als die ganzen letzten Jahre! Weil die ganzen alten Pro-Tour Kumpel 40 Wochenenden im Jahr rund um die Welt mit Turnieren beschäftigt sind (und die Wochenenden für Exhibitions am beliebtesten sind) werden mir jetzt tolle Exhibitions angeboten.

Ich habe ein paar prima Tage mit meinen alten Freunden Ann und Gordon MacKay in ihrem Hotel in Bankfoot in Perthshire in Schottland verbracht. Dabei konnte ich mich für all die Kopfschmerzen nach feuchtfröhlichen Abenden, die ich mit Gordy in Kanada überstanden hatte, rächen!!!

Auch die Champs Bar in Menorca war ein gelungener Abend, wie immer - eine sagenhafte "Wasserstelle" für alle die Cala en Porter besuchen. Vielen Dank an Mark und Michelle für ihre Gastfreundschaft. Und vielen Dank auch an Paul und Gail und Ron und Lesley für die schöne Zeit.

Wie ich ja schon erwähnte, liebe ich Exhibitions, aber Sal und ich haben uns ein paar Tage für den Grand Prix in Dublin freigemacht, um dort unsere alten Dartfreunde zu treffen. Vielen Dank an Dave Allen und all die Anderen, die uns so freundlich aufgenommen haben. Ich habe mit den Kumpels Golf gespielt, das Wetter war ganz in Ordnung, und dabei ein paar Euros gewonnen! Danke, Jim.

Diese Woche war ich mit meinem Freund Mike in North Devon zum Fliegen-Fischen. Ich habe ein paar sehr schöne Regenbogen-Forellen gefangen, die jetzt in der Tiefkühltruhe darauf warten, dass sie geräuchert werden.

Am letzten Donnerstag bin ich dann nach Blackburn gefahren, wo ich gegen einige fantastische Spieler der Premier Darts League von Blackburn gespielt habe und habe zwei Spiele 701 verloren. Die Veranstaltung wurde vom Caller Paul Booth ausgerichtet, der seine tolle Bühne dabei hatte. Wir hatten alle sehr viel Spaß.

Und am Freitagabend habe ich bei der Legend-Veranstaltung in Witney gespielt zusammen mit John Lowe, Eric Bristow und Bobby George (und wieder mit Paul Booth). Wir haben alle gegen Qualifikanten aus dem Publikum gespielt und dann noch gegeneinander um den Witney Legends Titel. Herzlichen Glückwunsch, John, dass Du das Finale gegen Bobby gewinnen konntest und auch vielen Dank an Colin Smith, der die Veranstaltung organisiert hat und damit einiges Geld für Ucare, eine karitative Krebs-Organisation, sammeln konnte.

Der Bobby George Einmarsch war wirklich ein Hingucker, komplett mit Cape und Kerzenleuchter und weil es Halloween war trugen wir alle vier Bobby George Masken um die Zuschauer zu erschrecken.

Ich würde mich freuen, Euch bei einer Exhibition zu sehen, Ihr könnt die Termine hier auf meiner Seite finden. Und auch über einen Eintrag in mein Gästebuch würde ich mich freuen!

Bis bald , mit neuem Tungsten Klatsch und weiteren Geschichten über Golf Triumphe. Alles Gute.

Bob Anderson


>> Weiter zu Teil 12
© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.