Sportpsychologie 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Sportpsychologie

Sonnenuntergang

Frustration

  • Frustrationsentstehung
    • Unterbrechung einer zielbezogenen, motivierten Handlung
    • Akutes Bedürfnis ohne Befriedigungsmöglichkeit
    • Nicht erreichbare Zielvorstellung
    • Mangelndes Antriebsbewußtsein und unklare Beziehungen zwischen Handlungsziel und Bedürfnis
  • Frustrationsfolgen
    • Steigerung (meistens sprunghaft) der Erregung und des Spannungszustandes
    • Motivationsschwächung und Aktivitätsblockade
    • Gefühl des persönlichen Versagens, Selbstzweifel, Minderwertigkeitsgefühle
  • Frustrationsabwehr
    • Psychologischer Sinn und Ziel der Abwehr
    • Folgen beseitigen oder wandeln
    • Erregung und Spannung abbauen
    • Handlungs- und Motivationsfähigkeit erhalten oder wieder gewinnen
    • Selbstachtung aufrecht erhalten oder wieder herstellen
  • Frustration-Abwehrreaktionen
    • Aggressive Frustrationsabwehr
      • Tendenz des Angriffes mit zerstörender Wirkung
      • Aggressivität bedingt immer die Tendenz zur Destruktion
      • Verbale oder brachiale Aggression
      • Direkte Aggression gegen eine Person oder einen Gegenstand
    • Restriktive Frustrationsabwehr
      • Der Kompromiss
        • Sinnvolle Aggressionsverarbeitung durch Zielmodifikation:
        • Zeitliche Verschiebung
        • Niveauveränderung (Anpassung an die realen Möglichkeiten)
        • Verfahrensänderung
        • Ersatzziele
      • Resignation
        • Die Resignation ist durch die Aufgabe des Zieles (Verzicht) gekennzeichnet
        • Durch die Aufgabe des aktuellen Zieles kann ein anderes Bedürfnis motiviert werden
        • Spannungszustände werden abgebaut
        • Die Resignation kann nur als einmalige oder gelegentliche Reaktion rational sein
        • Durch wiederholte Resignation ergibt sich die Tendenz zur Interesselosigkeit und in Steigerung zur Apathie (Gefühllosigkeit, Gleichgültigkeit)
      • Rationalisierung
        • Allgemeine, die Resignation unterstützende Abwehr
        • Durch scheinrationale, vernünftige Begründung wird die Frustration verdrängt
        • Eigentliche Ziele werden negiert und abgeschwächt
      • Projektion
        • Voraussetzung: Effektives Versagen
        • Das eigene Schuldgefühl wird durch Verlagerung auf andere Personen oder Einrichtungen (Gegenstände, Umstände) verdrängt
        • Tendenz der unrealistischen Einschätzung der eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten
      • Irrationales Verhalten
        • Negierung der Zusammenhänge zwischen Bedingungen - Folgen und Ursachen - Wirkung
      • Depression
        • Vollständiger Zusammenbruch der Abwehrmechanismen
        • Totale Zielaufgabe mit selbstzerstörender Tendenz
        • Ergebnis massiver und nachhaltiger Frustration

>> Motivierende Maßnahmen

Darts1.de App Darts1.de Logo Darts1 App 2.0
Die brandneue Darts1 App 2.0 jetzt in den Stores
App Store Play Store
Darts1.de App Darts1.de Logo Darts1 App 2.0
Die brandneue Darts1 App 2.0 jetzt in den Stores