Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten

Mental 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Fahne England Fahne Deutschland

Biggy Neumann über "Mentale Stärke"

Brigitte Neumann Im letzten Beitrag haben wir die Reaktion der Spieler betrachtet, die bei schlechter Leistung aufgeben, nach Ausreden suchen und nicht die volle Verantwortung für die Konsequenzen übernehmen. Hier geht es um Wut und negative Gefühle während eines Spieles. Wenn Du diesen Zustand schon einmal selbst erlebt hast, weißt Du, dass Du dann weit von Deinem optimalen Leistungsvermögen entfernt bist. Wutausbrüche blockieren Dich und nehmen Dir die Freude am Spiel. Du findest nicht Deinen eigenen Rhythmus, hast den Faden verloren und wirst vielleicht von einem schwächeren Gegner geschlagen. +++ Du haderst zu lange mit Deinen Fehlern, regst Dich auf und findest nicht mehr zu Deinem Spiel zurück. +++ Du versuchst den Druck zu verringern, indem Du Dir einredest wie blöd Du bist, wie unfähig, dass Du es ja nie lernst gut Darts zu spielen. +++ Du willst Dich nicht hilflos fühlen, also wirst Du lieber wütend, richtest Deinen Zorn gegen Dich oder andere. Du bist also nicht in der Lage, Deinen Kampfeswillen mit positiven Gefühlen aufrecht zu erhalten.

Das heißt allerdings nicht, dass Du Deine negativen Gefühle unterdrücken sollst. Wenn Du ärgerlich über Deine eigenen Fehler wirst, dann nutze kurze Pausen zum Ausatmen der Spannung und mach Dir Deine Stärken wieder bewusst. Erinnere Dich an eines Deiner Superspiele. Mit Selbstgesprächen (ok, das nächste Leg gehört mir! Ich kann das! Aber jetzt! Come on!) kannst Du Dich positiv pushen. Wichtig ist, dass Du erkennst, dass der Fehler in der Vergangenheit liegt. Er ist passiert. Du kannst ihn nicht rückgängig machen. Also akzeptiere ihn, auch wenn's schwer fällt. Das Wort "OK" ist dafür ideal, kurz, prägnant. Atme tief aus und wieder ein - dann bist du im "Hier und Jetzt". Das Wichtigste ist jetzt der nächste Dart, den Du in der Hand hältst. Die hohen Scores stehen jetzt direkt vor Dir und Du hast es jetzt in der Hand, das Beste daraus zu machen.

Achte darauf, dass Darts kein Krieg ist, Krieg macht keinen Spaß. Werde Dir bewusst, dass Du als Mensch etwas ganz Besonderes bist, mit sehr vielen guten, liebenswerten Seiten. Habe Spaß am Spielen, an der Herausforderung - es geht hier "nur" um Darts!


>> Mentale Stärke 3
© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten