Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts


PDC Dart Weltmeisterschaft 2011


Dart WM Finale












Das Finale - Eine Vorschau

Sie haben sich durchgesetzt, gegen 70 andere Dartspieler aus rund 20 Ländern. Beide haben dabei teilweise überragend Darts gespielt und die Fans begeistert. Am heutigen Montagabend ist es nun soweit. Gary Anderson und Adrian Lewis stehen sich im Finale der PDC Weltmeisterschaft gegenüber und ermitteln den neuen Weltmeister, den Nachfolger von Phil Taylor. Taylor selbst schied bekanntlich schon im Viertelfinale gegen Mark Webster aus, wodurch der ganz große Favorit aus dem Rennen war.

Dart WM Dart WM









Das Duell zwischen dem „Flying Scotsman“ (Gary Anderson) und „Jackpot“ (Adrian Lewis) ist ein Duell auf Augenhöhe. Zwar spielte Anderson sowohl im Viertelfinale gegen Raymond van Barneveld als auch im Halbfinale gegen Terry Jenkins überragend, gegen „Barney“ spielte Anderson sogar einen 110er 3-Dart Average, jedoch kann Lewis, wenn er gut in das Spiel kommt, ebenfalls dieses Niveau spielen, und hat teilweise fantastische Phasen, in denen es auch für Gary Anderson schwer werden könnte mitzuhalten. „The Power“ (Taylor) als auch van Barneveld scheiterten auch an den vielen, vielen Fehlversuchen auf die Doppelfelder. Hier ist der Schotte allerdings etwas stärker einzuschätzen als Lewis, in so gut wie allen wichtigen Legs konnte Anderson das Doppelfeld treffen und sich somit das Leg sichern. Hier liegt eine kleine Schwäche von Lewis, der ab und an sichtbar Probleme mit den Nerven hat und sich so in einigen Situationen selber im Weg steht. Der „Jackpot“ allerdings hat eine Fähigkeit, die nur ganz wenige Dartspieler haben. Er kann sich, ähnlich wie sein „Entdecker“ Phil Taylor, auf ein extrem hohes Niveau spielen, und wenn er dieses erst einmal erreicht hat, wird es für jeden Gegner sehr schwer, ein Leg oder gar einen Satz gegen Lewis zu gewinnen.

Der Weg ins Finale

Gary Anderson

1.Runde : 3-0 Sieg vs. Morihiro Hashimoto
2.Runde : 4-2 Sieg vs. Dennis Priestly
3.Runde : 4-0 Sieg vs. Andy Smith
4.Viertelfinale:5-1 Sieg vs. Raymond van Barneveld
5.Halbfinale: 6-2 Sieg vs. Terry Jenkins

Adrian Lewis

1.Runde: 3-0 Sieg vs. Tony Eccles
2.Runde: 4-2 Sieg vs. Mark Dudbridge
3.Runde: 4-1 Sieg vs. Robert Thornton
4.Viertelfinale:5-2 Sieg vs. Vincent van der Voort
5.Halbfinale: 6-4 Sieg vs. Mark Webster

Die Dartfans dürfen sich also auf eine hochspannende Partie zwischen zwei Topspielern freuen, in der beide Akteure die Chance haben, die Nachfolge von Phil Taylor als Weltmeister anzutreten. Vor dem großen Finale findet das Finale der U-21 statt. Danach allerdings beginnt der große Showdown, worauf sich die ganze Dartwelt von Anfang an gefreut hat.

Jan Schenkel

Darts WM 2018 Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
Darts WM 2017 Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
Darts WM 2016 Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
Darts WM 2015 Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
Darts WM 2014 Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
Darts WM 2013 Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
Darts WM 2012 Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
Darts WM 2011 Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
Darts WM 2010 Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse
Darts WM 2009 Teilnehmer · Losung · Spielplan · Ergebnisse

Darts WM 2008 · 2007 · 2006 · 2005 · 2004 · 2003 · 2002 · 2001 · 2000 · 1999 · 1998 · 1997 · 1996 · 1995 · 1994

© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten