Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


George Silberzahn Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Vor

George Silberzahn Fahne England Fahne Deutschland

Exklusives
Darts1 Interview
mit George Silberzahn

Was denkst Du würde einen guten Dart Trainer ausmachen und was könnte er überhaupt vermitteln?

Man sollte wissen, dass man es besser nicht erwähnt, wenn eine von einem trainierte Person während des Wettkampfes körperlich etwas anderes macht. Man sollte sich darüber im Klaren sein, wen man da trainiert. Lasst sie nicht ins Nachdenken geraten. Wenn die von einem trainierte Person mentale oder emotionale Probleme bekommt, sollte man es sofort erwähnen, wenn man den Eindruck hat, es ist ihr nicht bewusst, auch wenn sie am Oche steht.

Wie viel beim Dartspielen ist Technik und wie viel ist mental?

Dazu müssen wir definieren, was mental ist. Für mich ist mental eigentlich nur, dass man die Regeln und Strategien lernt. So dass man sie immer wenn man spielt anwenden kann.

Und wie kann man das Mentale trainieren?

So wie ich es oben erläutert habe. Ich benutze den Begriff nur wenn es um das Erlernen der mit Darts verbundenen Regeln und Strategien geht. Technik kann aber beides sein.

Ist Wettkampf das beste Training für Wettkampf oder gibt es andere Möglichkeiten zu lernen dem Druck standzuhalten?

Stelle Dich ihm. Sonst gibt es nichts was hilft.

Denkst Du, dass sich auch die Top Spieler noch verbessern könnten, wenn sie nach Deiner Methode trainieren würden?

Ich denke, wenn jemand es erreicht hat ein Top Spieler zu sein, wird er kaum noch etwas Neues akzeptieren. Was ist ein Top Spieler? Einer im Weltklassement oder im Ranking seines Landes? Da wird es wohl nichts mehr helfen. Aber knapp unter diesem Level kannst Du darauf wetten, dass es helfen würde. Ich habe ein paar Top Level Spieler unter den Teilnehmern der Flight School, die sich verbessert haben und daran glauben, dass sie das nächste Level erreichen können.

Was denkst Du ist der verbreiteste Fehler im Training?

Dass man gegen sich selbst spielt.

Wenn ich mir zum Beispiel Ronnie Baxter ansehen, der ja eine recht merkwürdige Wurftechnik hat, frage ich mich, wie er ein so guter Spieler werden konnte. Gibt es bei der Technik überhaupt so etwas wie richtig oder falsch?

Jeder geht in diesem Bereich seinen eigenen Weg und bisher hat noch keiner beweisen können, dass es einen Weg gibt, der besser ist als die anderen.

Wie wichtig ist es, eine für einen ideale Barrel/Flight/Schaft Kombination zu finden?

Wenn Du nicht mit dem wirfst, das am besten zu dir passt, wirst du mit dem Dart kämpfen und das ist nicht gut. Passe die Kombination an Deinen Wurf an und nicht andersherum.

Hast Du einen Lieblings Dartspieler?

Ich habe mehrere, aus verschiedensten Gründen. Da gibt es die, die man einfach gerne um sich hat, solche, die wirklich tolle Würfe heraushauen und bei denen es trotzdem mühelos wirkt.

Und wer, denkst Du, hat die ausgereifteste Technik?

Es gibt da keine so großen Unterschiede, aber wenn ich mich festlegen müsste, würde ich Barney und John Kuczinsky auswählen.


>> Popularität und Senioren
© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten