Dart Live Stream

European Darts Championship 2019

James Wade wird 2019 versuchen, den Titel des Europameisters zu verteidigen

Die Darts-EM fand vom 24. bis 27. Oktober 2019 in der Lokhalle, Göttingen, statt.

Es war die insgesamt 12. Auflage des Turnieres. Die ersten vier Europameisterschaften konnte Phil Taylor gewinnen, 2012 gelang dies erstmals Simon Whitlock, 2013 gewann Adrian Lewis , vier Jahre in Folge holte Michael van Gerwen diesen wichtigen Titel, ehe er 2018 von James Wade abgelöst wurde.

James Wade besiegte 2018 Simon Whitlock im Finale der European Darts Championship mit 11:8 und holte die Krone damit zum ersten Mal. Sieben Jahre musste "The Machine" seit den UK Open 2011 warten, um seinen insgesamt achten PDC Major-Titel einzufahren. Der frisch gebackene Vater widmete den Erfolg seinem zwei Wochen alten Sohn "Arthur". Neben dem Preisgeld von 100.000 Pfund, das ihn auf den sechsten Platz der Weltrangliste vorrücken ließ, erhielt der 35-jährige Engländer zudem einen Startplatz beim Grand Slam of Darts.

Die European Darts Championship wurde stets an unterschiedlichen Orten ausgetragen. Das Eröffnungsturnier fand 2008 in Frankfurt statt, wechselte im darauffolgenden Jahr nach Hoofddorp in den Niederlanden, 2010 nach Dinslaken, 2011 nach Düsseldorf, um drei Mal hintereinander in Mülheim ausgetragen zu werden. Bis 2017 startete die Dart EM drei Mal in Folge in Hasselt, Belgien. 2018 war die Dortmunder Westfalenhalle Austragungsort der European Darts Championship, 2019 wandert der Zirkus in die Lokhalle Göttingen.

European Championship Spielplan



Joe Cullen6:2Mervyn King
Dave Chisnall6:3D. Van den Bergh
Glen Durrant5:6Ricky Evans
Adrian Lewis1:6Simon Whitlock
Rob Cross6:3Darren Webster
James Wade0:6Jonny Clayton
Michael van Gerwen5:6Ross Smith
Daryl Gurney6:4William O'Connor

European Championship Spielberichte Tag 1



Jamie Hughes1:6Jermaine Wattimena
Keegan Brown1:6Stephen Bunting
Krzysztof Ratajski3:6Chris Dobey
Nathan Aspinall6:3Steve Beaton
Mensur Suljovic1:6Vincent van der Voort
Ian White1:6Michael Smith
Peter Wright4:6Jeffrey de Zwaan
Gerwyn Price6:4Ted Evetts

European Championship Spielberichte Tag 2



Joe Cullen7:10Rob Cross
Daryl Gurney10:7Simon Whitlock
Dave Chisnall10:4Jonny Clayton
Ross Smith7:10Ricky Evans

European Championship Spielberichte Abend 2



Vincent van der Voort10:5Chris Dobey
Michael Smith10:7Stephen Bunting
Gerwyn Price10:6Nathan Aspinall
Jeffrey de Zwaan10:6Jermaine Wattimena

European Championship Spielberichte Tag 3

European Championship Statistiken Achtelfinals (PDF, 658 kB)



Ricky Evans6:10Rob Cross
Dave Chisnall5:10Daryl Gurney
Michael Smith10:5Jeffrey de Zwaan
Vincent van der Voort8:10Gerwyn Price

European Championship Spielberichte Viertelfinals

European Championship Statistiken Viertelfinals (PDF, 490 kB)



Rob Cross11:9Daryl Gurney
Michael Smith7:11Gerwyn Price

European Championship Statistiken Halbfinals (PDF, 453 kB)



Rob Cross11:6Gerwyn Price

European Championship Spielberichte Final-Session

European Championship Statistiken Finale (PDF, 224 kB)

1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale
Best of 11 Legs Best of 19 Legs Best of 19 Legs Best of 21 Legs
5 M.v.Gerwen
6 R.Smith 7 R.Smith
5 G.Durrant 10 R.Evans
6 R.Evans 6 R.Evans
6 J.Cullen 10 R.Cross
2 M.King 7 J.Cullen
6 R.Cross 10 R.Cross
3 D.Webster 11 R.Cross
6 D.Chisnall 9 D.Gurney
3 D.V.d.Bergh 10 D.Chisnall
0 J.Wade 4 J.Clayton
6 J.Clayton 5 D.Chisnall
6 D.Gurney 10 D.Gurney
4 W.O'Connor 10 D.Gurney
1 A.Lewis 7 S.Whitlock
6 S.Whitlock
1 I.White
6 M.Smith 10 M.Smith
1 K.Brown 7 S.Bunting
6 S.Bunting 10 M.Smith
4 P.Wright 5 J.d.Zwaan
6 J.d.Zwaan 10 J.d.Zwaan
1 J.Hughes 6 J.Wattimena
6 J.Wattimena 7 M.Smith
1 M.Suljovic 11 G.Price
6 V.v.d.Voort 10 V.v.d.Voort
3 K.Ratajski 5 C.Dobey
6 C.Dobey 8 V.v.d.Voort
6 G.Price 10 G.Price
4 T.Evetts 10 G.Price
6 N.Aspinall 6 N.Aspinall
3 S.Beaton

Finale
Best of 21 Legs
Rob Cross 11:6 Gerwyn Price

Preisgelder der Europameisterschaft 2019

Die Prämien für die European Championship wurden im Vergleich zum Vorjahr um 100.000 £ auf nun 500.000 £ erhöht. Der Sieger erhält 2019 ein Preisgeld von 120.000 £.

Sieger 120.000 £
Finalist 60.000 £
Halbfinale 32.000 £
Viertelfinale 20.000 £
2. Runde 10.000 £
1. Runde 6.000 £
Gesamt 500.000 £

Zusätzlich hat die Professional Darts Corporation eine Prämie in Höhe von 5.000 £ für einen 9-Darter ausgelobt. Sollten mehrere Spieler das perfekte Spiel schaffen, wird der Bonus aufgeteilt.

European Darts Championship - Geschichte
Jahr Sieger E Finalist Preisgeld Ort
2020 v 500.000 £ Dortmund
2019 R.Cross 11:06 G.Price 500.000 £ Göttingen
2018 J.Wade 11:08 S.Whitlock 400.000 £ Dortmund
2017 M.v.Gerwen 11:07 R.Cross 400.000 £ Hasselt
2016 M.v.Gerwen 11:01 M.Suljovic 400.000 £ Hasselt
2015 M.v.Gerwen 11:10 G.Anderson 300.000 £ Hasselt
2014 M.v.Gerwen 11:04 T.Jenkins 250.000 £ Mülheim
2013 A.Lewis 11:06 S.Whitlock 200.000 £ Mülheim
2012 S.Whitlock 11:05 W.Newton 200.000 £ Mülheim
2011 P.Taylor 11:08 A.Lewis 200.000 £ Düsseldorf
2010 P.Taylor 11:01 W.Jones 200.000 £ Dinslaken
2009 P.Taylor 11:03 S.Beaton 200.000 £ Hoofddorp
2008 P.Taylor 11:05 A.Lewis 200.000 £ Frankfurt
E=Endstand

PDC European Championship Statistiken


Darts1.de Counter Darts1.de Logo Darts1 Counter
Der brandneue Darts1 Counter ist ab sofort online
Darts1.de Counter Darts1.de Logo Darts1 Counter
Der brandneue Darts1 Counter ist ab sofort online