Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts


Darts News Archiv März 2009


Woche 9 der Premier League Darts

Mervyn King entscheidet am neunten Spieltag der Premier League Darts das Verfolgerduell gegen den enttäuschenden James Wade mit 8:3 für sich.
Raymond van Barneveld 8:1 John Part
Terry Jenkins 8:2 Wayne Mardle
Jelle Klaasen 6:8 Phil Taylor
Zu den Spielberichten der neunten Premier League Woche.
Die Tabelle und Spielerportraits in unserer Premier League Rubrik.


Jyhan Artut ist Deutscher Meister

Die von der PDC Europe zum ersten Mal ausgetragene Deutsche Meisterschaft konnte von Jyhan Artut gewonnen werden, der die Turniere an beiden Wettkampftagen für sich entschied. Auf dem zweiten Platz landete Tomas Seyler vor Andree Welge. Im Doppel setzten sich Andreas Waldenmaier und Joachim Kössler durch.


Phil Taylor erneut siegreich

Phil Taylor gewinnt im Finale des Qualifikationsturnieres für die UK Open in Coventry mit 6:5 gegen Wayne Jones, nachdem er am Vortag seine ersten PDC Pro Tour Niederlage einstecken musste. Diesmal schafft Raymond van Barneveld in der dritten Runde gegen Kirk Shepherd das perfekte Spiel.


Mark Walsh durchbricht Taylor's Serie

Mark Walsh kann beim Finale der Players Championship in Coventry Phil Taylor mit 6:4 besiegen. Auf dem Weg dorthin schlug er außerdem Scott Kirchner, Dave Honey, Jim Withers, Matt Clark, Steve Beaton und Terry Jenkins. Mervyn King gelingt bei seinem zu Null Sieg gegen Stuart Bousfield ein Neun-Darter.


Woche 8 der Premier League Darts

Am achten Spieltag der Premier League Darts konnte sich Titelverteidiger Phil Taylor gegen den fünffachen Weltmeister Raymond van Barneveld deutlich mit 8:2 durchsetzen. Die übrigen Ergebnisse:
Wayne Mardle 2:8 Mervyn King
Terry Jenkins 6:8 Jelle Klaasen
John Part 7:7 James Wade
Zu den Spielberichten der achten Premier League Woche.
Die Tabelle und Spielerportraits in unserer Premier League Rubrik.


Phil Taylor erneut mit Doppelschlag

Phil Taylor unterstreicht auch in Brentwood seine überragende Stellung in unserem Sport. Er gewann am Wochenende sowohl das Players Championship im Finale mit 6:2 gegen Ronnie Baxter, als auch das Qualifikationsturnier für die UK Open, dem South-East Regional Final, diesmal gegen Terry Jenkins und mit 6:4.


Woche 7 der Premier League Darts

Phil Taylor entscheidet das Duell der Weltmeister gegen John Part am siebten Spieltag der Premier League Darts mit 8:3 eindeutig für sich. James Wade rückt an die Tabellenspitze. Die Ergebnisse:
Mervyn King 5:8 Terry Jenkins
Wayne Mardle 3:8 James Wade
Raymond van Barneveld 8:3 Jelle Klaasen
Zu den Spielberichten der siebten Premier League Woche.
Die Tabelle und Spielerportraits in unserer Premier League Rubrik.


Interview mit Terry Jenkins

Terry Jenkins, die Nummer 5 der Welt, stand Darts1 exklusiv zu einem Interview zur Verfügung. Es geht um die PDC und BDO, Dartprofis, die Premier League und Spaß am Dart, seine Stärken und Schwächen, Dart Training, die Reiserei und seine Ziele.
Hier geht es zum Dart Interview


Simon Whitlock wechselt zur PDC

Und wieder wechselt ein Dartprofi aus dem WDF Verband zur PDC. Diesmal ist es der 40-jährige Australier Simon Whitlock, der fünf Mal an der Lakeside Weltmeisterschaft teilnahm und 2008 das Finale erreichte. Im Viertelfinale des Grand Slam of Darts im November letzten Jahres schied er gegen Phil Taylor aus. Auf dieses Duell dürfen wir uns nun häufiger freuen.


Karsten Koch ist Deutscher Meister

Karsten Koch gewinnt das Finale der 29. Deutschen Meisterschaften mit 3:1 gegen Kevin Münch. Bei den Damen siegt Karina Känzig gegen Titelverteidigerin Monique Lessmeister, bei den Jungen Giuliano de Marinis, bei den Mädchen Michelle Wagner, Chris Werner und Michael Treczka gewinnen die Two Person Meisterschaften, bei den Damen Nicole Hartmann und Bianka Strauch.


James Wade holt ersten Sieg 2009

James Wade bestätigt seine Leistungssteigerung der letzten Wochen auch beim Qualifikationsturnier für die UK Open, dem North-West Regional Final. Er besiegt Kevin McDine mit 6:3. Bis in die Halbfinale gelangten Robert Thornton und Peter Manley.


Dennis Priestley gewinnt Players Championship

Dennis Priestley setzt seine tolle Form fort und gewinnt das Players Championship in Wigan mit 6:1 gegen Colin Lloyd. Louis Blundell und Wayne Jones scheiterten in den Halbfinalen. Am letzten Wochenende konnte Priestley bereits zwei Mal ein Finale erreichen.


Woche 6 der Premier League Darts

Raymond van Barneveld stoppt mit 8:3 die ungeschlagene Serie von Mervyn King und bringt weitere Spannung in die Premier League Darts 2009. Die übrigen Ergebnisse der sechsten Woche sind:
Jelle Klaasen 7:7 John Part
Terry Jenkins 5:8 James Wade
Phil Taylor 8:4 Wayne Mardle
Zu den Spielberichten der sechsten Premier League Woche.
Die Tabelle und Spielerportraits in unserer Premier League Rubrik.


Robert Thornton siegt in Schottland

Robert Thornton gewinnt am Wochenende zweimal im Finale gegen Dennis Priestley. Am Samstag holt er sich die schottischen Players Championship mit 6:5, Tony Eccles und Andy Smith erreichen die Halbfinale. Am Sonntag gewinnt er mit 6:2 das UK Open Scottish Regional Final, Colin Osborne und Mark Webster scheitern in der Runde zuvor.


Woche 5 der Premier League Darts

In der fünften Woche der Premier League Darts trennen sich der Favorit Phil Taylor und der führende Debütant Mervyn King in einem tollen Match Unentschieden 7:7. Die übrigen Ergebnisse:
Jelle Klaasen 6:8 James Wade
Wayne Mardle 7:7 R. van Barneveld
John Part 8:5 Terry Jenkins
Zu den Spielberichten der fünften Premier League Woche.
Die Tabelle und Spielerportraits in unserer Premier League Rubrik.


Phil Taylor gewinnt in Gladbeck

Phil "The Power" Taylor gewinnt weiterhin nahezu jedes Dart-Turnier an dem er teilnimmt. In Gladbeck konnte er im Finale zweimal Adrian Lewis besiegen. In den Halbfinalen scheiterten am Samstag Vincent van der Voort und Denis Ovens, Sonntag mussten sich Kevin Painter und Alan Tabern knapp geschlagen geben.


Woche 4 der Premier League Darts

James Wade schafft die Sensation und besiegt Phil Taylor am vierten Spieltag der Whyte & Mackay Premier League Darts mit 8:4. Nächste Woche kommt es zum Showdown zwischen Taylor und King.
John Part 8:1 Wayne Mardle
Mervyn King 8:4 Jelle Klaasen
Terry Jenkins 6:8 Raymond van Barneveld
Zu den Spielberichten der vierten Premier League Woche.
Die Tabelle und Spielerportraits in unserer Premier League Rubrik.


Tony O'Shea gewinnt Scottish Open

Tony O'Shea bestätigt seine starke Form in der zuletzt etwas ausgedünnten BDO mit einem 5:4 Finalsieg gegen Martin Atkins bei den Scottish Dart Open 2009. Bei den Damen konnte sich Tricia Wright glatt mit 4:0 gegen Karen Lawman durchsetzen.


Woche 3 der Premier League Darts

Mervyn King überzeugt auch in der dritten Woche der Premier League Darts mit einem 8:2 Sieg gegen Weltmeister John Part. In zwei Wochen kommt es dann zum Treffen mit Favorit Phil Taylor.
Terry Jenkins 7:7 Phil Taylor
Raymond van Barneveld 4:8 James Wade
Wayne Mardle 8:6 Jelle Klaasen
Zu den Spielberichten der dritten Premier League Woche.
Tabelle und Spielerportraits in unserer Premier League Rubrik


Phil Taylor startet in Gladbeck

Der 14-fache Dart Weltmeister und die Nummer 1 der PDC, Phil Taylor, hat sich für das PDC Pro Tour Event in Deutschland am 28. Februar angemeldet. Mark Webster wird dort sein Debüt bei der PDC geben. Außerdem sind bis dato Wayne Mardle, Robert Thornton, Andy Jenkins, Colin Osborne, Andy Smith, Mick McGowan, Adrian Lewis, Alan Tabern, Ronnie Baxter, Kevin Painter, Mark Dudbridge, Michael van Gerwen, Colin Lloyd und Vincent van der Voort eingetragen.


Andree Welge und Tomas Seyler erneut in Dortmund erfolgreich

Bereits zum dritten Mal konnten Andree Welge und Tomas Seyler das Doppelturnier der Dortmund Open gewinnen. Bei den Damen gab es mit Michelle Sossong und Monique Lessmeister ebenfalls ein erfolgreiches deutsches Dart Doppel, bei den Jungen gewann Daniel van Mourik, bei den Mädchen Lynn Poolen.


Gino Vos gewinnt Dortmund Open

Nachdem der Niederländer Gino Vos in der letzten Woche bereits das Doppelturnier der Dutch Open für sich entscheiden konnte, gelang ihm nun durch einen 3:1 Finalsieg gegen Ronny Huybrechts seiner erster Dart Einzeltitel. Bei den Damen setzte sich Michelle Sossong mit 2:0 gegen Carla Molema durch.


Woche 2 der Premier League Darts

Phil Taylor und Mervyn King setzen auch in der zweiten Woche der Premier League Darts 2009 ihre Siegesserien fort:
John Part 7:7 Raymond van Barneveld,
Wayne Mardle 7:7 Terry Jenkins,
Phil Taylor 8:2 Jelle Klaasen
und James Wade 1:8 Mervyn King.
Spielberichte der 2. Woche
Tabelle und Spielerportraits in unserer Premier League Rubrik


Gary Anderson wechselt zur PDC

Nachdem Mark Webster letzte Woche seinen Wechsel von der BDO zur PDC bekannt gegeben hat, folgt ihm nun auch Gary Anderson. Der Sieger der International Darts League und World Darts Trophy 2007 teilte im Rahmen der Premier League Darts in Edinburgh seine Entscheidung mit.


Darts1-Banner

Neue Artikel auf Darts1

Die vielen kleinen blinkenden "NEU" Symbole deuten bereits darauf hin, dass die Darts1 Seite auch nach der WM fleißig ergänzt und aktualisiert wurde. Hier eine Kurzübersicht: Premier League Darts 2009, Dartoid wagt zu eben diesem Thema einen Rückblick auf das vergangene Jahr, David Fatum erhält eine eigene Kolumne auf Darts1, die Mentalrubrik wurde um Das Innere Spiel erweitert und das Gewinnspiel geht in die vierte Runde.
Viele weitere Artikel und Ideen befinden sich in den Startlöchern ...


Darryl Fitton gewinnt Dutch Open

Darryl Fitton setzt sich bei einem der teilnehmerstärksten Dart-Turniere, den Dutch Open 2009, im Finale gegen den Niederländer Willie van der Wiel durch. Bei den Damen siegt Trina Gulliver, die auch das Doppelturnier mit Francis Hoenselaar für sich entscheiden kann. Das Herrendoppel gewinnen Rico Dera und Gino Vos.


Tag 1 der Premier League Darts

Phil Taylor steigert sich im Laufe des ersten Tages der Premier League Darts 2009 und besiegt in beeindruckender Weise den stellenweise resignierenden Raymond van Barneveld mit 8:4. Mervyn King kann mit einem starken Debüt aufwarten, er schlägt Wayne Mardle mit 8:1. Außerdem gab es diese Resultate: James Wade 7:7 John Part und Jelle Klaasen 7:7 Terry Jenkins.
Zu den Spielberichten des ersten Tages.


Premier League Darts 2009

In Liverpool startet die fünfte Ausgabe der Premier League Darts. Der bisher einzige Titelträger, Phil Taylor, muss in seiner derzeitigen Form erneut als haushoher Favorit gelten. Dart Ergebnisse, Tabelle und Spielerportraits in unserer Premier League Rubrik.

Ältere Meldungen befinden sich im Januar-Archiv
© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten