Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Interview Irina Armstrong Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Vor

Irina Armstrong Fahne England Fahne Deutschland

Exklusives
Darts1 Interview
mit Irina Armstrong

Da Du ja die holländische Dartszene gut kennst, denkst Du sie ist wirklich im Niedergang?

Nicht unbedingt auf lokaler Ebene, wenn man in der örtlichen Liga spielt, aber bei den Turnieren gehen die Teilnehmerzahlen stark zurück.

Und was denkst Du, sind die Gründe dafür?

Dafür gibt es eine Reihe von Gründen, einer davon ist sicher, dass seit der Einführung des Euro die Lebenshaltungskosten in Holland sehr stark gestiegen sind, man hat einfach weniger Geld zur Verfügung, verbringt auch weniger Zeit mit Dartspielen in einer Bar. Und man gibt weniger Geld dafür aus, zu einem Turnier zu fahren, bei dem man in der ersten Runde ohnehin verlieren würde.

Spielst Du selbst Exhibitions und was hältst Du von ihnen?

Ich stehe immer für Exhibitions zur Verfügung, bekomme aber nicht allzu viele, der Exhibition Circuit in Holland ist deutlich geschrumpft, die Bars können nicht mehr so viel zahlen wie früher. Ich würde gerne mehr davon machen, weil sie wirklich Spaß machen. Ich würde sicher gerne für Dich jederzeit in Deutschland eine machen.

Ich frage mich immer, warum es so schwierig ist, solche Events in Deutschland zu organisieren. Hast Du vielleicht eine Erklärung dafür?

Es ist nicht so schwierig eine Exhibition zu organisieren, bloß Leute zum Zusehen zu bringen. In Holland ist es oft so, dass eine Exhibition während eines Turniers oder am Ende eines Turniers stattfindet. Bei einem örtlichen Turnier, wo die Bar ohnehin voller Spieler ist, sie also schon da sind, könnte man vielleicht die acht letzten des Turniers als Belohnung ein Leg gegen den Gastspieler nach dem Turnier spielen lassen. Das würde sicherstellen, dass die Leute da bleiben und entsprechend Geld an der Bar liegen lassen, was helfen würde die Kosten zu decken.

Könntest Du Dir vorstellen bei den GDC Ranking Turnieren mitzuspielen und glaubst Du, Du hättest dort eine Chance?

Also ich würde einfach einmal sagen, dass meine Chancen bei der GDC größer wären als bei der PDC. Natürlich würde viel davon abhängen gegen welche Spieler ich gezogen würde, wie gut ich gegen sie spielen kann. Aber vielleicht komme ich einmal und versuche es.

Gibt es irgendeinen Spieler, gegen den Du wirklich gerne einmal spielen würdest?

Ich würde furchtbar gerne gegen Phil Taylor spielen, wenn ich gerade gut werfe, könnte er in ein, zwei Legs eine Überraschung erleben.

Wer ist für Dich die beste Spielerin?

Ohne jeden Zweifel Trina Gulliver. Ihre Leistungen sprechen für sich selbst.

Wie schätzt Du die deutschen Frauen ein?

Es gibt einige gute weibliche Spielerinnen, aber sie müssten rausgehen und mehr reisen. Es reicht nicht, wenn sie einmal im Jahr Dortmund, Bochum und Bremen spielen, da können sie sich nicht so verbessern, wie es eigentlich möglich wäre.

Wie stellst Du Dir die Zukunft des Sports vor und wie könnte man nach Deiner Ansicht noch mehr Anerkennung bekommen?

Der Sport boomt im Augenblick und ich hoffe, dass es so weiter gehen wird. Ich denke, es würde enormen Auftrieb für die Anerkennung auf der ganzen Welt bedeuten, wenn Darts olympisch werden würde, woran die WDF, wie ich weiß, wirklich hart arbeitet. Ganz offensichtlich ist, dass es auch sehr viel helfen würde, wenn mehr im Fernsehen übertragen würde, aber das beißt sich immer in den Schwanz - nicht genug Fernsehzeit - nicht genug Anerkennung - nicht genug Anerkennung - nicht genug Fernsehzeit.

© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.