Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Interview Irina Armstrong Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Vor

Irina Armstrong Fahne England Fahne Deutschland

Exklusives
Darts1 Interview
mit Irina Armstrong

Spielst Du in der russischen Nationalmannschaft?

Ja, ich spiele für Russland.

Und trainiert Ihr dafür in irgendeiner Weise?

Ja und nein. Ich denke, bei großen offenen internationalen Turnieren wie den German Open oder den Dutch Open und anderen Erfahrungen zu sammeln ist sehr wichtig, aber wenn man nicht nur für sich selbst spielt, auch nicht nur für sein Team sondern für sein ganzes Land ist das eine ganz andere Art von Druck unter dem man spielt. Da hilft es eigentlich nur immer wieder für sein Land zu spielen.

Ist es sehr schwierig Deine Kinder mit dem Dartsport zu koordinieren?

Auf jeden Fall und das nicht nur wegen der Trainingszeiten sondern auch, wenn es darum geht Turniere zu bestreiten.

Begleiten sie Dich manchmal zu Turnieren?

Manchmal und ich hoffe, dass sie das noch öfter tun werden, wenn sie älter sind.

Wie wichtig ist es für Dich, dass Dein Mann Dich bei Turnieren unterstützt? Ist es Dir lieber, wenn er dabei ist?

Ohne seine Unterstützung könnte ich nicht so viele Turniere besuchen, schon von daher ist es wichtig. Und ja, es ist mir lieber, wenn er dabei ist.

Spielst Du gerne Turniere und stehst gerne auf der Bühne?

Ja, ich liebe es, besonders das auf der Bühne stehen.

Wie hältst Du dem Druck stand und wie kann man dann noch seine besten Leistungen bringen?

Normalerweise strebe ich Druck direkt an, meistens spiele ich umso besser, je härter ein Spiel ist. Es scheint mir angeboren zu sein.

Kann man sich darauf vorbereiten oder lernt man das einfach dadurch, dass man so viele Turniere wie möglich spielt?

Überwiegend lernt man das durchs Spielen von Turnieren, durch die Erfahrung auf diesem Niveau zu spielen.

Wie wichtig sind Fans und Zuschauer für Dich?

Es ist sehr schön, wenn man Leute hat, die einem unterstützen, aber meistens bemerke ich sie während eines Spiels überhaupt nicht. Das heißt nicht, dass ich das nicht zu würdigen weiß, aber ich versuche mich auf mein Spiel zu konzentrieren und nicht auf das, was hinter mir passiert.

Bereitest Du Dich auf Turniere besonders vor?

Ich versuche mehr zu trainieren und konzentriere mich auf Doppel und Triple.


>> Männer, Frauen und Sponsoren
© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.