Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Interview Irina Armstrong Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Vor

Irina Armstrong Fahne England Fahne Deutschland

Exklusives
Darts1 Interview
mit Irina Armstrong


Irina Armstrong, derzeitige Nummer 1 der World Darts Federation (WDF), Gewinnerin der Open Flanders, Primus Masters, Open France, Open Holland, Open Zercom, Dutch Pentathlon, Open Dortmund und des German Gold Cup allein in 2008, stand Darts1 für ein exklusives Interview zur Verfügung, vielen Dank dafür.

Irina, Du bist russische Staatsbürgerin, lebst aber in Deutschland, spielst überwiegend in Holland und hast einen englischen Ehemann. Ist das so richtig?

Ja, das ist richtig und außerdem sind wir bei unserer ersten Verabredung erst japanisch Essen gegangen und anschließend waren wir in einem Nachtklub in Belgien.

Wann und warum bist Du nach Deutschland gekommen?

Ich bin vor rund 15 Jahren nach Deutschland gekommen, um hier in die Schule zu gehen.

Und wie hast Du Deinen Ehemann getroffen?

Ich habe ihn in Aachen in einem Cafe getroffen.

Es ist sicher ein Vorteil so nahe an einem der wichtigsten Dartsportländer zu leben, aber hast Du jemals überlegt, ob Du nicht nach England ziehen solltest?

Wir haben schon oft darüber gesprochen und es kann sein, dass wir es auch eines Tages machen werden.

Hast Du schon in Russland Darts gespielt? Anastasia hat mir erzählt, dass es dort auch Schulen gibt, in denen Darts auf dem Lehrplan steht.

Ich habe nie etwas von Darts gehört, als ich noch in Russland lebte, aber inzwischen habe ich auch dort Dart gespielt.

Wie bist Du mit dem Dartsport in Kontakt gekommen?

Kurz nach dem ich meinen Mann getroffen hatte, kaufte er sich eine Bar in Holland, in der viel Dart gespielt wurde.

Ist Dein Mann auch Dartspieler?

Er hat selbst auch gespielt, aber damit aufgehört, um mich bei meiner Karriere zu unterstützen.

Wie lange spielst Du denn schon?

Seit rund neun Jahren.

War es für Dich sehr schwer? Anton Pein hat mir erzählt, dass er zu Beginn seiner Karriere noch nicht einmal das Board getroffen hat. War es bei Dir auch so oder bist Du mehr ein Naturtalent?

Ich hatte von Anfang an keinerlei Probleme. Ich habe gleich die 20 getroffen und schließe daraus, dass ich vielleicht eine gewisse Begabung für das Spiel mitbringe.


>> Dartpfeile und Ligabetrieb
© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.