PDC Nordic Baltic
Order of Merit

Nach Verhandlungen mit der PDC hat die „Scandinavian Darts Corporation“ (SDC) 2017 entschieden, sich einen neuen Namen zu geben und heißt seither „PDC Nordic & Baltic“ (PDCNB).

Bisher war die SDC Tour ausschließlich für Spieler aus Dänemark, Färöer, Finnland, Island, Grönland, Norwegen und Schweden reserviert. Infolge des Namenswechsels wurde diese Turnierserie in „PDCNB Pro Tour“ umbenannt, an der auch Darter aus den baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen teilnehmen können.

2019 werden insgesamt zehn PDCNB-Turniere veranstaltet. Nach Abschluss der Serie erhalten die beiden Führenden der Turnierrangliste eine Einladung zur Teilnahme an der „PDC World Darts Championship 2020“.

Zudem organisiert die PDCNB ab diesem Jahr ein Qualifikationsturnier für die Veranstaltungen der European Tour. Der neue Verband hat bei jedem Turnier der European Tour Anrecht auf einen festen Startplatz. Spieler wie z.B. Magnus Caris, Per Laursen und Kim Viljanen können an den Qualifiern teilnehmen.

Stand 14. Oktober 2019


Position Name Nationalität Preisgeld
1 Darius Labanauskas LIT 5500
2 Madars Razma LAT 5450
3 Marko Kantele FIN 3250
4 Dennis Nilsson SWE 2850
5 Ulf Ceder FIN 1875
6 Daniel Larsson SWE 1575
7 Oskar Lukasiak SWE 1325
8 Niels Heinsøe DEN 950
9 Per Laursen DEN 775
10 Søren Hedegaard DEN 775
11 Andreas Harrysson SWE 675
12 Ivan Springborg DEN 625
13 Johan Engström SWE 600
14 Niels-Jørgen Hansen DEN 575
15 Roland Lenngren SWE 450
16 Jani Keskinarkaus FIN 425
17 Rene Johansen DEN 425
18 Ricky Nauman SWE 425
19 Kim Viljanen FIN 425
20 Cor Dekker NOR 400
21 Veijo Viinikka FIN 400
22 Steen Lysen DEN 375
23 Mindaugas Barauskas LIT 350
24 Hannu Suominen FIN 350
25 Hallgrimur Egilsson ICE 325
26 Vladimir Andersen DEN 325
27 Jesper Skovgaard DEN 300
28 Pauli Finnilä FIN 300
29 Asko Niskala FIN 250
30 Teemu Harju FIN 250
31 Mika Wennersten SWE 250
32 Edwin Torbjörnsson SWE 250
33 Jonas Fredriksson NOR 225
34 Matthias Fridriksson ICE 225
35 Henrik Primdal DEN 200
36 Brian Løkken DEN 200
37 Bent Lambertsen DEN 200
38 Jarkko Uutela FIN 175
39 Jyri Ussa FIN 175
40 Seppo Kirjavainen FIN 175
41 Aaron Knox FIN 175
42 Joonas Laine FIN 175
43 Christian Johansen NOR 175
44 Eyjólfur Gunnarsson ICE 175
45 Mogens Christensen DEN 175
46 Tom Veje DEN 175
47 Teuvo Haverinen FIN 175
48 Rihards Tomasickis LAT 175
49 Robert Wagner NOR 175
50 Antti Aronen FIN 125
51 Vesa Porkola FIN 125
52 Jan Macintosh FAE 125
53 Kristinn Helgason ICE 125
54 Janis Mustafejevs LAT 125
55 Mats Andersson SWE 125
56 Lars Helsinghof DEN 125
57 Jukka Huusko FIN 100
58 Miko Este FIN 100
59 Atli Bjarnason ICE 100
60 Esmar Mikkelsen FAE 100
61 Karl Helgi Jonsson ICE 100
62 Petur Thomsen FAE 100
63 Pól Høgni Nielsen FAE 100
64 Throstur Ingimarsson ICE 100
65 Petur Gudmondsson ICE 100
66 Rickard Tingvall SWE 100
67 Mats Naversjö SWE 100
68 Andreas Toft Jørgensen DEN 100
69 Niklas Olsson SWE 100
70 Axel Ljungquist DEN 50
71 Hampus Norström SWE 50
72 Jani Rossi FIN 50
73 Marcus Holm DEN 50
74 Torbjörn Gustafsson FIN 50
75 Heikki Isoranta FIN 50
76 Jyrki Sopenperä FIN 50
77 Rihards Slisans LAT 50
78 Bjarni Sigurdsson ICE 50
79 Eggart Sigurdsson ICE 50
80 Gudmond Sigureirsson ICE 50
81 Dilja Tara Helgadottir ICE 50
82 Haraldur Pálsson ICE 50
83 Ingibjörg Magnúsdottir ICE 50
84 Þorgeir Gudmonsson ICE 50
85 Brian Christiansen DEN 50
86 Vitor Charrua ICE 50
87 Göran Eriksson SWE 50
88 Roy Björkman SWE 50
89 Christer Gellerman SWE 50
90 Jens P. Sjögren SWE 50
91 Nicolai Rasmussen DEN 50
92 Björn Andersson SWE 50
93 Daniel Jensen DEN 50
94 Kenneth Byø DEN 50
95 Martin Koverhult SWE 50

PDC Nordic Baltic Turnierserie Sieger 2019


Datum Turnier Sieger
02.02.2019 01 Schweden Madars Razma
03.02.2019 02 Schweden Darius Labanauskas
09.03.2019 03 Dänemark Madars Razma
10.03.2019 04 Dänemark Dennis Nilsson
24.08.2019 05 Island Darius Labanauskas
25.08.2019 06 Island Marko Kantele
12.10.2019 07 Finnland Darius Labanauskas
13.10.2019 08 Finnland Madars Razma
02.11.2019 09 Litauen
03.11.2019 10 Litauen

  Nordic Baltic 2019 · 2018 · 2017 · SDC Tour 2016 · 2015 · 2014


Darts1.de Counter Darts1.de Logo Darts1 Counter
Der brandneue Darts1 Counter ist ab sofort online
Darts1.de Counter Darts1.de Logo Darts1 Counter
Der brandneue Darts1 Counter ist ab sofort online