Michael van Gerwen besiegte James Wade im Finale des European Darts Grand Prix

European Darts Grand Prix

PDC European Tour 2019

Der European Darts Grand Prix ist das sechste von insgesamt 13 Turnieren der PDC European Tour.

Er findet vom 10. bis 12. Mai 2019 im Glaspalast, Sindelfingen, Deutschland statt.

Michael van Gerwen besiegte James Wade im Finale des European Darts Grand Prix mit 8:3 und gewann damit sein zehntes Turnier im Jahr 2018. Das Endspiel war eine eindeutige Angelegenheit zugunsten des Weltranglisten Ersten, der einen Punktedurchschnitt von 110 bei einer Doppelquote von 50 Prozent aufwies. Michael Smith und Danny Noppert scheiterten zuvor in den Halbfinals ebenfalls deutlich.

Die besten 16 Dartspieler der PDC Pro Tour Rangliste sind automatisch für die Tour qualifiziert und gemäß ihrer Platzierung für die zweite Runde gesetzt, 32 weitere Teilnehmer werden über eine Kombination von Qualifikationsturnieren ermittelt.

Alle Spiele werden auf der Bühne ausgetragen. Die gesetzten Spieler greifen am Samstag, den 5. Mai in das Geschehen ein. Sonntags finden die dritte Runde, die Viertel- und Halbfinale sowie das Finale statt.

Alle Spiele bis zum Viertelfinale werden im Format Best of 11 Legs gespielt, das bedeutet, dass derjenige gewinnt, der zuerst sechs Legs verbuchen kann. Die Professional Darts Corporation gab 2018 für die Halbfinals und das Finale eine Verlängerung der Distanz bekannt. Die Vorschlussrunde wird nun Best of 13 Legs gespielt, das Endspiel im Format Best of 15 Legs.

European Tour 6


European Darts Grand Prix Spielplan



Pero Ljubic3:6Ross Smith
Matthew Edgar3:6James Richardson
Robert Owen4:6Krzysztof Ratajski
Niels Zonneveld6:4Michael Hurtz
Kim Viljanen1:6Nathan Aspinall
Mark McGeeney6:3Josh Payne
Brendan Dolan6:2Michael Rosenauer
Michael Rasztovits1:6D. Van den Bergh



V. van der Voort6:4Dave Prins
Chris Dobey6:0Madars Razma
Dragutin Horvat3:6Gavin Carlin
Stefan Bellmont2:6Jeffrey de Zwaan
Daniel Klose3:6Keegan Brown
Steve Beaton6:4Stephen Bunting
Ricardo Pietreczko1:6Jamie Hughes
Ryan Searle6:4Glen Durrant



Michael Smith6:4Krzysztof Ratajski
Joe Cullen5:6Mark McGeeney
Jonny Clayton6:4Ross Smith
Mervyn King3:6James Richardson
Ricky Evans2:6Keegan Brown
Ian White6:5D. Van den Bergh
Gerwyn Price6:1Gavin Carlin



Rob Cross3:6Jeffrey de Zwaan
James Wade*0:6Ryan Searle
Darren Webster6:5V. van der Voort
Daryl Gurney6:5Chris Dobey
Mensur Suljovic5:6Steve Beaton
Adrian Lewis3:6Jamie Hughes
Max Hopp3:6Nathan Aspinall
Michael van Gerwen6:5Brendan Dolan
Peter Wright6:4Niels Zonneveld

*James Wade musste seine Teilnahme kurzfristig absagen, sodass Ryan Searle direkt in die dritte Runde einzieht.



Ian White6:3Keegan Brown
Jeffrey de Zwaan6:4Michael Smith
Steve Beaton6:4Ryan Searle
Gerwyn Price4:6Darren Webster
Daryl Gurney4:6Nathan Aspinall
Jamie Hughes6:4Mark McGeeney
Peter Wright6:4Jonny Clayton
Michael van Gerwen6:1James Richardson



Ian White6:1Jeffrey de Zwaan
Steve Beaton6:2Darren Webster
Nathan Aspinall5:6Jamie Hughes
Peter Wright6:3Michael van Gerwen



Ian White7:5Steve Beaton
Jamie Hughes1:7Peter Wright



Ian White8:7Peter Wright

2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale
Best of 11 Legs Best of 11 Legs Best of 11 Legs Best of 11 Legs
6 I.White
5 D.V.d.Bergh 6 I.White
2 R.Evans 3 K.Brown
6 K.Brown 6 I.White
3 R.Cross 1 J.d.Zwaan
6 J.d.Zwaan 6 J.d.Zwaan
6 M.Smith 4 M.Smith
4 K.Ratajski 7 I.White
5 M.Suljovic 5 S.Beaton
6 S.Beaton 6 S.Beaton
0 J.Wade 4 R.Searle
6 R.Searle 6 S.Beaton
6 G.Price 2 D.Webster
1 G.Carlin 4 G.Price
6 D.Webster 6 D.Webster
5 V.v.d.Voort
6 D.Gurney
5 C.Dobey 4 D.Gurney
3 M.Hopp 6 N.Aspinall
6 N.Aspinall 5 N.Aspinall
3 A.Lewis 6 J.Hughes
6 J.Hughes 6 J.Hughes
5 J.Cullen 4 M.McGeeney
6 M.McGeeney 1 J.Hughes
6 P.Wright 7 P.Wright
4 N.Zonneveld 6 P.Wright
6 J.Clayton 4 J.Clayton
4 R.Smith 6 P.Wright
6 M.v.Gerwen 3 M.v.Gerwen
5 B.Dolan 6 M.v.Gerwen
3 M.King 1 J.Richardson
6 J.Richardson

Finale
Best of 11 Legs
Ian White 8:7 Peter Wright

European Darts Grand Prix Teilnehmer

PDC Top 16 Spieler

01. Michael van Gerwen
02. Gerwyn Price
03. Ian White
04. Daryl Gurney
05. Adrian Lewis
06. Rob Cross
07. Mensur Suljovic Flagge Österreich
08. Peter Wright
09. Jonny Clayton
10. James Wade
11. Michael Smith
12. Dave Chisnall
13. Joe Cullen
14. Max Hopp Flagge Deutschland
15. Ricky Evans
16. Darren Webster

Britische Qualifikanten

Mervyn King
Jamie Hughes
Steve Beaton
Matthew Edgar
Stephen Bunting
Mark McGeeney
Robert Owen
Dave Prins
Gavin Carlin
Josh Payne
Keegan Brown
Nathan Aspinall
Chris Dobey
Ross Smith
James Richardson
Glen Durrant
Ryan Searle
Brendan Dolan

Nordic & Baltic Qualifikant

Kim Viljanen

Osteuropäischer Qualifikant

Pero Ljubic

Qualifikanten mit Tour Karte

Niels Zonneveld
Jeffrey de Zwaan
Krzysztof Ratajski
Dimitri Van den Bergh
Vincent van der Voort
Madars Razma

5 Deutsche Qualifikanten

Daniel Klose Flagge Deutschland
Michael Hurtz Flagge Deutschland
Dragutin Horvat Flagge Deutschland
Ricardo Pietreczko Flagge Deutschland
Michael Rosenauer Flagge Deutschland

Euro Associate Qualifikanten

Stefan Bellmont Flagge Schweiz
Michael Rasztovits Flagge Österreich

Preisgelder des European Darts Grand Prix


Sieger 25.000 £
Finalist 10.000 £
Halbfinale 6.500 £
Viertelfinale 5.000 £
Letzte 16 3.000 £
Letzte 32 2.000 £
Letzte 64 1.000 £
Gesamt 140.000 £

European Darts Grand Prix 2019 · 2018 · 2017 · 2016 · 2015 · 2014

European Darts Grand Prix Statistiken (PDF, 413 kB)

European Tour 2019 · 2018 · 2017 · 2016 · 2015 · 2014 · 2013 · 2012

European Tour Statistiken


Darts1.de Counter Darts1.de Logo Darts1 Counter
Der brandneue Darts1 Counter ist ab sofort online
Darts1.de Counter Darts1.de Logo Darts1 Counter
Der brandneue Darts1 Counter ist ab sofort online