Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten

Entspannte Konzentration Zurück 1 2 3 4 5 Vor

Entspannte Konzentration:
Das Merkmal der Meister


Timothy Gallwey

Der Weg zur Konzentration


Disziplin

Der erste Schritt auf dem Weg zur Konzentration ist Disziplin. Stellen Sie sich vor, Ihr Verstand sei so etwas wie ein See. Bei ruhiger Oberfläche spiegelt er Bäume, Wolken und Vögel deutlich und detailliert wider; und auch das, was sich unter der Oberfläche befindet, ist zu sehen. Wird die Oberfläche vom Wind bewegt, reflektiert sie alles nur undeutlich. Alles wird dunkler, weniger scharf umrissen, sogar entstellt. Auf dieselbe Weise kann ein ruheloser und aufgewühlter Verstand den Wirklichkeiten nicht gerecht werden. Dann ist es schwierig, sich mit der Umgebung auseinander zu setzen. Die Beruhigung des Gemüts ist also der erste Schritt auf dem Weg zur Konzentration.

Interesse

Die Konzentration erreicht eine höhere Stufe, wenn wir am jeweiligen Gegenstand oder Thema interessiert sind. Es ist schwierig, sich auf etwas zu konzentrieren, an dem man nicht interessiert ist. Disziplin ohne Interesse - da bedarf es großer Anstrengungen, den Geist zu beruhigen; die Konzentration ist dann nur oberflächlich und von kurzer Dauer.

Jeder Mensch muss eigene Objekte seines Interesses finden. Interesse wächst, wenn man ins Detail geht; Details sind interessanter als vage Eindrücke. Der Weg zu einem derartigen Interesse wird geebnet durch Empfänglichkeit für Erfahrungen und durch den Kontakt mit dem Gegenstand der Konzentration. Wenn man versucht, Interesse zu erzwingen, lässt es nach.

Hingabe

Die dritte Stufe der Konzentration wird durch Hingabe geprägt. Wenn man sein Interesse vertieft, geht man ganz auf in der jeweiligen Handlung. Ist ein Mensch wirklich vertieft, lässt er sich kaum ablenken. Ein Berufs-Dartsspieler, der sich ganz einem wichtigen Doppelfeld hingibt, kann nicht hören, was die Zuschauer in seiner Nähe sagen; er ist weder der Kameras noch des Wettkampfes bewusst, da sie für seine unmittelbare Aufgabe unwichtig sind. Dieser Grad von Konzentration ist angenhem und ermöglicht gute Leistungen, da man Sorgen, Zweifel und Probleme hinter sich lässt. Große sportliche Erfolge werden meist in diesem Zustand errungen; die anstrengendsten Tätigkeiten gelingen scheinbar mühelos. Da ist kein Raum für Ängste, da der Verstand so konzentriert ist, dass er nicht einmal hört, wie der Zweifel anklopft.


>> Das Aktionsdreieck
© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten