Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Interview Werner von Moltke Zurück 1 2 3 4 5 6 Vor

Werner von Moltke

Exklusives
Darts1 Interview
mit Werner von Moltke


Werden Sie selbst zur PDC Weltmeisterschaft fahren, als Begleitung für die beiden GDC Spieler?

Ja. Ich werde sicher zu Beginn der Weltmeisterschaften, wenn die beiden Spieler auf der Bühne stehen, dabei sein. Ob ich nach Weihnachten noch mal hinfahre, weiß ich noch nicht.
Ich begleite, bin aber auch zum Vergnügen dabei.

Wer, glauben Sie, wird Weltmeister?

Phil Taylor

Haben Sie einen "Lieblingsspieler"?

Eigentlich nicht nur einen! Auf jeden Fall gehören Phil Taylor und Wayne Mardle dazu.

Glauben Sie, dass die Pro Tour Turniere dazu beitragen werden, dass die deutschen Dartspieler stärker werden und international besser mithalten können?

Ich denke schon. Sie können sich regelmäßig mit besseren Spielern messen. Es gibt die Möglichkeit, auf der Bühne zu spielen, eine Atmosphäre ähnlich der Atmosphäre bei den großen PDC Turnieren zu erleben, sich daran zu gewöhnen.

Warum gibt es eigentlich bei den GDC/PDC Turnieren immer die streng abgetrennte Players Lounge? Von den kleineren PDC Turnieren her bin ich das gar nicht gewöhnt?

Sie wurden im Interesse der Spieler eingerichtet, damit sie einfach einen Rückzugsraum haben.

Wie äußern sich die englischen Spieler über die GDC Turniere? Sind sie zufrieden?

Sowohl die englischen Spieler als auch die PDC sind sehr zufrieden.
Auch und besonders über Halle als Location habe ich nur Positives gehört.

Wäre es sinnvoll, die E-Darter stärker als bisher in die GDC zu integrieren?

Zunächst einmal: Wir werden sicherlich keine E-Dart Turniere durchführen. Ich kann mir aber durchaus eine Kooperation mit den E-Dart Verbänden vorstellen. Es gibt viele Talente dort, viele unserer Top Spieler kommen vom E-Dart.

Was halten Sie von der neuen Generation der Steeldart-Automaten?

Ich halte sowohl die Idee als auch das Produkt für sehr gut. Vor allem ist es natürlich für die Gastronomie interessant. Sie scheinen auch sehr gut zu funktionieren. Wobei ich sie eher als Alternative für die E-Darter sehe. Steel Darter werden wohl kaum dafür zu begeistern sein.


>> Frauen, Exhibitions, Caller
© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.