Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Darts News Archiv August 2007


Manley ohne Chance, Hamilton dreht sensationell das Match gegen Martin Adams

Gestern fanden die ersten beiden Viertelfinal Begegnungen der World Darts Trophy statt. Gary Anderson schlägt Peter Manley mit 5:1. Andy Hamilton lag bereits mit 1:4 gegen Martin Adams zurück, holt sich das Match aber noch mit 5:4


The Power spielt Darts vom anderen Stern, auch Webster stark

Phil "The Power" Taylor spielt im ersten Set gegen Roland Scholten einen 3-Dart-Average von 124.5. Hier alle Ergebnisse:
Mervyn King 3-2 Scott Waites
Phil Taylor 3-1 Roland Scholten - Mark Webster 3-1 Adrian Lewis
Terry Jenkins 3-1 Shaun Greatbatch


Die Ergebnisse vom Dienstag der zweiten Runde der World Darts Trophy:

Gary Anderson 3-1 John Part
Andy Hamilton 3-0 Jelle Klaasen
Martin Adams 3-1 Dennis Priestley
Simon Whitlock 2-3 Peter Manley


Die Favouriten der Montags-Spiele bei der World Darts Trophy werden ihrer Rolle gerecht

Darryl Fitton 0-3 Shaun Greatbatch
Terry Jenkins 3-2 Co Stompe
Remco van Eijden 1-3 Roland Scholten
Phil Taylor 3-1 Vincent van der Voort


Europameisterin Jenny Lieverkus verteidigt Titel beim Challenge Cup

Jenny Lieverkus siegte im Finale des Challenge Cups mit 2:1 gegen Sarah Grosse. Ein exklusives Gespräch mit der Europameisterin befindet sich in der Interview-Rubrik. Bei den Jungen konnte sich überraschend Andreas Dittler durchsetzen.


Jelle Klaasen wirft Raymond van Barneveld sensationell aus der World Darts Trophy

Die Ergebnisse des Wochenendes:
Gary Anderson 3-0 Wayne Atwood
John Part 3-1 Niels de Ruiter
Simon Whitlock 3-2 Wayne Mardle
Peter Manley 3-1 Michael van Gerwen
Martin Adams 3-1 Denis Ovens - Dennis Priestley 3-1 Mike Veitch
Andy Hamilton 3-0 Tony O'Shea - Raymond van Barneveld 1-3
Jelle Klaasen - Kevin Painter 2-3 Mark Webster - Adrian Lewis 3-0 John Walton - Scott Waites 3-2 James Wade - Colin Lloyd 1-3 Mervyn King


Rosi 501 schlägt Bob Anderson, scheitert allerdings an Jelle Klaasen

Hier die Ergebnisse der zweiten Runde.
Andy Jenkins - Wayne Atwood 2:3
Andy Smith - Michael van Gerwen 1:3
Ronnie Baxter - Denis Ovens 2:3
Michael Rosenauer - Jelle Klaasen 0:3
Kevin Painter - Mario Robbe 3:0 - Steve West - Mervyn King 1:3
Shaun Greatbatch - Martin Atkins 3:2 - Gary Robson - Vincent van der Voort 0:3


Michael "Rosi 501" Rosenauer im exklusiven Interview mit Darts1

Michael Rosenauer, DDV Ranglisten Erster, GDC Ranglisten Zweiter und mehrfacher Nationalspieler stand Darts1 für ein exklusives Interview zur Verfügung. Er gibt Einblicke in sein Training und bewertet die Stärke des deutschen Dartsports.


Wayne Mardle gewinnt Peachtree Open

Wayne Mardle meldet sich mit einem Titel zurück. Er konnte sich bei den Peachtree Open in Atlanta im Finale mit 3:2 gegen James Wade durchsetzen. In der Runde zuvor schaltete er Denis Ovens ebenfalls mit 3:2 aus.


Steve West und Francisca Hoenselaar erfolgreich bei den Dänemark Open

Der Engländer Steve West besiegt James Wilson im Finale der Denmark Open, den dritten Platz teilen sich der Däne Kim Fridthjof und Niels de Ruiter. Francisca Hoenselaar holt sich ihren vierten Titel gegen ihre Dauerrivalin Trina Gulliver.


Mac Leods gewinnen das 3. DSAB Bundesliga-Finale

Die Mac Leods aus Dettelbach besiegen im 3. DSAB Bundesliga-Finale das Team Number One aus Dortmund. Eine Ausführliche Reportage ist auf der Seite des DSAB dart1.net zu finden.


WDF Nr. 1 Mark Webster zu Winmau

Der führende der WDF und BDO Weltrangliste, Mark Webster, hat einen Dreijahresvertrag bei Winmau unterschrieben. Er bekommt damit Andy Fordham, Dennis Priestley und Trina Gulliver als Team-Kollegen.


Mensur Suljovic besiegt Michael Rosenauer

Beim 5. GDC Ranking Turnier in Hürth konnte der Österreicher Mensur Suljovic in einem hochklassigen Finale Michael Rosenauer mit 1:3 (2:1, 0:2, 1:2, 0:2) besiegen. Somit haben beide Finalisten bis dato je drei GDC Turniere gewinnen können.


James Wade ist nicht zu stoppen

James Wade gewinnt nach seinem Erfolg beim World Matchplay das Australische Park Trent Properties William Cross Pro-Am Turnier. Auf seinem Weg zum Sieg schlägt er unter anderem den besten Australier Simon Whitlock, Weltmeister John Part und im Finale Andy Jenkins.


Tony West gewinnt die Belgien Open

Tony West kann sich im Finale der Belgien Open mit 5:2 gegen Ted Hankey durchsetzen. Ein Portait von Tony West gibt es in der Spielerrubrik. Bei den Damen gewinnt Francis Hoenselaar gegen Karin Krappen mit 4:1.


Michael Rosenauer zieht Bob Anderson in der ersten Runde

Die Auslosung für die ab dem 31.8.2007 stattfindende World Darts Trophy, in der die besten Spieler der PDC und WDF gegeneinander antreten werden, wurde nun bekannt gegeben und kann hier eingesehen werden. Ältere Meldungen befinden sich im Juli-Archiv

© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.