Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Interview Kevin Painter Zurück 1 2 3 Vor

Kevin Painter Fahne England Fahne Deutschland

Exklusives
Darts1 Interview
mit Kevin Painter


Wie viel trainierst Du denn so?

Ich trainiere zwei bis drei Stunden am Tag.

Mit einem Partner?

Nein, meistens trainiere ich alleine.

Ist Dartspielen für Dich noch Vergnügen?

Nein - es ist heute wirklich mehr ein Job - es ist eben mein Beruf.

Spielst Du in der Liga?

Nein.

Und wie sieht es bei Dir mit Exhibitions aus?

Ja, Exhibitions spiele ich immer noch. Da hatte ich wirklich in der Vergangenheit mit Trina Gulliver und Martin Fitzmaurice zusammen jede Menge Spaß. Ich bekomme immer noch welche - vielleicht nicht mehr so viele, da merkt man die Finanzkrise schon. In Holland bekomme ich gar nichts. Mehr in der Gegend, in der ich lebe und in Irland. In Irland ist das Interesse sehr groß.

Kevin Painter

Ist Fitness wichtig für Dich?

Sehr wichtig. Ich gehe mehrmals in der Woche ins Fitnessstudio.

Man hört so viel darüber, dass die Top Spieler ihre Darts wechseln - wie ist es mit Dir?

Bisher habe ich das noch nicht gemacht. Ich spiele jetzt seit 13 Jahren mit denselben Darts. Meine gesamte Ausrüstung stammt von Unicorn.

Kevin Painter Darts

Spielst Du gerne auf der Bühne?

Sehr gerne. Viel lieber als die "Floor" Turniere. Es ist da oben vollkommen anders. Ich fühle mich viel wohler und ich denke, das merkt man auch.

Bekommst Du viel von den Zuschauern mit?

Nein, das kann ich nicht behaupten. Ich kann sie wirklich vollkommen ausblenden.

Wodurch wird man Deiner Ansicht nach zu einem Siegertyp?

Ich glaube, dass man wirklich ein Verlangen danach haben muss, zu gewinnen. Für mich ist es das Allerwichtigste, dass ich gewinne.


>> Stärken, Schwächen und Ziele
© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.