Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Interview Francisca Hoenselaar Zurück 1 2 3 4 5 Vor

Francisca Hoenselaar Fahne England Fahne Deutschland

Exklusives
Darts1 Interview
mit Francisca Hoenselaar

WDF und BDO bieten viele unterschiedliche Turniere an, Team Wettkämpfe, Doppel, gemischte Doppel … bei der PDC gibt es nur 501 Einzel. Ist 501 einfach das "beste" Spiel und alles andere ist nur zum Spaß?

Wahrscheinlich hat das auch alles mit Lernen und Erfahrung zu tun, es gibt eben Turniere für Spieler auf jedem Niveau. So können auch die nicht so guten oder nicht so erfahrenen Spieler schon ein richtiges Turnier gewinnen, das ist eine sehr wichtige Erfahrung und sehr ermutigend.

2009 hast Du zum allerersten Mal den Weltmeistertitel gewonnen, wie viel hat Dir das bedeutet?

Das war eine sehr interessante Erfahrung für mich, es ist wirklich die Krönung aller meiner Turnier Gewinne. Die Leute gratulieren mir immer noch zu diesem Erfolg!

Wen hältst Du für Deine gefährlichste Gegnerin im Kampf um die Titelverteidigung?

Natürlich würde ich den Titel gerne wieder gewinnen, aber eigentlich wünsche ich mir auch, dass Deta Hedman ihn gewinnt. Sie ist nun schon so viele Jahre dabei und hatte bisher überhaupt noch nicht die Chance um ihn zu spielen. Sie war mein Idol als ich anfing zu spielen. Sie ist so eine großartige Spielerin!

Das Format der Spiele der Frauen während ihrer Weltmeisterschaft ist sehr kurz, hättest Du lieber ein längeres Format?

Natürlich wäre mir ein längeres Format viel lieber, uns allen wäre es lieber. Wir haben auch immer wieder versucht, das zu erreichen. Dieses kurze Format ist wirklich sehr hart. Man muss sofort im Spiel sein, sonst hat man überhaupt keine Chance. Und bei der Weltmeisterschaft hast Du ja nur ein einziges Spiel. Bei anderen Turnieren, wo Du mehrere Spiele absolvieren kannst, hast Du wenigstens eine Chance darauf, Dich zu entwickeln.

Und wie ist es bei den anderen Turnieren? Ist da das Format auch kürzer als das der Männer?

Das ist immer kürzer als das der Männer. Und nicht nur das! Kannst Du Dir vorstellen, dass wir während der Winmau World Masters vormittags um 10 Uhr spielen mussten? Von den Männern würde man so etwas niemals erwarten. Und dann zwängen sie unsere Spiele auch noch immer irgendwie zwischen die der Jugend….

Wir können in Deutschland nur sehr wenig von der Damen Weltmeisterschaft im Fernsehen sehen, wie ist das in Holland? Und sind die Leute wirklich nicht daran interessiert?

Bei uns ist es genauso. Ich glaube, die Leute interessieren sich wirklich überhaupt nicht dafür…

Wie ist denn das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Spielern, respektieren die männlichen Spieler Euch, oder nehmen sie Euch gar nicht ernst?

Oh, also das ist wirklich sehr gut. Die nehmen uns schon ernst!

Trainierst Du viel?

Natürlich trainiere ich. Wenn ich alleine zuhause bin, schalte ich mir meine Musik ein. Ich habe jede Menge Musik auf meinem I-Pod. Ich liebe Jazz-Musik und auch viele andere Musik, aber nichts so aggressives, mehr ruhigere Stücke. Ich habe auch einen eigenen Raum zum Trainieren, mein Schlafzimmer oben.

Hast Du einen Trainingspartner?

Ich hatte ein paar Jahre lang einen, aber jetzt trainiere ich alleine.

Frances Hoenselaar Frances Hoenselaar


>> Trainings-Methoden und Vorbereitung
© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.