Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Interview Heike Ernst Zurück 1 2 3 4 Vor

Heike Ernst

Exklusives Darts1 Interview mit Heike Ernst

Wie viele Turniere sollte man spielen?

So viele wie irgend möglich. Ich halte das für das beste Training!

Bereitest Du Dich besonders auf Turniere vor?

Ich trainiere die Woche davor täglich etwas, aber ich war schon immer mehr der Wettkampftyp. Das heißt, ich muss Spaß am Turnier haben und es muss rundherum stimmen, dann klappt es schon. Mit den Jahren ist doch etwas Routine eingekehrt.

Wie sieht Dein Ablauf am Morgen vor einem Turnier aus?

Es gibt keinen besonderen Ablauf.

Wie gehst Du mit Niederlagen um?

Nachdem der erste Frust abgebaut ist, versuche ich zu analysieren, woran es gelegen hat und versuche, die Niederlage eben als gegeben hinzunehmen. Nach dem Turnier ist vor dem Turnier.

Wie stark schätzt Du den Frauen-Dartsport ein, und was hälst Du in diesem Zusammenhang von der GDC / PDC?

International gesehen schätze ich das Niveau des Damendartsports sehr hoch ein. Es ist sehr angestiegen seit ich in den ´90er-Jahren regelmässig die WDF-Turniere gespielt habe. Meine beste WDF-Position war damals Nr. 2, das ist heute mit Trina und Francis usw. wesentlich schwerer zu erreichen. Ich würde es allerdings gerne noch einmal probieren, allerdings nur als Vollprofi und das ist leider illusorisch.

Was die GDC betrifft kann ich mir kein Urteil erlauben, da ich noch kein Turnier mitgespielt habe. Aber ich denke sie ignorieren dort den Damen- und Jugenddartsport genauso wie bei der PDC. Was soll man dazu schon sagen?!

Ist die GDC eine Chance für die deutschen Spieler?

Das wird die Zeit zeigen, aber ohne Nachwuchsförderung ?

Warum sind niederländische Darter erfolgreicher als deutsche?

Ich denke, der Boom, der durch Barnevelds Erfolge hervorgerufen wurde, hat die Massen aktiviert und eine Menge Talente zu Tage gefördert. Durch die Fernsehübertragungen waren natürlich auch eine Menge Sponsoren bereit, die Sportler zu fördern. Genau das würde Dartdeutschland auch gut tun.

Was unterscheidet einen guten von einem weniger guten Darter?

Nervenstärke und Talent


>> Training und Ligaspiele
© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.