Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Interview Bob Anderson Zurück 1 2 3 4 Vor

Exklusives Darts1 Interview mit Bob Anderson

Bob Anderson Wie wirst Du mit Niederlagen fertig?

Ich kann Vergangenes nicht mehr verändern, aber ich kann die Zukunft beeinflussen. Man sollte alle Gedanken an Niederlagen aus seinem Kopf verbannen.

Glaubst Du, dass Darts ein mentales Spiel ist?

Auf jeden Fall. Die wichtigste Entfernung beim Dartspielen sind die 6 Inches zwischen Deinen Ohren!

Betreibst Du irgendeine Art mentalen Trainings?

Nein.

Wie hälst Du den Druck aus? Gewöhnt man sich daran?

Je erfahrener Du bist, umso einfacher wird es mit dem Druck umzugehen.

Bob, Du hast auch andere Sportarten betrieben oder betreibst sie noch. Gibst es Dinge, die in allen Sportarten gleich sind?

Um Erfolg zu haben braucht man Hingabe, Talent und Entschlossenheit. Fehlt eines von den Dreien ist es unwahrscheinlich, dass man erfolgreich sein wird.

Haben Deine Erfahrungen mit dem Speerwerfen Dir beim Dart spielen geholfen?

Eigentlich gibt es außer der Tatsache, dass man in beiden Sportarten einen Gegenstand wirft, keinerlei Ähnlichkeiten. Speerwerfen hat mit Kraft und Entfernung zu tun, Dart mit Geschick und Genauigkeit.

Hat sich der Dartsport in all den Jahren die Du schon spielst sehr verändert?

Dart ist eine wachsende Sportart. Das Interesse wird von Jahr zu Jahr größer und die Konkurrenz von Jahr zu Jahr stärker.

Hat sich Deiner Ansicht nach das Leistungsniveau der Spieler verbessert?

Es wird heute viel besser gespielt, als zu der Zeit, als ich professioneller Spieler wurde.

Ich weiß, dass Du Exhibitions magst. Was gefällt Dir daran?

Exhibitions machen einfach Spaß. Ein Turnier macht mir eigentlich nur dann Spaß, wenn ich es gerade gewonnen habe!

Bob Anderson Portrait

© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.