Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
Dartshop


IDPA = International Dart Players Organisation

IDPA Die International Dart Players Organisation wurde 1994 nach der Abspaltung der PDC von der BDO als Gegenpol zur PDPA gegründet.

Sie ist von der WDF und all ihren 51 Nationalverbänden anerkannt und besteht aus weiblichen und männlichen Dartspielern aus der ganzen Welt.

Es finden regelmäßige Treffen der idp mit den einzelnen Nationalverbänden statt.

Die idpa berät die Spieler in rechtlichen und finanziellen Fragen, hilft mit Turnier Reise-Pauschalen, Flügen, Hotelbuchungen, man kann direkt über sie buchen und sich als Turnierteilnehmer eintragen lassen. Sie versucht den Spielern auf der Suche nach Sponsoren beizustehen, bei Vertragsverhandlungen und bei der Vermarktung.

Auf ihrer Webseite versorgt sie die Spieler mit allen wichtigen Neuigkeiten und allen nötigen Informationen. Sie dient ihren Mitgliedern als Sprachrohr und bietet ihnen ein "Members only" Forum, in dem sich die Mitglieder austauschen können.

Die idpa hat ein eigenes Ranking für von der idpa geförderte Turniere. Die Mitglieder können sich für eine "Tour" Karte qualifizieren, um bei diesen Turnieren spielen zu können.

Die idpa kümmert sich aber nicht nur um die professionellen Spieler, auch Amateure werden auf die gleiche Art und Weise betreut und können allen Service in Anspruch nehmen.

Die idpa kümmert sich also um alle Belange der Spieler und versucht darüber hinaus den Dartsport in deren Interesse zu fördern.

Geschäftsführer ist Martin Fitzmaurice, der berühmte, legendären Caller.

Homepage: www.idpa.co.uk

© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.