Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts



Kurznachrichten
Deta Hedman und Paul Knighton gewinnen die Finish Dart Open.
Stuart Kellet und Lorraine Farlam holen den Scottish Dart Open Titel.
Dominique Gaspar und und Ann-Kathrin Wigmann gewinnen in Rockenhausen den Dart Jungen- bzw. Mädchentitel.
Der DC Hawks Vilsbiburg hat mit sofortiger Wirkung sein Team vom laufenden Spielbetrieb der DDV Dart Bundesliga abgemeldet.
Phil Taylor fühlt sich nach überstandender Virusinfektion fit genug, um an der heute startenden Premier League of Darts teilzunehmen.
Aufgrund einer Viruserkrankung ist es derzeit unsicher, ob Phil Taylor am ersten Spieltag der Premier League Dart in der O2 Arena in London teilnehmen kann.
Der Amerikaner Bill Davis konnte die diesjährigen Las Vegas Dart Open für sich entscheiden. Er besiegte Ting Chi Royden aus Hong Kong im Finale. Bei den Damen gewann Stacy Bromberg.
Janine Wagener, Miriam Smiraglia, Sascha Steiner und Daniel Letic konnten sich beim DSAB Darts-Ranking Finale in Ludwigshafen-Oppau durchsetzen.
Titelverteidiger Ronny Huybrechts konnte erneut die belgische Dart Meisterschaft für sich entscheiden. Er besiegte Stefaan Deprez im Finale mit 5:2. Bei den Damen gewann Patricia De Peuter den Meistertitel.
Während die PDC Dart WM 2010 in die entscheidende Phase geht, hat auch die Lakeside Dart WM bereits begonnen. Alle Ergebnisse gibt es hier: BDO WM 2010.
Der chinesische Qualifikant Shi Yongsheng bekommt kein Visum und kann deshalb nicht an der Dart WM 2010 teilnehmen. Für ihn rückt nun Jan van der Rassel nach, der in der Vorrunde gegen Tomas Seyler antreten wird.
Offizieller PDC Podcast von der Dart WM 2010
Darryl Fitton und Julie Gore gewinnen die Zuiderduin Masters 2009
Dartshop


Darts News Archiv Januar 2010


Mervyn King

Premier League Darts Spieltag 2

Mervyn King wird in der Wiederauflage des Vorjahresfinales am zweiten Tag der Premier League of Darts auf James Wade treffen. Außerdem spielen Adrian Lewis v Raymond van Barneveld, Terry Jenkins v Simon Whitlock und Phil Taylor v Ronnie Baxter. Premier League Darts 2010.

Dart
Barry Hearn

World Cup, Junioren- und Damen WM

Nachdem die BDO das Angebot der Übernahme durch die PDC abgelehnt hat, wird es drei neue Turniere geben, den PDC World Cup, eine PDC Dart WM für unter 21-jährige und eine PDC Damen Dart WM. Alle Informationen zu den neuen Turnieren gibt es hier:
PDC World Cup, PDC Junioren WM und PDC Damen WM

Dart
Swen Seifert

Swen Seifert gewinnt WDF Turnier

Swen Seifert konnte sich beim polnischen WDF Turnier in Gorzow unter 141 Teilnehmern im Finale mit 8:7 gegen den Polen Krzysztof Ratajski durchsetzen und sich damit als einer der wenigen Deutschen in die Liste der WDF Turniersieger einreihen. Durch seinen Erfolg ist er zudem automatisch für die Winmau World Masters qualifiziert. Colin Rice belegte den dritten Platz. Gabriele Schulz unterlag im Damenfinale der Polin Joana Nawrocka mit 3:5.

Dart
Premier League Darts

Premier League of Darts 2010

Phil Taylor besiegte nach überstandener Viruserkrankung in der Wiederauflage des WM Finales Simon Whitlock standesgemäß mit 8:3. Die übrigen Ergebnisse des ersten Spieltages der Premier League Darts: Ronnie Baxter 7:7 Terry Jenkins, Mervyn King 8:5 Adrian Lewis und Raymond van Barneveld 8:5 James Wade.
Die Tabelle und weitere Infos zur Premier League.

Dart
Simon Whitlock und Phil Taylor

Premier League of Darts 2010

Die Spielpaarungen für die am 11. Februar beginnende Premier League of Darts 2010 wurden veröffentlicht. Gleich am ersten Abend wird es zu einer Wiederholung des Dart WM Finales kommen, Simon Whitlock trifft auf Phil Taylor.
Eine Übersicht über alle Teilnehmer, Spielorte, Termine und Tickets der Premier League of Darts 2010 gibt es in der passenden Rubrik.

Dart
Premier League 2010

Premier League of Darts 2010

Im Zuge der Premier League of Darts 2010 möchte die PDC in Zusammenarbeit mit dem Hauptsponsor Whyte & Mackay die Krebshilfe "Everyman male cancer" unterstützen. Für diesen Zweck wurden eigens T-Shirts entworfen, die sich an berühmten Album-Covern orientieren und während der Premier League Tour verkauft werden sollen. Sie sind zudem über www.sevenstardarts.co.uk online erhältlich.

Dart
Dutch Open

Adams & Hedman holen Dutch Open

2140 Herren und 291 Damen gingen bei den Dutch Open 2010 an den Start. Weltmeister Martin Adams konnte sich nach seinen Erfolgen bei den Winmau World Masters und dem Gewinn der Lakeside WM einen weiteren wichtigen Titel sichern. Er gewann das Finale mit 3:1 gegen Scott Waites. Bei den Damen rächte sich Deta Hedman mit einem knappen 5:4 Erfolg bei Trina Gulliver, der sie im Halbfinale der WM noch unterlag.

Dart
Denis Ovens

Denis Ovens gewinnt Players Championship auf Gibraltar

Denis Ovens, der nach eigener Aussage von vielen Spielern unterschätzt wird, konnte mit seinem 6:5 Finalsieg gegen Gary Anderson seine Kritiker vom Gegenteil überzeugen. Matt Clark gelang zudem der erste 9-Darter in diesem Jahr. Marko Puls kam als bester Deutscher bis in die dritte Runde.

Dart
Colin Lloyd

Colin Lloyd gewinnt auf Gibraltar

Colin Lloyd konnte das erste Players Championship Turnier in diesem Jahr, das sogenannte StanJames.com Eddie Cox Memorial, für sich entscheiden. Er schlug Wayne Jones im Finale mit 6:2 und fügt nach seinem Viertelfinal Einzug vor einer Woche weitere 6000 £ seinem Order of Merit Konto hinzu.
In den Halbfinalen scheiterten James Wade und Mervyn King.

Dart
Tomas Seyler

Starke Deutsche auf Gibraltar

Es ist sehr erfreulich, dass sich zehn deutsche Spieler auf den Weg nach Gibraltar zum PDC Pro Turnier gemacht haben. Und sie waren zudem erfolgreich. Tomas Seyler schaffte es nach Siegen gegen Gary Mawson, Antonio Estelerric und Mark Walsh bis in die vierte Runde. Jyhan Artut, Marko Puls und Mario Masurka schieden in der dritten Runde aus.

Dart
Paul Nicholson

Paul Nicholson bleibt cool

Paul Nicholson schlägt beim Players Championship 2010 auf seinem Weg zum ersten großen Turniersieg Dennis Priestley, Steve Beaton, Adrian Lewis und Phil Taylor, ehe er mit Mervyn King ausgerechnet den Spieler mit 13:11 besiegt, der ihn dazu ermutigte, die PDC Pro Tour mitzuspielen. Herzlichen Glückwunsch.
Ergebnisse und Spielberichte des Players Championship 2010

Dart
Paul Nicholson

Players Championship Finale

Paul Nicholson wirft mit einer sensationellen Leistung Titelverteidiger Phil Taylor aus dem Players Championship Turnier. Er traf bei seinen ersten sieben Versuchen auf ein Doppelfeld dieses zu 100 % und schaffte zudem das höchst mögliche 170er Finish. Er trifft im Finale nun auf Mervyn King, der Colin Osborne mit 10:8 besiegte.
Alle Ergebnisse und Startzeiten des Players Championship 2010

Dart
Paul Nicholson

Players Championship Halbfinale

Nachdem Paul Nicholson im Viertelfinale den favorisierten Adrian Lewis besiegen konnte, trifft er nun im Halbfinale auf Titelverteidiger Phil Taylor, der mit der ehemaligen Nummer eins, Colin Lloyd, keine einfache Aufgabe hatte. Das zweite Halbfinale bestreiten Colin Osborne, der sich knapp gegen Wes Newton durchsetzte und Mervyn King, der klar gegen Wayne Jones gewann. Players Championship 2010

Dart
Paul Nicholson

Players Championship Viertelfinale

Um 14.10 Uhr deutscher Zeit werden die Viertelfinale des Players Championship 2010 ausgespielt werden. Es kommt dabei zu folgenden Duellen: Paul Nicholson 9:7 Adrian Lewis, Wes Newton 8:9 Colin Osborne, Phil Taylor 9:7 Colin Lloyd und Wayne Jones 2:9 Mervyn King. Es geht über eine Distanz von Best of 17 Legs. Players Championship 2010

Dart
Adrian Lewis

Players Championship Runde 2

Bei den abschließenden Partien der zweiten Runde des Players Championship 2010 gab es zwei eindeutige Ergebnisse und zwei Spiele, die erst im letzten Leg entschieden wurden. Adrian Lewis legte mit sensationeller Leistung los, verlor dann etwas den Faden und nutzte schließlich das 15. Leg zum Sieg gegen Andy Hamilton. Terry Jenkins hatte Phil Taylor ebenfalls nahe der Niederlage, konnte aber die Konzentration nicht aufrecht erhalten. Außerdem gewannen Mervyn King und Colin Osborne deutlich. Players Championship 2010

Dart
Colin Lloyd

Players Championship Tag 3

Die zweite Runde des Player Championship begann am Nachmittag des dritten Tages mit packenden Partien. Paul Nicholson setzte sich mit 8:5 gegen Steve Beaton durch, Wayne Jones gewann mit gleichem Ergebnis gegen Mark Walsh, Colin Lloyd drehte das Spiel gegen Kevin Painter und gewann 8:4 und Wes Newton nutzte das entscheidende Leg zum 8:7 gegen Ronnie Baxter. Players Championship 2010

Dart
Mervyn King

Players Championship Tag 2

Mervyn King schaffte am zweiten Tag des Players Championship nach einem 2:5 Rückstand ein sensationelles Comeback und warf die Nummer drei der Welt, James Wade, aus dem Turnier. Außerdem konnten sich Wayne Jones, Wes Newton, Colin Osborne, Mark Walsh, Jelle Klaasen, Ronnie Baxter und Michael van Gerwen durchsetzen.
Alle Ergebnisse und Startzeiten des Players Championship 2010

Dart
Phil Taylor

Players Championship Tag 1

Am ersten Tag des Players Championship Finales 2010 konnten sich sämtliche Favoriten durchsetzen. Colin Lloyd, Paul Nicholson, Andy Hamilton, Terry Jenkins, Phil Taylor, Kevin Painter und Adrian Lewis stehen in der zweiten Runde. Heute werden ab 20.10 Uhr die restlichen Erstrundenpartien des Players Championship 2010 ausgespielt.

Dart
Players Championship

Players Championship 2010

Die PDC hat jetzt die genauen Startzeiten für das Endturnier der Players Championship Turnierserie 2010 veröffentlicht. Es wird zum zweiten Mal ausgetragen und findet vom 28. bis 31. Januar 2010 in der berühmten Circus Tavern statt. Titelverteidiger Phil Taylor, der im Vorjahresfinale Robert Thornton mit 16:9 besiegen konnte, trifft in der ersten Runde auf seinen langjährigen Rivalen Peter Manley.
Players Championship 2010

Dart
Bulls Advantage Dartboard

Großes Dart Gewinnspiel

Unser großes embassy sports Darts1 Gewinnspiel geht in die 14. Runde. Wir freuen uns, dieses Mal wieder drei Preise aus dem Hause Bull's verlosen zu dürfen. Für den ersten Platz gibt es ein Bull's Advantage II Dartboard, der zweite Gewinner darf sich Darts von Bull's frei aussuchen und für den Dritten gibt es 24 Sätze Flights zu gewinnen.
Zum Dart Gewinnspiel

Dart
German Gold Cup

German Gold Cup in Bremen

Stefanie Lück und Vladimir Andersen haben die Einzelwettbewerbe des German Gold Cups gewonnen, bei den Jungen siegte Arno Merk, bei den Mädchen Anna Maria Schulze. Die Doppelwettbewerbe entschieden Daniel Zygla und Kevin Münch sowie Sandra Jabs und Kerstin Engbers für sich.

Dart
Adrian Lewis

Adrian Lewis spielt Premier League

Adrian Lewis erhält die zweite Wildcard, die zum Start bei der Premier League of Darts 2010 berechtigt. Der 24-jährige, der kürzlich von der PDC als bester junger Spieler ausgezeichnet wurde, hatte bereits 2007 und 2008 an der Premier League teilgenommen. Eine Übersicht über alle Teilnehmer, Spielorte, Termine und Tickets der Premier League of Darts 2010 gibt es in der passenden Rubrik.

Dart
Martin Adams

Martin Adams ist BDO Weltmeister

Martin Adams konnte sich im Finale der BDO Dart WM 2010 in einem Krimi mit 7:5 gegen den ungesetzten Spieler Dave Chisnall durchsetzen und seinen zweiten Weltmeistertitel gewinnen. Adams war an Nummer drei gesetzt und benötigte all seine Erfahrung, einschließlich des höchstmöglichen 170er Finish, um den 29-jährigen Chisnall besiegen zu können. Alle Ergebnisse und Statistiken der BDO Dart WM 2010

Dart
Simon Whitlock

Simon Whitlock spielt Premier League

Simon Whitlock erhält für seine tolle Leistung und den Finaleinzug bei der Dart WM 2010 die erste Wildcard, die zur Teilnahme an der Premier League of Darts 2010 berechtigt. Eine Übersicht über alle Teilnehmer, Spielorte, Termine und Tickets der Premier League of Darts 2010 gibt es in der passenden Rubrik.

Dart
Dave Chisnall

Dave Chisnall gegen Martin Adams

Dave Chisnall konnte seine tolle Turnierform auch im Halbfinale aufrecht erhalten und den an Nummer eins gesetzten Tony O'Shea klar mit 6:3 besiegen. Im Finale der BDO Dart WM 2010 wartet nun Martin Adams, der ebenfalls durchweg überzeugte und Martin Phillips mit 6:4 schlug. Das Finale wird ab 22.15 Uhr in einer Aufzeichnung bei Eurosport zu sehen sein.

Dart
Trina Gulliver

Trina Gulliver erneut Weltmeisterin

Trina Gulliver wirft im Finale der BDO Dart WM 2010 einen Schnitt von über 80 Punkten und läßt ihrer Gegnerin Rhian Edwards keine Chance. Bei den Herren scheidet der an Nummer zwei gesetzte Scott Waites überraschend gegen Martin Phillips aus, sein Gegner im heutigen Halbfinale wird Martin Adams sein, der sich mit 5:2 gegen Garry Thompson durchsetzen konnte.

Dart
Tony O'Shea

BDO Dart WM 2010 Viertelfinale

Dave Chisnall knüpft an seine tolle Form an und wirft mit 5:4 Titelverteidiger Ted Hankey aus dem Turnier. Robert Wagner kann sich nicht weiter steigern und verliert verdient mit 1:5 gegen Tony O'Shea. Bei den Damen scheidet Deta Hedman gegen Rekordweltmeisterin Trina Gulliver aus, die nun im heutigen Finale auf Rhian Edwards treffen wird. Die restlichen Viertelfinale werden ebenfalls heute ab 18.30 Uhr ausgetragen.

Dart
Lakeside

BDO Dart WM 2010 Achtelfinale

Auch der zweite Tag der Achtelfinale der BDO Dart WM 2010 brachte keine Überraschungen. Die Ergebnisse im Einzelnen: Paul Carter 2:4 Martin Phillips, Daryl Gurney 1:4 Martin Adams, John Henderson 1:4 Scott Waites und Martin McCloskey 1:4 Garry Thompson. Heute beginnen ab 18.45 Uhr die Viertelfinale der Herren und die Halbfinale der Damen.

Dart
Ted Hankey

BDO Dart WM 2010 Runde 2

Die zweite Runde der BDO Dart WM ist gleichzeitig das Achtelfinale. Am ersten Tag der zweiten Runde kam es zu diesen Ergebnissen: Stephen Bunting 0:4 Tony O'Shea, Willy van de Wiel 1:4 Ted Hankey, Brian Woods 3:4 Robert Wagner und Tony West 2:4 Dave Chisnall. Heute ab 18.30 Uhr werden die letzten vier Partien ausgetragen.

Dart
Phil Taylor

PDC Weltrangliste 2010

Die PDC hat soeben die aktuelle Weltrangliste, den sogenannten PDC Order of Merit veröffentlicht. Weltmeister Phil Taylor hat erstmals die 1.000.000 £ Marke übersprungen, Mensur Suljovic steht auf Platz 48 und Jyhan Artut klettert als bester Deutscher auf den 69. Rang.

Dart
Martin Adams

Lakeside WM 2010 Runde 1

Während Phil Taylor auf seinem Weg zum 15. Weltmeistertitel war, hatte bereits die erste Runde der BDO Dart WM 2010 begonnen. Bis auf Darryl Fitton konnten sich alle Favoriten in die zweite Runde spielen. Die beginnt heute um 18.30 Uhr mit der Partie Stephen Bunting v Tony O'Shea, Eurosport startet um 19:10 Uhr mit den Übertragungen.

Dart
Phil Taylor

Phil Taylor 15-facher Weltmeister

Phil Taylor ging als Favorit in die Weltmeisterschaft 2010 und wurde in allen Punkten dieser Stellung gerecht. Simon Whitlock lieferte mit hohen Scores und tollen Finishes Paroli, konnte jedoch den besten Dart Spieler aller Zeiten auf die lange Distanz nicht gefährden und verlor verdient mit 7:3
Alle Ergebnisse, Fotos und Spielberichte der Dart WM 2010

Ältere Meldungen befinden sich im Dezember-Archiv
© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.