Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Premier League Darts 2009

2009 Whyte & Mackay Premier League Darts


Vorschau, Neunter Spieltag

James Wade wird versuchen, sich am neunten Spieltag der Premier League Darts im SECC Glasgow für seine bisher größte Schlappe zu rächen.

Wade erlitt im Februar eine 8:1 Niederlage gegen Mervyn King, was ihm am Anfang der Saison den letzten Platz in der Tabelle bescherte.

Seitdem konnte er fünf Spiele für sich entscheiden, bevor er sich letzte Woche in Birmingham mit einem Unentschieden gegen John Part begnügen musste. Die Wiederauflage des Spieles gegen King wird er nun von der führenden Position der Tabelle bestreiten.

"Er hat den 8:1 Sieg beim unserem letzten Aufeinandertreffen verdient, aber ich möchte jedem zeigen, dass ich besser bin", sagte Wade.

"In der letzten Woche hatte ich die perfekte Möglichkeit zu zeigen, wie gut ich spielen kann, aber ich verdiente keinen Sieg. Es war eine Menge Druck da, am Ende konnte ich glücklich über einen Punkt sein".

"John war der bessere Spieler und ich muss mich gegen Mervyn steigern".

Das Turnier findet im dritten aufeinander folgenden Jahr im SECC Glasgow statt, wo Phil Taylor, vor mit 5500 Zuschauern ausverkauftem Haus, in seinem Duell gegen Jelle Klaasen versuchen wird, an der Spitze der Tabelle zu verbleiben.

Taylor führt nach seinem 8:2 Sieg gegen Raymond van Barneveld in der letzten Woche nach Leg Verhältnis vor Wade, während Klaasen mit seinem ersten Sieg der Saison gegen Terry Jenkins nach Schottland anreisen wird.

"Es wird ein schweres Spiel werden, aber wenn ich meine Doppel treffe und in der ersten Hälfte des Spieles gut scoren kann, habe ich eine Chance", sagte Klaasen.

"Beim letzten Mal gegen Phil habe ich mich nicht mit Ruhm bekleckert, aber nun möchte ich einfach mein Spiel spielen. Wenn ich meine Chancen bekomme und sie nutze, wird es schwer werden für Phil, aber ich weiß genau, dass er gut spielen wird".

Das Eröffnungsspiel in Glasgow wird ein Aufeinandertreffen der Weltmeister Raymond van Barneveld und John Part sein, dieses Spiel könnte vorentscheidend für den weiteren Verlauf für die Play off Spiele werden.

Die beiden, die beim letzten Treffen in Edinburgh Unentschieden spielten, sitzen mit acht Punkten auf dem vierten Platz der Tabelle.

Wayne Mardle und Terry Jenkins müssen beide ihr Spiel gewinnen, um sich noch eine Chance auf das Halbfinale ausrechnen zu können.

Raymond van Barneveld v John Part
Terry Jenkins v Wayne Mardle
Jelle Klaasen v Phil Taylor
Mervyn King v James Wade

Premier League Darts - Geschichte
Jahr Sieger E Finalist Preisgeld Sponsor
2017 v 825.000 Betway
2016 M. van Gerwen 11:3 Phil Taylor 725.000 Betway
2015 Gary Anderson 11:7 M. van Gerwen 700.000 Betway
2014 R. van Barneveld 10:6 M. van Gerwen 550.000 Betway
2013 M. van Gerwen 10:8 Phil Taylor 520.000 McCoy's
2012 Phil Taylor 10:7 Simon Whitlock 450.000 McCoy's
2011 Gary Anderson 10:4 Adrian Lewis 410.000 888.com
2010 Phil Taylor 10:8 James Wade 410.000 Whyte&MacKay
2009 James Wade 13:8 Mervyn King 405.000 Whyte&MacKay
2008 Phil Taylor 16:8 James Wade 340.000 Whyte&MacKay
2007 Phil Taylor 16:6 Terry Jenkins 265.000 Holsten
2006 Phil Taylor 16:6 Roland Scholten 167.500 Holsten
2005 Phil Taylor 16:4 Colin Lloyd 151.000 888.com
E=Endstand
© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten