Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Interview Simon Whitlock Zurück 1 2 3 4 Vor

Simon Whitlock Fahne England Fahne Deutschland

Exklusives
Darts1 Interview
mit Simon Whitlock

War es für Dich ein Problem, dass Du mit dem Wechsel zur PDC nicht mehr in der Nationalmannschaft spielen darfst?

Ja, das mit der Nationalmannschaft ist schon etwas Besonderes. Allerdings habe ich nur ein einziges Mal in der Nationalmannschaft gespielt, das war ein sehr emotionales Ereignis für mich. Mein Vater hatte es sich immer so sehr gewünscht, es dann aber nicht mehr erlebt.

Ist der Dartsport in Australien populär?

Es gibt in Australien eine sehr lebendige Dartszene und jede Menge regionale Turniere.

Wie bist Du denn zum Dartsport gekommen?

Sowohl meine Mutter als auch mein Vater haben Dart gespielt. Beide kamen vor 40 Jahren aus England nach Australien. Sie stammten aus Brighton und Eastbourne. Das war damals mit dem zehn Pfund Pass. Über die Firma, für die sie arbeiteten, konnten die Leute einen Pass und eine Arbeit in den Minen bekommen. Viele sind in Australien geblieben.

Kann man in Australien Darts im Fernsehen sehen?

Ja, es gibt Darts im Fernsehen.

Glaubst Du, es hat dem Dartsport in Australien geholfen, dass Du bei der BDO Weltmeisterschaft 2008 bis ins Finale gekommen bist?

Die allgemeine Öffentlichkeit hat das nicht so registriert, aber die ganzen Dartspieler haben das schon mitbekommen, ich denke intern hat es auf jeden Fall weitergeholfen.

Auch wenn Paul Nicholson wahrscheinlich in Australien Dein stärkster Gegner war, hast Du nie gegen ihn gespielt, kennst Du ihn überhaupt und wie schätzt Du ihn ein?

Jetzt ist er ja nicht mehr in Australien, und es lag an dieser DFA/DPA Problematik, dass ich in Australien nie auf ihn getroffen bin. Aber ich kenne ihn und habe in England insgesamt vier Mal gegen ihn gespielt. Und ich habe ihn vier Mal geschlagen…

Wenn man so verfolgt, was in Australien geschieht, war es so, das letztes Jahr Paul Nicholson den DPA Circuit dominierte und dieses Jahr warst Du es. Heißt das, dass es außer Euch keine so guten Spieler gibt oder trügt das?

Nein, das ist auf keinen Fall so! Das stimmt so wirklich nicht! Es gibt sehr viele gute Dart Spieler in Australien!

Denkst Du, dass Du besonders talentiert bist, oder ist es auch die Erfahrung die Dich so dominant machte?

Ich denke schon, dass ich talentiert bin, aber ich habe auch wirklich sehr viel mehr Erfahrung. Und ich glaube, dass wirklich diese Erfahrung den Unterschied macht.

Bisher hast Du nur wenige PDC Pro Tour Turniere mitgespielt, hattest Du den Eindruck das war ziemlich hart?

Mir kam es sehr hart vor. Ich habe bisher lediglich in Las Vegas und in Schottland gespielt und beide Male bin ich in der ersten Runde rausgeflogen.

Simon Whitlock Simon Whitlock


>> Vergleich PDC und BDO, Hobbies
© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.