Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Interview John Part Zurück 1 2 3 Vor

John Part Fahne England Fahne Deutschland

Exklusives
Darts1 Interview
mit John Part


Hattest Du oder hast Du noch Vorbilder?

Den Baseballstar Reggie Jackson, den Golfspieler Jack Nicklaus, den NFL Star Joe Nameth.

Welches ist Dein Lieblingsturnier?

Die Weltmeisterschaften, weil es dabei um das Meiste geht.

Spielst Du gerne auf der Bühne?

Ja, aber nicht wenn es zu heiß ist und eine hohe Luftfeuchtigkeit hat.

Magst Du lieber die Wochenend-Turniere, bei denen Du ein Spiel nach dem anderen spielen musst oder die großen Turniere, wo Du am Tag nur ein Spiel hast?

Da wechseln meine Vorlieben. Ich weiß es im Augenblick nicht genau, habe mich aber auch schon bei beiden wohlgefühlt.

Glaubst Du, es gibt inzwischen zu viele Turniere? Für Spieler und Zuschauer?

Vielleicht zu viele kleine.

Wie wichtig sind für Dich Zuschauer und Fans? Nimmst Du sie überhaupt war?

Ich sehe mich gerne als Künstler oder Kunsthandwerker, dessen Werk aufgrund seiner Qualität geschätzt wird, nicht wegen meiner Person.

Was ist für Dich das Wichtigste beim Dartsport, was fasziniert Dich am meisten?

Mich über alle Schwierigkeiten hinwegzusetzen, fasziniert mich.

Ist die Faszination immer gleich geblieben oder hast Du Dir manchmal einen anderen Beruf gewünscht?

Ich hätte nie gerne einen ordentlichen 9 bis 17 Uhr Beruf ausgeübt.

Wo würdest Du sagen liegt Deine besondere Stärke? Und was ist Deine Schwäche?

Eine Begabung, die auf Adrenalin anspricht ist sowohl meine Stärke als auch meine Schwäche.

Worin liegt Deiner Ansicht nach der Unterschied zwischen einem mittelmäßigen und einem wirklich guten Dartspieler?

Man muss an sich glauben.

Welchen Rat würdest Du einem begeisterten Anfänger geben?

Trainiere mehr als alle anderen, die Du kennst.


>> Training und Turniere
© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.