Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Interview Jenny Lieverkus Zurück 1 2 3 Vor

Jenny Lieverkus

Exklusives
Darts1 Interview
mit Jenny Lieverkus


Wie viele Turniere sollte man spielen?

Das sollte jeder für sich selber entscheiden. Jedoch nur so viele, wie man auch Lust hat zu spielen.

Wie bereitest Du Dich auf Turniere vor, z.B. die Junioren WM im Oktober?

Eigentlich gar nicht. Vielleicht erhöhe ich die Trainingsfrequenz etwas.

Was hälst Du von Ligaspielen (in Relation zum Zeitaufwand, sind Ligaspiele gutes Training?)

Ja, ich denke schon. Beim Training ist es ja meistens so, dass man gegen dieselben spielt. Im Ligaspiel ist mehr Abwechslung gegeben, was Spieler und Spielerstärken angeht.

Hast Du Vorbilder?

Nein, ich mache lieber mein eigenes Ding.

Wie gehst Du mit unsympathischen oder unfairen Gegenspielern und mit Niederlagen um?

Klar regt man sich darüber auf, wenn der Gegner einen sogenannten "Psychodart" spielt, und versucht einen somit aus dem Konzept zu bringen. Aber ich versuche meistens, ihm diesen Gefallen nicht zu tun, weil ich es einfach nur tierisch unfair finde. Entweder man gewinnt ehrlich, oder gar nicht. Das ist meine Meinung. Mit Niederlagen gehe ich eigentlich relaxt um. Verlieren gehört schließlich wie das Gewinnen auch zum Sport dazu. Ich rege mich nur auf, wenn ich merke, dass einer versucht unfair zu spielen. Aber dann auch erst nach dem Spiel.

Welcher Tipp war der beste, der dir jemals gegeben wurde?

Mach alles, pass dich nur NIE an das Spieltempo deines Gegners an!

Welchen Erfolg würdest Du als den bis dato größten einordnen?

Ganz klar den Europameistertitel letzten Monat. Drei mal Gold: im Einzel, im Doppel mit Asaria Hinzsche-Oehme, und der Teamwertung. Das war einfach nur der Hammer, auch wenn ich es bis jetzt immer noch nicht ganz glauben kann.

Was für Darts hast Du?

Eric Bristow, 24 Gramm.

Eric Bristow Darts
>> Die Zukunft
© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten