Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts




Michael Unterbuchner qualifiziert sich für die BDO-WM 2018

Dart WM Für die BDO-Weltmeisterschaft im Januar 2018 wurden in Bridlington die letzten vier Plätze bei den Herren ausgespielt. Der Deutsche Michael Unterbuchner kam überraschend bis unter die letzten vier und schaffte mit dieser tollen Leistung die Qualifikation für die BDO-WM 2018. Bei den Damen sicherten sich Vicky Pruim aus Schweden sowie die Norwegerin Rachna David die zwei ausgespielten Plätze.

2018 Lakeside World Pro Playoff/ Herren

Einige bekannte Namen blieben schon frühzeitig auf der Strecke. Unter anderem unterlag Jeff Smith dem Polen Pawel Wolynka mit 1:2. Ted Hankey wiederum musste sich dem Engländer Paul Hogan mit 0:2 geschlagen geben. Tony O'Shea scheiterte mit 0:2 am Schotten Alan Soutar, der im späteren Verlauf auch den Deutschen Gabriel Clemens aus dem Turnier warf. Für Ricardo Pietreczko war gegen William Borland aus Schottland in der Runde der letzten 64 mit 1:2 Endstation. Neben Michael Unterbuchner gelang auch noch Chris Harris (Wales), Chris Gilliland (Nordirland) und dem Niederländer Derk Telnekes der Sprung zur WM.

Michael Unterbuchner Schatten

Der Österreicher Aaron Patrick Hardy zog in die Runde der letzten 64 ein, schied aber mit 0:2 gegen den ehemaligen BDO-Weltmeister Ted Hankey aus. Für die Schweizer Luis Camacho, Marcel Hirzel und Urs Vonrufs war in Runde zwei Schluss. Kristian Lukas kam eine Runde weiter und verabschiedete sich mit einer Niederlage gegen den Engländer Mike Atkinson von dem Turnier.

2018 Lakeside World Pro Playoff/ Damen

Beim Damen-Bewerb dominierten die Skandinavierinnen. Die Norwegerin Rachna David setzte sich im Halbfinale gegen Zoe Jones aus England, die Schwedin Vicky Pruim gegen Laura Turner, ebenfalls aus England, durch und qualifizierten sich somit für die Weltmeisterschaft. Bei den deutschen Damen war Steffi Lück am erfolgreichsten. Sie erreichte das Achtelfinale und verlor erst im Entscheidungsleg mit 2:3 gegen die Waliserin Julie Gore. Für Lena Zollikofer hingegen kam schon früh das Aus in diesem Turnier. Sie musste sich in Runde 1 der Ungarin Veronika Ihász geschlagen geben. Aus dem Trio der Schweizer Teilnehmerinnen ging es für Fiona Gaylor am weitesten. Sie stieß in die Runde der letzten 32 vor, ehe sie dort Caroline Breen mit 1:3 unterlag. Katharina Vonrufs scheiterte in Runde 2, Sarah Speck bereits in Runde 1.

Michael Pokorny

BDO Dart WM 2018 Tickets · Teilnehmer · Startzeiten · Ergebnisse
BDO Dart WM 2017 Tickets · Teilnehmer · Startzeiten · Ergebnisse
BDO Dart WM 2016 Tickets · Teilnehmer · Startzeiten · Ergebnisse
BDO Dart WM 2015 Tickets · Teilnehmer · Startzeiten · Ergebnisse
BDO Dart WM 2014 Tickets · Teilnehmer · Startzeiten · Ergebnisse
BDO Dart WM 2013 Tickets · Teilnehmer · Startzeiten · Ergebnisse
BDO Dart WM 2012 Tickets · Teilnehmer · Startzeiten · Ergebnisse
BDO Dart WM 2011 Tickets · Teilnehmer · Startzeiten · Ergebnisse
BDO Dart WM 2010 Tickets · Startzeiten · Ergebnisse

BDO Dart WM 1978 · 1979 · 1980 · 1981 · 1982 · 1983 · 1984 · 1985 · 1986 · 1987 · 1988

Übersicht aller BDO Weltmeister und Finalisten

© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten