Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
Dartshop


Zurück Zur Übersicht aller Scorpion Artikel Vor

Fortschritte

Es ist jetzt schon ein paar Wochen her, dass ich etwas geschrieben habe. Ich werde immer wieder gefragt, warum ich manchmal gar nichts schreibe und dann wieder mehrere Blogs auf einmal. Das liegt einfach daran, dass ich nichts zu schreiben habe, wenn gerade kein Turnier ins Haus steht oder stattfindet. Außer Ihr möchtet, dass ich meine Erlebnisse als Feuerwehrmann und Sanitäter erzähle…

Mein nächstes Turnier wird in ca. zwei Wochen sein und ich bin mehr als zufrieden mit meiner wachsenden Fähigkeit mich zu fokussieren. Um das zu erreichen habe ich ein paar bekannte Dinge eingesetzt und ein paar weniger bekannte. Ich habe mich in der Schule einmal mit Sport Psychologie beschäftigt, kann da also auf einiges zurückgreife und bin auch immer auf der Suche nach weiteren Informationen. Etwas, worauf ich gestoßen bin war, ob Ihr es glaubt oder nicht, eine Anwendung für mein i-phone. Es hat aber wirklich geholfen und man kann die eigenen Fortschritte auch sehr leicht überprüfen.
Im Fitness-Studio ist meine Beständigkeit durchaus noch ausbaufähig. Wie viele andere lasse ich mich da manchmal noch hängen, aber ich kann auch da eine Verbesserung feststellen. Dort habe ich mir etwas Dummes erlaubt … Ich wettete gegen einen Kerl, dass ich beim Cricket kniend gegen ihn gewinnen würde … Ich habe gewonnen, aber trotzdem dafür bezahlen müssen - ich hätte wohl mehr mit meinen Beinen arbeiten müssen, nach rund 30 einbeinigen Kniebeugen tat mir alles weh!

Ich habe immer noch kein Glück mit meinen Trainingspartnern. Eine Menge sagen, sie würden mit mir trainieren, aber letztendlich macht es dann keiner - daran bin ich schon gewöhnt. Also schreibe ich immer meine Durchschnitte auf und wer gewonnen hat und angefangen hat und überprüfe ob es sich auf den Durchschnitt auswirkt, ob ich zuerst oder als Zweiter geworfen habe. Eigentlich sollte ja kein Unterschied sein, aber ich denke es gibt einen.

Ich werde also demnächst die 501 Meisterschaft der ADO in Stamford in Connecticut mitspielen, am Wochenende, um den 7.August herum - vielleicht habe ich ja Glück, in der Woche habe ich nämlich Geburtstag (4.August). Am Wochenende darauf sollte ich eigentlich zum PDC Players Championship nach Kanada fahren, habe aber ehrlich gesagt keine große Lust dazu. Es ist schon eine sehr weite Reise für ein eintägiges Turnier und wenn ich dort hin fahre, werde ich vier Wochenenden hintereinander ein Turnier spielen, was es schwierig macht, Urlaub zu nehmen. Ich werde mich erst am Samstag entscheiden…

Diese Woche werde ich etwas E-Dart spielen, nur eine Art kleiner Test, aber ich freue mich schon darauf wieder gute Ergebnisse zu erzielen - beim letzten Turnier, an dem ich teilnahm, es waren zwei Events, habe ich insgesamt nur zwei Legs verloren (es war Steeldart) und so habe ich ziemliches Selbstvertrauen und glaube, dass ich im Augenblick nach Belieben alles treffen kann.

Jetzt ist es Zeit fürs Training - denkt daran, wenn Ihr immer alles ganz genau gleich macht, aber hofft, dass sich Eure Ergebnisse verbessern, seid Ihr naiv. Sucht Euch Neues und geht neue Wege, wenn Ihr etwas verändern wollt. Veränderung ist Fortschritt, sonst bleibt alles beim Alten.

30 - Vorschau auf die USA Classics

© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten