Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Zurück Zur Übersicht aller Scorpion Artikel Vor

Ausblick

Mein nächstes richtiges Turnier werde ich erst in rund sechs Wochen spielen - die Zeit bis dort hin muss ich nun vernünftig nutzen. Nachdem ich im März aus England zurückgekommen war hatte ich nicht allzu viel Sinnvolles getan, nichts was mir Erfolg bringen konnte, und das zeigte sich sowohl in Boston als auch bei den UK Open. Letzte Woche in Las Vegas konnte ich das wieder zurechtrücken, traf dann aber ein paar Bullseyes nicht und hatte außerdem hervorragende Gegner… und was soll ich jetzt tun?? Sitz ich einfach so rum und erhole mich für ein paar Wochen, bevor ich mich auf Kanada und die US Open vorbereite? Ich denke nicht, ich bin wirklich motiviert zu trainieren und um ein paar andere Dinge zu unternehmen, damit ich mich verbessere.

Dazu werde ich mir auch alle paar Tage aufschreiben, was ich so tue, um einmal über einen längeren Zeitraum festzuhalten, wie ich mich vorbereite. Planen will ich Bereiche wie Training, Fitness und mentale Vorbereitung. All diese Bereiche sind wichtig und in all diesen Bereichen kannst Du Dinge tun, die Dich erfolgreich machen können. Ich werde Euch sagen, was ich tue. Ich werde nur in zwei Wochen an zwei kleineren Turnieren hier in der Nähe teilnehmen. Vielleicht wird das, was ich berichte, Euch Anregungen dafür geben, wie Ihr selbst Euer Spiel verbessern könntet.

Also fangen wir einmal ganz von vorne an - bei den Zielen:

Trainingszeit - mindestens drei Stunden alleine und jedes Mal werde ich versuchen ein bestimmtes Ziel zu erreichen Meistens trainiere ich nicht länger als 90 Minuten pro Trainingseinheit, sonst wird es zu langweilig. Normaler weise spiele ich gegen niemanden, weil keiner da ist, der wirklich gut spielen kann oder will, aber das versuche ich in diesen sechs Wochen zu verändern. Mein Ziel ist es zwei bis drei Mal in der Woche gegen einen Gegner zu spielen, damit ich daran gewöhnt bleibe. Und während dieser Spiele werde ich versuchen, einen bestimmten Durchschnitt zu erzielen.

Fitness Ziele: wie alle durchlaufe ich fitte Zeiten und weniger fitte…Ich will einmal versuchen es auf 60 Minuten für Herz-und Kreislauf und auf 30 Minuten Gewichte an fünf Tagen in der Woche zu bringen. Das ist ein Bereich, den viele komplett ignorieren, dabei bringt er für Darts zwei herausragende Vorteile: Je höher Deine kardiovaskuläre Fitness ist, umso niedriger ist Dein Herzschlag in Ruhe. Und? Was hilft das? Nun, je niedriger Deine Herzschlagfrequenz ist, umso weiter bist Du von der Stress-Zone entfernt - das bedeutetet, wenn Du in einem Spiel bist und immer nervöser wirst und Dein Herz zu rasen anfängt, hast Du ein größeres Polster, bevor es sich negativ auswirkt. Außerdem wirst Du daran gewöhnt sein, auch noch Leistung zu bringen, wenn dann Herzschlag beschleunigt ist und wirst daher besser abschneiden, als jemand, der untrainiert ist. Dazu kommt natürlich auch, dass Du Dich allgemein besser fühlen wirst, Trainingseinheiten besser durchstehst, Stress in Deinem Leben allgemein reduzierst, besser schläfst, dass es Dir besser geht, wenn Du nicht genug Schlaf bekommst und auch mit dem Reisen besser zurecht kommen wirst - Du siehst kardiovaskuläre Fitness mit einzubeziehen ist keine dumme Idee - und auch im täglichen Leben wirst Du die Vorteile spüren - niedrigerer Blutdruck, niedrigerer Cholesterin-Spiegel, höherer Endorphin Spiegel, besserer Schlaf etc… (ich habe mich einmal mit humaner Physiologie beschäftigt).

Mentale Vorbereitung - auch da gibt es einige Facetten. Ich weiß zwei Dinge, die ich tun kann um besser zu werden. Das erste ist, dass ich aufhöre meinen Kopf zu schütteln wenn ich nicht treffe und keine Selbstgespräche führe. Ich weiß, dass ich das beides nicht mache, wenn ich gut spiele---aber das abzustellen ist leichter gesagt als getan. Da kann es helfen, wenn ich mit anderen trainiere. Der zweite Punkt ist "Fokus"!! Warum kann ich 4-5 12-Darter werfen und dann brauche ich auf einmal 24 Darts? Also Fokus - aber wenn das so einfach wäre sich darin zu verbessern, würden es wohl alle tun. Aber ich habe ein bisschen etwas gefunden und auch ein paar Übungen - und ich werde das ausprobieren. Und dann muss ich den Level meiner Erwartungen und meines Engagements ändern. Du bist so, wie Dein Engagement ist. Man schreibt ein Ziel nieder und ein Traum ist eine offizielle Erklärung…

Das sind also die Bereiche, an denen ich arbeiten werde und ich werde Euch darüber auf dem Laufenden halten, was geschieht…Vielleicht kann das auch anderen helfen.

29 - Fortschritte

© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.