Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten

Zurück Zur Übersicht aller Scorpion Artikel Vor

Vorschau auf die Las Vegas Desert Classic

Jetzt sind es gerade noch 24 Stunden, bevor ich versuchen werde mir einen Platz in den LVDC zu ergattern und ich mache mir ein bisschen Sorgen… weil ich hier im Feuerwehrhaus eine 24 Stunden Schicht vor mir habe. Hier in Phoenix werden Feuer und Notarzt beides von der Feuerwehr aus geleitet. Rund 85% betreffen den Notarzt und wirkliche Feuereinsätze gibt es nur sehr wenige. Sorgen mache ich mir eigentlich eher deshalb, weil ich ursprünglich früh morgens nach Vegas fliegen wollte, aber dann wollte ein Freund mit kommen und wir wollten die 4-5 Stunden Tour früh morgens mit dem Auto starten und ich hätte im Auto schlafen können. Jetzt kommen die Freunde doch nicht mit und ich werde hier um 4.30 aufbrechen müssen um rechtzeitig dort zu sein - aber vielleicht werde ich keine Zeit zum Schlafen haben. Man kann nie vorhersehen, ob man während der Schicht zum Schlafen kommen wird, da kann es schon ein Problem werden, wenn man anschließend Autofahren und dann noch Dart spielen muss. Ich fühle mich schon müde alleine beim Gedanken daran… Aber ich kann ja nichts ändern!

Ich habe diese Woche viel geworfen - ich will ja diese mentale Blockade beim Finishing irgendwie überwinden - mein Scores sind in Ordnung, aber mein Finishing muss deutlich besser werden, damit es diese Woche wieder besser läuft. Ray "the Razor" Carver war in der Stadt und wir haben uns einmal zum spielen getroffen - Ray wirkte richtig heiß. Was ich an ihm so mag, ist dass er ein wirklicher Künstler ist. Für mich ist er der aller beste Dartspieler in Amerika. Er spielt auch unter Druck immer gut und hat auch bei diesem Turnier gut gespielt - behaltet ihn während der Qualifikationen im Auge.

Letztes Jahr lief es für mich recht gut, mir fehlte nur ein Spiel, um mich zu qualifizieren, jetzt habe ich ja schon sehr viel mehr Erfahrung bei so etwas und hoffe, dass es für mich ein gutes Ergebnis geben wird. Das Format ist ein bisschen kürzer, man darf sich also keine Fehler erlauben, aber vielleicht hilft mir auch der zusätzliche Druck, mich zu fokussieren.

Haltet mit mal die Daumen…

27 - Rückblick auf Las Vegas

© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten