Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart App
dartworld banner

Bulls Darts

Wettbasis


„German Darts Masters“ in Düsseldorf:


Wildcard für Suljovic


Mensur Suljovic hat Biss Schatten

Mensur Suljovic darf am diesjährigen „German Darts Masters“ teilnehmen, das im Rahmen der World Series of Darts in Düsseldorf veranstaltet wird. Der Österreicher rückte in den letzten Jahren bis in die Top-10 der „Order of Merit“ vor und gewann im September sein erstes PDC-Majorturnier, als er den Schotten Gary Anderson im Finale der Champions League of Darts in Cardiff bezwingen konnte.

Der 45-jährige Wiener wird am 20. und 21. Oktober 2017 gegen Weltklassespieler wie Anderson, Michael van Gerwen und Phil Taylor antreten. Die beiden besten deutschen Dartspieler Max Hopp und Martin Schindler haben ihre Einladung schon seit ein paar Wochen in der Tasche. Ihnen sollten eigentlich die sechs Besten der „Super League Darts Germany“ folgen. Weil Schindler jedoch nicht mehr von einem Top-6-Platz verdrängt werden kann, wurde Suljovic vom Fernsehsender ProSieben in die Düsseldorfer „Castello Arena“ eingeladen. Neben Hopp und Schindler werden nunmehr also fünf deutsche Qualifikanten an den Start gehen.

„Die World Series of Darts soll den professionellen Darts-Sport in die ganze Welt tragen und den Fans die Möglichkeit bieten, die besten Spieler der Welt live erleben zu können“, meinte PDC-Präsident Barry Hearn. „Durch den Einzug ins Finale der Darts-EM im letzten Jahr und den diesjährigen Gewinn der Champions League hat sich Mensur seine Wildcard für das Turnier in Düsseldorf mehr als verdient.“

„Mensur gilt schon seit Jahren als der beste Spieler im deutschsprachigen Raum. Er hat seinen Teil zur Entwicklung von Talenten wie Max Hopp und Martin Schindler beigetragen und ist in ganz Deutschland sehr beliebt.“

Das „German Darts Masters“ wird von den Fernsehsendern ProSieben und ProSieben Maxx live übertragen. Bei der Übertragung der ersten Runde am Freitag, den 20. Oktober wechseln sich die beiden Sender ab (20.15 bis 22.30 Uhr live auf ProSieben Maxx und ab 22.30 Uhr auf ProSieben). Das Viertelfinale läuft am Samstagnachmittag von 14.00 bis 18.00 Uhr auf ProSieben Maxx und die Abendsession mit Halbfinale und Finale wird ab 20.15 Uhr live auf ProSieben gezeigt.

Wir verlosen bei Facebook 2x2 Tickets für die German Darts Masters in Düsseldorf.

Text: Dave Allen (PDC)
Übersetzung: Martin Rönnberg

 German Darts Masters

Mensur Suljovic Porträt

 Mensur Suljovic Interview

© darts1®.de 2007-2017 Alle Rechte vorbehalten