Dart Live Stream

Familie Suljovic freut sich über Tochter Ema


Die PDC verkündete am vergangenen Wochenende erfreuliche Nachrichten aus dem Hause Suljovic. Mensur und seine Frau Enisa sind vor einer Woche stolze Eltern einer Tochter geworden, die Ema heißt!

Ema ist das zweite Kind der Familie Suljovic, zu der schon ein Sohn gehört. Im Gegensatz zu Michael van Gerwen nahm „The Gentle“ rund um den Geburtstermin weiterhin an PDC-Turnieren teil. Beim „German Darts Grand Prix“ verlor der Österreicher im Achtelfinale gegen den späteren Finalisten Rob Cross.

Im Interview nach seinem Zweitrundensieg gegen den Iren Mick McGowan (6:1) zeigte sich der Wiener einerseits glücklich und erleichtert, dass die Geburt überstanden ist, jedoch klagte er aus nachvollziehbaren Gründen über Schlafmangel.

Wir von Darts1 möchten Mensur und seiner Familie an dieser Stelle unsere herzlichsten Glückwünsche übermitteln und ihr eine unvergessliche Zeit mit Baby Ema wünschen. Zudem drücken wir Mensur die Daumen, dass er möglichst bald wieder genügend Schlaf bekommt.

Text: Pieter Verbeek
Übersetzung: Martin Rönnberg

Mensur Suljovic Porträt

 Mensur Suljovic Interview


Darts1.de Counter Darts1.de Logo Darts1 Counter
Selbst Darts spielen mit dem Darts1 Counter
Darts1.de Counter Darts1.de Logo Darts1 Counter
Selbst Darts spielen mit dem Darts1 Counter