Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Darts1 Testberichte Target Darts Hülle

Target Pure Darts

Die Firma Target gehört zu den innovativsten Dart Herstellern überhaupt. Nach den Dart Barrels, in die Kunststein eingearbeitet war, dem sogenannten Stone Grip wurden die Target L-Flights erschaffen, die aus einem unverformbaren Kunststoff bestehen, und nun gibt es die neueste Entwicklung aus dem Hause Target Darts, die Target Pure Darts.

Target Pure Darts sind aus einem Stück 90%igen Tungsten gedreht, das heißt, die Spitze ist nicht wie bei anderen Herstellern aus Stahl gefertigt und nachträglich in das Barrel eingelassen, sondern aus einem einzigen Stück Tungsten hergestellt.

Die Target Pure Darts gibt es für rund 65 Euro in einer limitierten Stückzahl, in jedes Barrel wird eine fortlaufende Nummer eingraviert. Die Darts sind in zwei Varianten sowie jeweils drei Gewichtsklassen erhältlich. Es handelt sich bei den hier getesteten Target Pure Darts um die Variante 1 mit einem Gewicht von 23 Gramm.

Es drängt sich zunächst die Frage auf, warum man überhaupt einen Dart auf diese Art und Weise herstellen sollte. Hersteller Target antwortet auf diese Frage mit dem Versprechen eines ungewöhnlich ausbalancierten Dart und der Möglichkeit, die Spitze mit einem Micro Grip zu versehen.

Target Ddarts Detail

Profilierte Spitzen gibt es mittlerweile auch bei der herkömmlichen Herstellung, und zwar sowohl für einen besseren Grip für die Finger als auch für eine bessere Haftung im Board. Bleibt also als Vorteil für einen Dart aus einem Stück die bessere Balance und damit ein besseres Flugverhalten.


Die getesteten Darts sind exakt 23,0 Gramm schwer, die Barrel Länge ohne Spitze beträgt 46,5 mm, die Spitze ist 20 mm lang und deutlich dicker gefertigt als die herkömmlichen Stahlspitzen. Wir bedanken uns recht herzlich bei Peter Krell von www.ibuydarts.de, der uns die Darts für den Test zur Verfügung gestellt hat.

Die Target Pure Darts bieten tatsächlich eine ausgezeichnete Balance, die sich in einem hervorragenden Flugverhalten widerspiegelt. Bei den ersten Würfen fällt sofort das deutlich größere Loch im Dartboard auf, welches die dicken Spitzen hinterlassen. Durch den Micro Grip an der Spitze haben die Darts einen überragenden Halt in jedem Dartboard. Beim Rausziehen der Darts werden ganze Teile des Sisal mit herausgerissen. Dieser gute Halt ist bei alten Boards sicher von Vorteil, bei einem gut erhaltenen eigenen Board möchte ich mir nicht vorstellen, wie dies nach kurzer Zeit aussehen wird.

Target Pure Darts

Leider hat sich meine Vermutung, dass die Spitzen aus Tungsten robuster als Stahlspitzen sind, nicht als richtig herausgestellt. Es gibt immer noch Spielorte, die nicht den optimalen Bodenbelag haben, so dass ein Aufprall der Pure Darts auf einer Fliese beispielsweise zur Folge hat, dass die Spitze sich platt drückt. Sicher kann man die Spitzen nachschleifen, um den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen, es stellt sich jedoch die Frage, wie oft dies möglich ist. Ein Austausch der Spitzen ist aufgrund der Herstellung aus einem Stück nicht machbar. Die Firma Target Darts übernimmt jedoch für die ersten drei Monate eine Garantie auf die Bruchsicherheit der Spitzen.

Fazit: Die Target Pure Darts bieten aufgrund ihrer Herstellung aus einem Stück überragende Flugeigenschaften, jedoch hinterlassen die Spitzen bemerkenswerte Löcher im Dartboard und können im Bedarfsfall nicht ausgetauscht werden.

Dart Icon Dart Icon Dart Icon Dart Icon von Dart Icon Dart Icon Dart Icon Dart Icon Dart Icon Target Pure Dartpfeile, 3.5 out of 5 based on 1 ratings

© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.