Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
Dartshop


Darts1 Testberichte Strong Darts

Strong Razor Grip

Die Razor Grip Darts der Firma Strong, die wie alle Barrels der deutschen Firma auf den CNC Maschinen der Firma Target in England produziert werden, gibt es in sechs unterschiedlichen Gewichtsklassen und Formen. Gemeinsam haben sie den Razor Grip, bei anderen Anbietern auch als Ghost Grip oder Micro Grip bekannt. Es handelt sich um sehr feine, eng aneinander liegende Rillen, die einen besonders guten, rutschfesten Griff gewährleisten.

Getestet wurde die Variante in 23g, welche eine Barrellänge von 54mm aufweist, der Durchmesser des Barrels beträgt dank des 90%igen Tungsten Anteils nur 6mm. Wir bedanken uns recht herzlich bei dartworld.de, die uns einen Satz für diesen Test zur Verfügung gestellt haben.

Alternativ sind die Darts in 20g = 48mm, 22g = 50mm, 24g = 50mm, 25g = 54mm und 26g = 48mm erhältlich. Die obige Fotografie gibt Aufschluss auf die Barrelformen. Die Darts werden für jeweils 49,90 Euro angeboten. Sie werden mit Top-Spin Schäften und Harrows Marathon Flights in einer Plastikbox geliefert.

Strong Darts

Die Verarbeitung lässt keinerlei Wünsche offen, alle drei Barrels wiegen zudem exakt 23,0 Gramm.

Die Darts verfügen mit den gelieferten Schäften und Flights über hervorragende Flugeigenschaften. Die lange Barrelform mit Grip auf der gesamten Länge eignet sich besonders für Spieler, die den Dart weit hinten anfassen. Durch den geringen Durchmesser ist eine enge Gruppierung möglich.

Strong Dart

Fazit: Wenn sich der feine Razor Grip als haltbar erweist und sich nicht durch die Berührung der Barrels auf Dauer abnutzt, bekommt man für 50 Euro einen sehr gut verarbeiteten Dart mit herausragenden Grip-Eigenschaften.

Dart Icon Dart Icon Dart Icon Dart Icon Dart Icon von Dart Icon Dart Icon Dart Icon Dart Icon Dart Icon Strong Razor Grip Darts, 4.5 out of 5 based on 1 ratings
© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.