Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
Dartshop


Six Nations Cup


England Niederlande Nordirland Irland Schottland Wales

Der Six Nations Cup ist ein Turnier der BDO, an dem die Nationalmannschaften von England, Holland, Nord Irland, der Republik Irland, Schottland und Wales teilnehmen.

Er findet seit 2002 in jedem Jahr am letzten Februar Wochenende an wechselnden Austragungsorten statt, die in gemeinsamen Treffen beschlossen werden und die nicht im gleichen Land liegen dürfen, wie die, ebenfalls jährlich stattfindenden, British International Championships.

Jede Mannschaft besteht aus sechs männlichen Spielern, von denen immer fünf im Einsatz sind und einer als Ersatzspieler bereitsteht.

Gespielt wird immer Single 501 in drei Runden.

Die erste Runde findet im Round Robin Format in zwei Gruppen mit je drei Mannschaften statt. Es werden einzelne Legs gespielt, wobei nach einer festgelegten Ordnung jeder Spieler gegen jeden Spieler der anderen Mannschaften antritt.

In Runde 2 spielen die jeweiligen Gruppen-Ersten im Knock Out Format gegen die jeweiligen Gruppen-Zweiten der anderen Gruppe.

In Runde 3 spielen die Gruppen-Letzten gegeneinander sowie die Sieger aus Runde zwei, die das Finale bestreiten.

In Runde 1 werden alle Legs gespielt, während in Runde 2 und 3 solange gespielt wird, bis ein Team 13 Legs gewonnen hat.

Jahr
Siegreiche Mannschaft
Austragungsort
2002SchottlandNordirland
2003SchottlandWales
2004EnglandIrland
2005EnglandSchottland
2006EnglandEngland
2007EnglandNiederlande
2008WalesWales
2009EnglandNordirland
2010EnglandIrland
2011EnglandSchottland
2012EnglandEngland
2013NiederlandeNiederlande
2014Wales
2015Nordirland
2016Irland
2017Schottland
2018England
2019Niederlande

© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.