Players Championship 2011

Phil Taylor Die vierte Auflage des Players Championship Finales wird vom 8. bis 11. Dezember im Doncaster Dome stattfinden.

Das mit 250.000 £ Preisgeld dotierte Turnier, bei dem die 32 besten Spieler des Players Championship Order of Merit (einer eigenen Rangliste) antreten, wird über insgesamt vier Tage ausgetragen werden.

Bisher fand das Finale der Players Championship Turnierserie immer vor dem Start der Premier League Darts statt, dies war zum Beispiel im Februar 2011 der Fall.

Das Turnier wurde nun um zwei Monate vorverlegt und wird den Abschluss der PDC ProTour 2011 bilden. Es wird nun unmittelbar nach den letzten beiden Einzelturnieren, die am 26. und 27. November 2011 in Wigan stattfanden, abgehalten.

Die zweite Auflage des World Cup of Darts in Hamburg wird stattdessen auf den frühen Februar 2012 verlegt.

Phil Taylor konnte die letzte Auflage des Players Championship Finales im Februar gewinnen, als er Gary Anderson mit 13:12 besiegte. Er hatte die Trophäe bereits 2009 gewonnen, die Serie wurde 2010 durch Paul Nicholson unterbrochen, der den Titel und die 60.000 £ Siegprämie in diesem Jahr gewann.

Phil Taylor Das Players Championship Finalturnier wird von cashconverters gesponsert, die auf die Vermittlung von Krediten spezialisiert sind. Die Fotografie zeigt die Finalisten der letzten Ausgabe, Phil Taylor und Gary Anderson zusammen mit Richard Livesey, der den neuen Sponsor vertritt.

Donnerstag, 8. Dezember 2011

1. Runde - Best of 11 legs

20.05 Uhr Jamie Caven2:6Scott Rand
20.35 Uhr Mark Walsh6:3Mark Hylton
21.05 Uhr Peter Wright6:4Denis Ovens
21.35 Uhr John Part0:6Wayne Jones
22.05 Uhr Wes Newton6:3Richie Burnett
22.35 Uhr Ronnie Baxter3:6Raymond van Barneveld
23.05 Uhr James Wade6:4Andy Smith
23.35 Uhr Paul Nicholson5:6Steve Brown



Freitag, 9. Dezember 2011

1. Runde - Best of 11 legs

20.05 Uhr Dave Chisnall6:3Alan Tabern
20.35 Uhr Colin Osborne2:6Kevin Painter
21.05 Uhr Vincent van der Voort1:6Co Stompé
21.35 Uhr Mervyn King6:4Colin Lloyd
22.05 Uhr Justin Pipe6:1John Henderson
22.35 Uhr Phil Taylor6:4Terry Jenkins
23.05 Uhr Mark Webster6:2Steve Beaton
23.35 Uhr Gary Anderson6:0Michael van Gerwen



Samstag, 10. Dezember 2011

2. Runde - Best of 15 legs

14.05 Uhr Wes Newton8:6Peter Wright
15.05 Uhr Wayne Jones3:8Mark Walsh
16.05 Uhr Steve Brown6:8James Wade
17.05 Uhr Raymond van Barneveld6:8Scott Rand



20.05 Uhr Co Stompé2:8Dave Chisnall
21.05 Uhr Justin Pipe7:8Mark Webster
22.05 Uhr Phil Taylor5:8Mervyn King
23.05 Uhr Gary Anderson4:8Kevin Painter



Sonntag, 11. Dezember 2011

Viertelfinale - Best of 17 legs

14.05 Uhr Mark Walsh5:9Wes Newton
15.05 Uhr Scott Rand9:5James Wade
16.05 Uhr Kevin Painter9:7Mervyn King
17.05 Uhr Mark Webster9:8Dave Chisnall



Sonntag, 11. Dezember 2011

Halbfinale - Best of 19 legs

20.05 Uhr Mark Webster10:7Wes Newton
21.15 Uhr Kevin Painter10:9Scott Rand

Sonntag, 11. Dezember 2011

Finale - Best of 25 legs

22.45 Uhr Kevin Painter13:9Mark Webster





Dart
Letzte 16 Viertelfinale Halbfinale Finale
10.12.2011 11.12.2011 11.12.2011 11.12.2011
7 Justin Pipe
8 Mark Webster 9 Mark Webster
2 Co Stompé 8 Dave Chisnall
8 Dave Chisnall 10 Mark Webster
3 Wayne Jones 7 Wes Newton
8 Mark Walsh 5 Mark Walsh
8 Wes Newton 9 Wes Newton
6 Peter Wright 9 Mark Webster
4 Gary Anderson 13 Kevin Painter
8 Kevin Painter 9 Kevin Painter
5 Phil Taylor 7 Mervyn King
8 Mervyn King 10 Kevin Painter
6 R. van Barneveld 9 Scott Rand
8 Scott Rand 9 Scott Rand
6 Steve Brown 5 James Wade
8 James Wade

Dart

Preisgelder des Players Championship 2011

Sieger 60.000 £
Finalist 24.000 £
Halbfinale 15.000 £
Viertelfinale 10.000 £
2. Runde 6.000 £
1. Runde 3.000 £
Gesamt 250.000 £


Darts1.de App Darts1.de Logo Darts1 App 2.0
Die brandneue Darts1 App 2.0 jetzt in den Stores
App Store Play Store
Darts1.de App Darts1.de Logo Darts1 App 2.0
Die brandneue Darts1 App 2.0 jetzt in den Stores