Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Gary Mawson

Gary Mawson


Teilnehmer der PDC Dart WM 2008

Gary Mawson wurde am 17. Mai 1963 in Kanada geboren, lebt inzwischen aber in den USA und geht auch als Vertreter Amerikas bei den Weltmeisterschaften an den Start.

Mawson erhoffte sich von seinem Umzug einen größeren Erfolg bei der amerikanischen Turnierserie.

Er spielt seit 1995 bei der PDC, beim Bruch mit der BDO war er einer der Nordamerikaner, die die BDO verließen, um bei der Neugründung der WDC/PDC mitzuarbeiten.

In den Jahren 1995 bis 2000 nahm Mawson an jeder PDC Weltmeisterschaft und an jedem World Matchplay teil, kam aber nie weiter als unter die letzten 16.

1998 erreichte er einmal das Viertelfinale des World Grand Prix.

Mawson hatte sich etwas zurückgezogen, aber seitdem die PDC verstärkt Turniere in Nordamerika austrägt, ist er beim North American Circuit wieder dabei. Er erreichte das Viertelfinale der Las Vegas Desert Classics und nahm auch als Vertreter Amerikas am ersten Grand Slam of Darts teil, wo er unter die letzten 16 kam.

Für die Weltmeisterschaften 2008 hat er sich neben Ray Carver über die amerikanische Rangliste qualifizieren können.

© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.