Unterecke
Darts 1 Dartshop Automaten Richter
Dart Tickets Dart Stream Dart Wetten
dartworld banner

Bulls Darts

Dartshop


Colin Lloyd

Colin Lloyd


Teilnehmer der PDC Dart WM 2008

Colin Lloyd, Spitzname Jaws, ist sicher einer der bekanntesten Spieler der Dartszene.

Er wurde am 7.8.1973 in der Grafschaft Essex geboren und tauchte 1999 in der Dartwelt auf. 2000 war er erstmals im Fernsehen, 2002 hatte er seinen ersten größeren Erfolg zu verzeichnen, als er in den Semi Finals der PDC Weltmeisterschaften gegen Peter Manley verlor.

2004/2005 bis Anfang 2006 war er die Nummer 1 der damaligen PDC Rangliste, allerdings nur deshalb, weil er im Gegensatz zu Phil Taylor, auch an fast allen kleineren PDC Turnieren teilnahm.

2003 erreichte er das Halbfinale der Las Vegas Dessert Classics, 2004 gewann er den Sky Bet World Grand Prix, 2005 das World Match Play in Blackpool.

Er war in allen bisherigen Auflagen der Premier League dabei. 2005 stand er gegen Phil Taylor im Finale.

2007 war bisher nicht gerade "sein" Jahr, obwohl sich sicherlich viele an sein überaus beeindruckendes Spiel gegen Raymond van Barneveld bei der WM erinnern werden.

Bei der German Darts Championship zeigte er aufsteigende Form, aber insgesamt gesehen ist er vollkommen gerechtfertigt inzwischen auf Platz 12 des Order of Merit abgesunken.

© darts1.de 2007-2016 Alle Rechte vorbehalten.